ETX Capital Test & Erfahrungen

Der CFD-Broker ETX Capital gehört seit vielen Jahren zu den Top-CFD-Brokern, der auch Kleinanlegern die Möglichkeit bietet, mit CFDs zu handeln. Wir haben uns den CFD-Broker jetzt mal genau angesehen und umfangreich geprüft. Die Ergebnisse gibt es im folgenden Testbericht.

Daten & Fakten zu ETX Capital

LogoETX Capital Logo
UnternehmenETX Capital c/o Monecor (London) Ltd
AdresseOne Broadgate London EC2M 2QS
Registrierungsnummer851820
Regulierung Lizenz124721
Telefon0800 589 2619
eMail[email protected] oder [email protected]
Live ChatNein
RückrufNein
Service-ZeitenMontag bis Freitag 7:30 bis 21:00 (britische Zeit)

Ist ETX Capital Betrug?

ETX Capital wird bei der FCA unter der Lizenznummer 124721 geführt und von der Behörde regelmäßig überwacht. Kundeneinlagen sind hier mit bis zu 50.000 GBP pro Anleger geschützt. Außerdem unterliegt das Unternehmen dem EU-Recht. Allein diese Fakten beweisen, dass ETX Capital ein vertrauenswürdiger und seriöser CFD-Broker ist. Untermauert wird dies noch damit, dass sich ETX Capital sehr transparent darstellt. Auf der Webseite finden sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärungen und Risikohinweise ebenso wie eine ausführliche Kosten- und Gebührenstruktur.

Regulierung/Lizenzierung von ETX Capital

ETX Capital wird von dem Unternehmen Monecor Ltd. betrieben, das in London ansässig ist. Lizenziert wurde der Broker durch die britische Aufsichts- und Regulierungsbehörde FCA (Financial Conduct Authority).

Handelsplattform von ETX Capital

Bei ETX Capital können Anleger drei unterschiedliche Handelsplattformen nutzen:

ETX Trader Pro

Die Handelsplattform ETX Trader Pro wurde vom Broker selbst entwickelt. Ziel dabei war es, Anlegern ein einfaches Handeln mit CFDs zu ermöglichen. So bietet die Plattform nicht nur eine große Auswahl an Märkten, sondern auch zahlreiche Handelstools wie Charts und Zeichentools. Außerdem lassen sich Positionen direkt aus den Charts eröffnen.

ETX Trader Pro

Eine Besonderheit der Plattform stellt der sogenannte Pip-Rechner dar. Hiermit können Anleger ganz schnell den Wert pro Pip herausarbeiten. Zudem können Handelstickets dank der Drag-und-Drop-Technik überall positioniert werden. Außerdem können Anleger persönliche Watchlisten erstellen und Informationen zu Produkten abrufen.

Alle Features der Plattform auf einen Blick:

  • sehr schnelle Orderausführung
  • Pip-Rechner-Tool und 1-Klick-Handelsfunktion
  • Benutzeroberfläche individuell einstellbar
  • Handeln aus dem Chart möglich
  • Erstellen von Watchlisten
  • Realtime-News, Realtime-Kurse und Charts, Realtime Gewinn-/Verlustanzeige
  • Datenexport in in Excel

ETX MT4

Mithilfe der gehosteten Version des MetaTraders 4 (MT4) können Anleger automatisiert handeln sowie benutzerdefinierte Indikatoren verwenden. Es lassen sich zudem viele vorprogrammierte Handelsanleitungen nutzen und die Anzeige von mehreren Charts gleichzeitig ist ebenfalls möglich. Persönlich eingestellte Parameter können jederzeit geändert werden. Eine Besonderheit ist zudem, dass auf der Handelsplattform sogar mit Mikro-Lots gehandelt werden kann.

Alle Features der Plattform auf einen Blick:

  • Expert Advisors (EAs)
  • Backtesting
  • Erweiterte Auftragsfunktion
  • 1-Klick-Handelsfunktion
  • Traden mit Mikro-Lots

ETX Binary

Auf dieser Handelsplattform können Anleger mit Binären Optionen handeln. Die Laufzeiten sind frei wählbar. Zudem sind Gewinn und Verlust sofort sichtbar. Zur Verfügung stehen außerdem unterschiedliche Tools zur Risikominimierung.

Alle Features der Plattform auf einen Blick:

  • Handeln mit Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffen
  • unterschiedliche Handelsarten (z. B. High/Low oder Pairs)
  • unterschiedliche Ablaufoptionen
  • Gewinnkalkulator und Trade-Choice-Tool

Underlyings (Basiswerte) und Orderarten

Anleger können ei ETX Capital mit unterschiedlichen Underlyings handeln. Hierzu gehören:

  • Aktien und Indizes
  • Währungspaare
  • Rohstoffe
  • ETFs
  • festverzinsliche Wertpapiere

Unter anderem können Anleger die folgenden Orderarten nutzen:

  • Limit Buy/Sell
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Buy/Sell
  • Trailing Stops

Mobiles Trading mit ETX Capital

Für alle drei Handelsplattformen gibt es spezielle App von ETX Capital, die mit Android- und iOS-Endgeräten kompatibel ist. Dabei kann die App entweder direkt von der Webseite oder vom Google-Play- bzw. Apple-Store heruntergeladen werden.

ETX Capital Apps
Smartphone Apps von ETX Capital

Mithilfe der App erhalten Anleger den Zugang zu Live-Preisen und können ihr Handelskonto jederzeit einsehen. Zudem lassen sich über die Anwendung auch Positionen öffnen und schließen. Stop-Loss lassen sich ebenfalls verwalten und platzieren. Eine Limitsetzung ist ebenso möglich wie das Arbeiten mit Charts und Indikatoren.

Kontoeröffnung und Mindesteinzahlung bei ETX Capital

Vor der Kontoeröffnung müssen Anleger zuerst die Handelsplattform auswählen. Danach ist ein Online-Formular mit den persönlichen Daten auszufüllen. Anschließend erhalten Anleger per Mail einen Benutzernamen und das Passwort per Mail.

Im nächsten Schritt müssen Anleger das Handelskonto verifizieren und eine Kopie des Personal- oder Reisepasses sowie einen Adressnachweis bei ETX Capital einreichen. Wurden die Unterlagen erfolgreich geprüft, können Anleger die Mindesteinzahlung in Höhe von 100 Euro leisten.

Margin, Hebel, Spread und Gebühren

Die Margin-Anforderungen gestalten sich bei dem Broker sehr unterschiedlich. So liegt die Margin bei Aktien-CFDs zwischen 5 und 10 Prozent (Hebel: 10 bis 20) und bei Indizes-CFDs zwischen 0,75 und 5 Prozent (Hebel 20 bis 133). Bei CFDs auf Rohstoffe wird eine Margin zwischen 1,5 und 3 Prozent (Hebel: 33 bis 66) und bei Währungen 0,5 bis 7 Prozent (Hebel 14 bis 200) fällig.

Darüber hinaus sind auf der MT4-Handelsplattform Hebel von bis zu 400 möglich. Demgegenüber steht natürlich auch ein enorm hohes Risiko. Unerfahrene Anleger sollten stets mit kleinen Hebeln beginnen. Zusätzlich können Anleger auf der MT4-Plattform noch ihre Handelsgeschäfte hedgen, indem sie zwei Positionen gleichzeitig eröffnen. Hiermit lässt sich das Risiko etwas begrenzen.

ETX Capital ist ein Market Maker (MM), weshalb Anleger je nach Handelsplattform zwischen festen und variablen Spreads auswählen können. Bei Aktien-CFDs bewegt sich der Spread zwischen 0,08 und 0,09 Prozent und bei Indizes-CFDs entstehen Spreads für den An- und Verkauf ab einem Punkt. Variable Spreads gibt es bei Rohstoffen. Bei Währungen entstehen für den An- und Verkauf Spreads ab 0,7 Punkten.

Die Finanzierungskosten für Positionen, die über Nacht gehalten werden, berechnet ETX Capital auf der Grundlage des London Interbank Offered Rate (Libor) zuzüglich 2,5 Prozent p.a.

Wenn Anleger Long-Positionen halten, erhalten sie die Dividende minus zehn Prozent bei britischen Aktien sowie fünf Prozent bei schwedischen Aktien und 15 Prozent bei den übrigen Aktien am Ausschüttungstag. Anleger, die Short-Positionen halten, werden entsprechend mit der Dividende belastet.

Nachschusspflicht

Bei ETX Capital ist Vorsicht geboten, denn einen rechtsverbindlichen Ausschluss der Nachschusspflicht gibt es nicht. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird erklärt, dass jeder Anleger dazu verpflichtet ist, dass er seinen Kontostand im Blick behält und seine Transaktionen überwacht, damit sichergestellt ist, dass ausreichend Handelskapital vorhanden ist. Es wird zwar auch erwähnt, dass ETX Capital Positionen glattstellen kann, jedoch wird danach sofort ausgeführt, dass Anleger sofort eine Maintenance Margin einschießen müssen, um den Saldo wieder auf Null oder über Null anzuheben.

Ein- und Auszahlungen / Bonus

ETX Capital stellt seinen Anlegern unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Auswahl. So kann per Kreditkarte, Skrill, Neteller und per Onlineüberweisung Geld eingezahlt werden. Auch die Banküberweisung ist möglich. Bearbeitungsgebühren erhebt ETX Capital nicht.

In den FAQs von ETX Capital wird erwähnt, dass den Anlegern Promotions angeboten werden. Jedoch finden sich auf der Webseite keine weiteren Informationen hierzu. Es wird lediglich gesagt, dass sich Anleger an ihren Account-Manager wenden sollen, wenn sie solch ein Angebot in Anspruch nehmen möchten.

Kundenservice, Unterstützung und Demokonto

Deutsche Kunden können eine kostenlose 0800er-Telefonnummer nutzen, um mit dem Kundenservice von ETX Capital Kontakt aufzunehmen. Dieser ist unter der Woche zwischen 07.30 und 21.00 Uhr erreichbar. Zudem kann auch per Mail Kontakt aufgenommen werden. Einen Live-Chat bietet der Broker aber leider nicht an.

Das Bildungsangebot von ETX Capital fällt recht umfangreich aus. Es finden sich einige Leitfäden und ausführliche FAQs. Zudem gibt es unter dem Menüpunkt „Schulungen“ einen Kalender, indem Termine für Webinare bekanntgegeben werden.

Wenn sich Anleger unsicher sind, für welche Handelsplattform sie sich entscheiden sollen, können sie zunächst ein Demokonto beantragen. Dieses wird dann mit Spielgeld in Höhe von 10.000 Euro für zwei Wochen zur Verfügung gestellt.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • EU-regulierter Broker
  • drei Handelsplattformen und verschiedene Orderarten
  • mobiler Handel möglich
  • geringe Margin und hohe Hebel
  • geringe Spreads
  • umfangreiches Bildungsangebot
  • keine Infos zu Bonusangeboten
  • Demokonto nur für zwei Wochen
  • Nachschusspflicht
  • 100 Euro Mindesteinzahlung

Fazit und Bewertung von ETX Capital

ETX Capital ist ein erfahrener CFD-Broker, der schon lange im Tradinggeschäft aktiv ist. Das Handelsangebot fällt sehr üppig aus und kann durchweg gut bewertet werden. Auch die Konditionen wurden kundenfreundlich gestaltet, sodass auch Kleinanleger hier auf ihre Kosten kommen.

Größter Kritikpunkt ist, dass die Nachschusspflicht nicht explizit ausgeschlossen wird. Verlangt der Broker die Margin Call, müssen Anleger ihr Handelskonto ausgleichen. Um hier nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten, sollten Anleger stets ihr Handelskonto und ihre getätigten Transaktionen im Auge behalten.

Das Bildungsangebot von ETX Capital fällt recht umfangreich aus und spricht unerfahrene und erfahrene Anleger gleichermaßen an. Wünschenswert wäre es, wenn ETX Capital noch einen Live-Chat anbieten würde. Ansonsten ist ETX Capital ein empfehlenswerter und vor allem seriöser Broker. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar