xtb Test & Erfahrungen

Der in Polen gegründete Broker xtb richtet sein Angebot längst international aus. Auch aus diesem Grund haben die Kunden aus Deutschland die Gelegenheit, die Dienstleistungen des Unternehmens zu nutzen. Da bislang nur wenige Erfahrungen zum Sortiment des Anbieters vorliegen, möchten wir in unserem Test einen genauen Blick auf das Sortiment werfen.

Daten & Fakten zu xtb

Logoxtb Logo
UnternehmenX-Trade Brokers DM S.A. German Branch
AdresseMainzer Landstraße 47 60329 Frankfurt am Main
RegistrierungsnummerHRB 84148.
Regulierung Lizenzkeine Angabe
Telefon+49 (0) 69 2475 249- 0
eMail[email protected]
Live ChatJa

Ist xtb seriös?

Schon zu Beginn möchten wir die Seriosität des Anbieters genauer untersuchen. Hierbei spielen zunächst die verschiedenen Erfahrungen der Kunden eine Rolle, die aus verschiedenen Quellen verfügbar sind. Daraus geht hervor, dass die Angebote des Brokers den Ansprüchen der Kunden in jedem Fall entsprechen. Weiterhin wird daran deutlich, dass auch in Bezug auf Auszahlungen noch keine Probleme auftraten. Somit kamen die Kunden stets mit Gewissheit an ihr Geld, das sie im Rahmen der Transaktion beantragt haben.

Weiterhin ist es der mediale Auftritt des Brokers, der dabei einen wichtigen Ansatz liefert. Denn nur in Kooperation mit anderen Unternehmen bietet sich die Gelegenheit, für eine derart große Aufmerksamkeit zu sorgen. Da auch die Geschäftspartner ein Interesse daran haben, ihren Ruf im Rahmen der Zusammenarbeit nichts auf Spiel zu setzen. Die Tatsache, dass bislang noch keine großen TV-Kampagnen ins Leben gerufen werden konnten, ist vor allem dem begrenzten finanziellen Mitteln geschuldet. An der Seriosität lässt dies bislang allerdings nicht zweifeln.

Regulierung/Lizenzierung

Ebenfalls wichtig für den gesamten Eindruck des Brokers bleibt die Art der Regulierung. Auch bei xtb entscheidet der Hauptsitz darüber, welche Behörde letztendlich in der Verantwortung steht. Der in Polen gegründete Broker verlegte die eigene Zentrale inzwischen nach Frankfurt am Main. Folglich ist die deutsche Behörde BaFin bezüglich der Regulierung in der Verantwortung. Die Kunden können sich somit sicher sein, dass die in der EU geltenden Gesetze eingehalten werden. Dies bedeutet definitiv einen Sicherheitsvorsprung im Vergleich zu anderen Unternehmen, deren Hauptsitze sich häufig auf Malta oder Gibraltar befinden.

Ein wesentlicher Vorteil, den die EU-Regulierung mit sich bringt, liegt in der Trennung der Einlagen. Dies bedeutet, dass die eingezahlten Beträge der Kunden nicht mit den Geldern des Unternehmens in Kontakt kommen dürfen. Daraus entsteht wiederum die gültige Sicherungssumme von 50.000 Euro pro Kunde. Selbst im Krisenfall ist es somit möglich, selbst hohe Beträge sicher zu wissen, sofern sie sich auf dem Konto des Brokers befinden. Unter dem Strich zeigt die Regulierung ein weiteres Mal deutlich, welche besonderen Vorteile mit der Anmeldung auf der Seite in Verbindung stehen.

Handelsangebot

Doch welche Handelsgüter können nun ins Depot aufgenommen werden? Vor allem Profis wissen die große Bandbreite zu schätzen, durch die sich das Angebot von xtb auszeichnet. Einen wichtigen Grundstock bilden die Anleihen und Aktien großer Unternehmen. Sie wurden aus einem internationalen Bereich selektiert, um so die Chance für eine möglichst starke Diversifikation zu liefern. Wer gleich mehrere Märkte oder gar Indizes im Kauf eines einzigen Basiswerts zusammenfassen möchte, kann an der Stelle auch auf die großen ETFs zurückgreifen. Hierbei handelt es sich um passiv gemanagte Fonds, in denen verschiedene Anlagen zusammengefasst wurden. Bereits die starke Performance der vergangenen Jahre macht dabei deutlich, welche Chancen damit verbunden sind.

Hinzu kommen verschiedene Währungspaare, welche die Trader bei xtb in ihr Depot aufnehmen können. Auch Rohstoffe und Edelmetalle stehen in diesem Rahmen seit längerer Zeit zur Verfügung. In der Summe handelt es sich somit um ein gut strukturiertes Angebot, welches Einsteigern wie Profis einen wesentlichen Mehrwert bietet.

Hinzu kommt die Möglichkeit, unterschiedliche Handelsarten bei diversen Spreads zu nutzen. Wem daran gelegen ist, mit wenig Kapital eine möglichst hohe Rendite zu erzielen, bekommt Zugriff auf einen Maximalhebel von 400:1. Natürlich sind auch die damit verbundenen finanziellen Risiken in jedem Fall zu beachten.

Handelsplattform

Entscheidend für die Qualität der Trades, die die Kunden am Ende verspüren, bleibt die zur Verfügung gestellte Plattform. Einerseits ist es für die Trader möglich, die Dienste des Meta Traders in der vierten Version zu nutzen. Hierbei handelt es sich um eine Software, die nach der Anmeldung kostenlos heruntergeladen werden kann. Nicht nur die übersichtliche Gestaltung macht die Software zu einem der führenden Angebote. Auch die zahlreichen Tools für die Analyse der Kurse sind dazu geeignet, eine bessere Einschätzung der zukünftigen Entwicklung zu ermöglichen.

Hinzu kommt die Option, die Software xSTation während des Handels zu nutzen. Die Unterschiede zum Meta Trader liegen vor allem im Detail. Anfänger sollten sich aufgrund des einfachen Zugriffs eher dazu entscheiden, die Dienste des Meta Traders in Anspruch zu nehmen.

Hinzu kommt das inzwischen gut ausgebaute mobile Angebot von xtb. Hierfür wurde eine mobile Webseite geschaffen, die durch eine automatische Weiterleitung aufgerufen werden kann. Hierfür wurde die Darstellung der Inhalte noch einmal an den wesentlich kleineren Bildschirm angepasst. So ist es selbst auf dem Smartphone oder Tablet zu jeder Zeit möglich, den Überblick zu behalten. Eine klassische App, die direkt im Store geladen werden kann, stellt xtb bis zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht zur Verfügung. Die mobile Webseite steht jedoch als passende Alternative rund um die Uhr zur Verfügung.

Demokonto

Wer nicht gewillt ist, nach der kostenlosen Registrierung bei xtb direkt mit dem Live Konto zu starten, bekommt Zugriff auf ein Demokonto. Hierbei handelt es sich um ein voll funktionsfähiges Depot, das unbegrenzt und kostenlos zur Verfügung steht. Für die Trades wird wiederum eine virtuelle Währung eingesetzt, die die Chance bietet, unverbindliche Erfahrungen in der Welt des Tradings zu sammeln. Besonders Neueinsteiger haben auf diese Weise die Chance, ihre ersten Schritte ohne jedes Risiko zu absolvieren und aus Unerfahrenheit resultierende Verluste zu vermeiden.

Doch selbst Profis gelingt es, einen wichtigen Mehrwert aus dem angebotenen Demokonto zu ziehen. Denn dieses bietet die Chance, die eigene Anlagestrategie noch einmal kritisch zu beleuchten. Sollten sich dabei Probleme zeigen, ist eine weitere Korrektur des eigenen Kurses möglich. Auch deshalb handelt es sich um einen wichtigen Vorteil, den wir in unserem xtb Test entdecken konnten.

Zur systematischen Erweiterung der eigenen Erkenntnisse im Handelswesen bietet der Broker regelmäßige Webinare an. Zudem ist es auf der Grundlage eines Blogs möglich, sich über aktuelle Themen aus der Finanzwelt in Kenntnis zu setzen. Da dieses Fachwissen einen wichtigen Einfluss auf die eigene Performance hat, ist diese Chance nicht außer Acht zu lassen.

Ein- und Auszahlung

Doch wie steht es nun um die Transaktionen, die zwingend erforderlich sind, um überhaupt in die Anmeldung starten zu können? Generell verzichtet xtb darauf, von den Kunden eine zusätzliche Gebühr zu verlangen. Stattdessen wandert stets der gesamte Betrag wie gewünscht auf das eigene Konto.

Hinzu kommen unterschiedliche Zahlungsarten, mit denen es möglich ist, eine erste Aufladung des Kontos durchzuführen. Neben der klassischen Banküberweisung bieten die Kreditkarten von Visa und Master Card dafür die passende Möglichkeit. Zudem haben die Trader die Chance, die Dienste des E-Wallets PayPal für diesen Zweck zu nutzen. Eine feste Mindesteinzahlung, an die sich die Trader zu halten haben, existiert in diesem Fall nicht.

Service & Support

Für einen vollständigen Eindruck des Brokers im Rahmen unseres Tests nahmen wir sogleich den Kundenservice genauer unter die Lupe. Dabei bietet sich zunächst ein großes FAQ an, um einen Blick auf die häufigsten Fragen zu werfen. Diese wurden dort ausführlich erläutert, wodurch der direkte Kontakt zu den Mitarbeitern in vielen Fällen verhindert werden kann. Während der Handelszeiten ist es immer möglich, mit dem Support in Kontakt zu treten. So bekommen die Kunden von xtb während ihrer Anmeldung stets die gewünschte Unterstützung.

Einerseits bietet der Kontakt per E-Mail die Gelegenheit, an die gewünschten Antworten zu gelangen. Der Live Chat, wie er direkt über die Homepage aufgerufen werden kann, steht dagegen nur in englischer Sprache zur Verfügung. Aufgrund der großzügigen Öffnungszeiten, die es immer wieder möglich machen, eine schnelle und präzise Antwort auf eigene Fragen zu erhalten, müssen wir dennoch zu einem positiven Fazit kommen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • zahlreiche Basiswerte
  • keine Transaktionsgebühren
  • zahlreiche Zahlungsarten im Angebot
  • ansprechender Support
  • kein Einzahlungsbonus

Fazit und Bewertung

In der Summe fielen uns bei unserem xtb Test vor allem Vorteile ins Auge. Der Broker ist dazu in der Lage, die Kunden international mit seinem breit gefächerten Angebot zu erreichen. Die fairen Konditionen sind derweil dafür verantwortlich, dass jeder Kunde über eine gute Grundlage für eigene Gewinne verfügt. Da an der Seriosität des gesamten Angebots derweil nicht zu zweifeln ist, kann die Anmeldung unserer Meinung nach mit einem guten Gewissen in Betracht gezogen werden. So ist es auch in der aktuellen Zeit der Niedrigzinspolitik weiter möglich, eine attraktive Rendite zu erzielen und das eigene Kapital sinnvoll einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar