BANX Trading Test & Erfahrungen

Besonders die niedrigen Zinsen veranlassen aktuell immer mehr Menschen dazu, ihr Kapital auf andere Weise arbeiten zu lassen. Das Trading präsentiert sich dank Brokern wie BANX Trading als attraktive Möglichkeit, um selbst in diesen Tagen eine faire Rendite zu erwirtschaften. Doch wo liegen die Stärken dieses Brokers und warum lohnt sich die Anmeldung?

Daten & Fakten zu BANX Trading

Logo
UnternehmenBANX Trading GmbH
AdresseMorsestraße 20, 40215 Düsseldorf, Deutschland
Registrierungs­nummerAG Düsseldorf, HRB 74609
Regulierung / LizenzLCG (FCA)
Telefon+49 (0) 211 – 971 77 849
eMail[email protected]
Live Chatnicht vorhanden
Rückruf:vorhanden
Service-Zeiten:Montag – Freitag von 9:00 – 19.00 Uhr

Ist BANX Trading Betrug?

Zunächst wollen wir mit unserem Test der Frage auf den Grund gehen, ob die Anmeldung bei BANX Trading überhaupt sicher ist. Obwohl der Broker erst seit kurzer Zeit auf dem Markt zu finden ist, liegen bereits authentische Berichte der Kunden vor. Diese stellen die Qualität der Anmeldung klar unter Beweis und offenbaren eine gute Grundlage für das Trading. Weiterhin kann BANX Trading ein gut sortiertes und professionelles Angebot präsentieren, wie dies nur bei wirklich seriösen Broker der Fall ist. Diese beiden Umstände sprechen klar dafür, dass die Nutzung unter positiven Voraussetzungen möglich ist.

Weiterhin gibt es keine Berichte darüber, dass einem Kunden von BANX Trading bereits die Auszahlung verweigert worden wäre. Wäre ein Betrugsfall in diesem Kontext vorhanden, so wäre darüber auch im Internet zu lesen. In der Praxis zeugt dies ebenfalls von der Sicherheit der Anmeldung, die für jeden Anleger von großer Bedeutung ist. Da die Registrierung bei BANX Trading zudem keinerlei Kosten mit sich bringt, kann von einer lohnenden Option gesprochen werden.

Regulierung/Lizenzierung

Da sich der Hauptsitz von BANX Trading in Großbritannien befindet, ist die dortige Behörde FCA auch für die Regulierung verantwortlich. An und für sich richtet sich diese nach wie vor nach dem in der EU geltenden Recht. Dies bedeutet für die Trader zum Beispiel den Vorteil, dass alle Einlagen bis zu einer Summe von 20.000 Euro abgesichert sind. Selbst bei einer Pleite des Brokers können sich die Kunden relativ sicher sein, dass ihre Einlagen bis zu diesem Wert nicht verloren gehen. Auf der anderen Seite stellt die Lizenz natürlich die Legalität des Angebots ein weiteres Mal deutlich unter Beweis. Unter dem Strich spricht also alles dafür, dass auch die Regulierung den Ansprüchen der Kunden standhalten kann.

Handelsangebot

Doch womit kann nun bei BANX Trading gehandelt werden, um die ersehnte Rendite zu erwirtschaften? In der Praxis stehen unterschiedliche Produkte zur Verfügung, die es dafür in den Blick zu nehmen gilt. Die Bereiche CFD und Forex werden sehr gut abgedeckt, um die Ansprüche der Kunden in dieser Frage nicht zu kurz kommen zu lassen. Um das Risiko etwas zu minimieren, stehen auch Rohstoffe bereit, welche in die Trades einbezogen werden können. Hinzu kommen die Aktien von großen und internationalen Unternehmen, welche ebenfalls in die Plattform aufgenommen wurden und nun zur Verfügung stehen. In der Summe ergibt sich daraus ein sehr schön gemischtes Portfolio, mit dem sich verschiedene Taktiken des Handels perfekt in die Tat umsetzen lassen. Allein dieser Umstand spricht für die große Qualität, welche die Trader an dieser Stelle natürlich gerne in Anspruch nehmen.

Handelsplattform

Grundsätzlich beschreibt sich BANX Trading als Trading-Plattform, die für alle Trader geeignet ist. Einsteiger profitieren nach unseren Erkenntnissen aus dem Test vor allem von der gut strukturierten Seite. Auf dieser fällt es leicht, alle wichtigen Inhalte auf einen Blick zu erkennen und so fast intuitiv zu navigieren. Gleichzeitig schließt die Grafik zahlreiche Analysen mit ein, welche für die Trades verwendet werden können. So ist es möglich, noch genauere Vorhersagen zu treffen und die eigene Entscheidung auf diese Art und Weise zu stützen.

Doch nicht nur auf dem normalen Desktop ist es möglich, die Plattform von BANX Trading aufzurufen. Inzwischen wurde sie auch an die Ansprüche der mobilen Geräte angepasst. Sowohl auf dem Smartphone, als auch auf dem Tablet bietet sich seither die Gelegenheit, das Angebot in vollem Umfang zu nutzen. Damit gelingt es dem Anbieter, auch im mobilen Segment zur Konkurrenz aufzuschließen und auf die eigenen Leistungen aufmerksam zu machen. Gleichzeitig war es möglich, die Sicherheit zu jeder Zeit auf einem sehr hohen Niveau zu halten, das den Ansprüchen der Kunden ebenfalls gerecht wird.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Bevor es nun möglich ist, die ersten Trades bei BANX Trading in den Blick zu nehmen, muss sich natürlich etwas Geld auf dem eröffneten Konto befinden. Hierzu steht ein breit gefächertes Repertoire an unterschiedlichen Optionen zur Verfügung, auf das bei BANX Trading zurückgegriffen werden kann. Zunächst sind es die bekannten Kreditkarten, welche die Möglichkeit bieten, eine zügige und sichere Einzahlung über die Bühne zu bringen. Ebenfalls bietet das britische Unternehmen inzwischen den Zugriff auf die modernen E-Wallets an. Dazu zählen neben PayPal auch die Anbieter Skrill und Neteller. In Kombination mit den sehr liberalen Limits, welche auf diesem Wege festgesetzt wurden, ergibt sich eine sehr gute Ausgangslage für den einzelnen Trader.

Als Starthilfe hält BANX Trading für seine Kunden zudem einen ersten Bonus bereit. Bis zu einem Betrag der ersten Einzahlung von 2.500 Euro erhalten alle Kunden einen Bonus über 50 Euro. Selbst bei der zweiten Einzahlung auf das Konto ist es noch möglich, einen Bonus über zwei Prozent zu erhalten. Hinzu kommen die fairen Bedingungen für die Umsetzung des Geldes, wie wir sie in unserem Test ermitteln konnten. In der Summe lohnt es sich definitiv, diese Vorteile zu erkennen und daraus persönlichen Nutzen zu ziehen.

Support und Kundenservice

Trotz der übersichtlichen Darstellung aller Inhalte können natürlich auch die Kunden von BANX Trading während ihrer Anmeldung auf Fragen oder Probleme stoßen. Hier ist es wichtig, dass vielseitige Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stehen, wovon wir uns in unserem Test selbst überzeugen konnten. Auf der einen Seite ist es auf dem schriftlichen Weg ein Leichtes, sich mit den Verantwortlichen des Unternehmens in Verbindung zu setzen. Neben Live Chat und Kontaktformular steht sogar eine Hotline zur Verfügung, die allerdings nicht kostenlos kontaktiert werden kann. Dennoch sind wir in dieser Kategorie ebenfalls zu einem positiven Fazit gekommen.

Demokonto und weitere Angebote

Neben dem richtigen Gespür für den Markt ist vor allem Erfahrung von Bedeutung, um als Trader erfolgreich zu sein. Wer sich als Anfänger zu Beginn unsicher in den einzelnen Aktionen ist, kann auf ein kostenloses Demokonto setzen. Dieses wird von BANX Trading angeboten und steht für unbegrenzte Zeit zur Verfügung. Dadurch bietet sich die Gelegenheit, das Trading noch einmal unter realistischen Bedingungen ohne den Einsatz von echtem Geld zu vollführen. Unter Umständen zeigen sich bereits hier passende Strategien und Möglichkeiten, die langfristig zum finanziellen Erfolg führen. Weiterhin hält ein Demokonto für jeden Trader die Chance bereit, erste Verluste abzufedern, welche vielleicht auf der Basis von mangelnder Erfahrung entstanden werden. Unter dem Strich handelt es sich also um eine gelungene Option, um noch mehr Sicherheit in den Aktionen zu gewinnen und diese am Ende für den weiteren Werdegang als Trader zu nutzen.

Neben der Erfahrung ist es das Wissen über die Finanzwelt, welche beim Trading für maßgebliche Vorteile sorgt. Um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, hält BANX Trading für die angemeldeten Kunden ein breit aufgestelltes Angebot bereit. Auf der einen Seite ist es möglich, stetig an Seminaren und Webinaren teilzunehmen, in denen die wichtigen Grundlagen des Tradings vermittelt werden. Denn besonders in einer so dynamischen Branche ist es von Bedeutung, sich immer wieder neu mit der Materie zu beschäftigen und auf diese Art und Weise für Fortschritte zu sorgen. Wer dazu bereit ist, etwas Zeit in die kostenlos angebotenen Schulungen zu investieren, kann daraus in jedem Fall einen wichtigen Vorteil ziehen, der sich langfristig auch in finanzieller Art bemerkbar macht.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • großes Handelsangebot
  • guter Support
  • kostenloses Demokonto
  • Bonus über 50 Euro
  • Hotline nicht kostenlos

Fazit und Bewertung

Alles in allem präsentierte sich BANX Trading als ein junger und aufstrebender Anbieter. Das professionelle Auftreten lässt bereits erahnen, dass der Broker eine lange Zukunft vor sich hat. Neben dem großen Handelsangebot mit seinen fairen Konditionen überzeugte uns der große Komfort, den die Kunden nach ihrer Anmeldung bei diesem Unternehmen für sich in Anspruch nehmen können und der zu den großen Stärken zählt. Wir vergeben 4,2 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar