Rubbellose online spielen

Sofortlotterien in Form von Rubbellosen erfreuen sich stetig steigender Beliebtheit. Seit einigen Jahren lassen sich Rubbellose auch online kaufen und spielen. Doch sind Rubbellose im Internet überhaupt seriös? Ist die Gewinnauszahlung garantiert und wie steht es um die Gewinnchancen? In diesem Artikel werden diese Fragen näher beleuchtet.

Seriöse Rubbellose Anbieter im Internet

AnbieterDetailsAktion
LottoheldenHöchster Gewinn: 1.400.000 €
Verschiedene Rubbellose: 69
Günstigstes Los: 0,25 €
Gratis Rubbellos (mit Gutschein)
Zum Gutschein
LottolandHöchster Gewinn: 20.000.000 €
Verschiedene Rubbellose: 63
Günstigstes Los: 0,05 €
60% Rabatt (mit Gutschein)
Zum Gutschein

Rubbellose im Internet: Seriös oder Betrug?

Beim Kauf von Rubbellosen im Internet ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass der Anbieter staatlich lizenziert ist. Bei einem Wohnsitz in der Europäischen Union (EU) sollte auch der Lotterie-Anbieter innerhalb der EU lizenziert sein.

Viele europäische Lotterie-Anbieter werden von der Glücksspielaufsicht in Malta (Malta Gaming Authority, MGA) lizenziert und überwacht. Die MGA ist bekannt für eine strenge Aufsicht und geht rigoros gegen unseriöse Anbieter vor.

Einige Anbieter haben sich auch für eine Lizenzierung von der Regierung Curaçaos entschieden. Die Glücksspielaufsicht Curaçaos ist allerdings weitaus weniger spielerfreundlich und achtet weniger auf die Seriosität ihrer Lizenznehmer.

Bei unlizenzierten Anbietern sollten auf keinen Fall Rubbellose online erworben werden. Die sicherste Möglichkeit Rubbellose online zu spielen ist in Deutschland, auf die staatlichen Produkte der einzelnen Bundesländer zurückzugreifen.

Wie funktionieren Rubbellose?

Bei Rubbellosen handelt es sich um eine Lotterie mit unmittelbarem Gewinnentscheid (Sofortlotterie). Durch das “Rubbeln” wird eine spezielle Beschichtung auf dem Los entfernt und man erfährt sofort, ob und wie viel man gewonnen hat. Bei Online-Rubbellosen wird das Los ganz einfach mit dem Mauszeiger “freigerubbelt”.

Lottohelden Rubbellos
Ein virtuelles Rubbellos von Lottohelden.de

Ein klassisches Rubbellos hat mehrere Felder, unter denen drei identische Werte (Geldbeträge, Symbole, etc.) erscheinen müssen, um zu gewinnen.

In Deutschland kann man Rubbellose ab einem Alter von 18 Jahren erwerben. Österreichische Rubbellose sind ab 16 Jahren erhältlich. In der Schweiz gibt es bisweilen keine Altersbeschränkung.

Ausschüttungsquoten & Gewinnchancen

Bei seriösen Anbietern von Rubbellosen im Internet lässt sich stets ein Gewinnplan einsehen. Hieraus ist ersichtlich, wie viele Rubbellose einer Serie es insgesamt gibt und welche Preise sich hierunter in welcher Häufigkeit verbergen.

Rubbellos Gewinnplan
Der Gewinnplan eines Rubbelloses von Lottoland

Kauft man alle Rubbellose einer Serie, gewinnt man auch jeden Preis auf dem Gewinnplan. Das Ergebnis ist dennoch ernüchternd: Die Ausschüttungsquote bei staatlichen Rubbellos-Angeboten liegt lediglich bei rund 50 Prozent.

Die Ausschüttungsquoten der privaten Lottoanbieter liegen häufig etwas höher. Gewissheit verschafft aber nur ein genauer Blick auf den Gewinnplan.

Unser Fazit

Konzentriert man sich beim Rubbellos-Kauf im Internet auf staatlich lizenzierte Anbieter mit einer soliden Lizenz innerhalb der EU, steht dem seriösen Online-Glücksspiel nichts im Wege.

Unabdingbar für ein kalkulierbares Vergnügen ist jedoch ein Blick auf die Gewinnchancen und Ausschüttungsquoten im Gewinnplan eines jeden Rubbelloses.

Top 3 Online Lotto Anbieter 2021

AnbieterBewertungAktionLink
Lottoland

Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot*
Lottohelden

Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot*
theLotter

Zum Testbericht
Aktuell keine AktionZum Anbieter

* Zweitlotterie – keine deutsche Lizenz!

3 Gedanken zu „Rubbellose online spielen“

  1. Hallo Frank! Soweit ich weiß ist es bei Online-Rubbellosen anders:

    Wird ein Rubbellos online gekauft, dann wird dieses im Gesamt-Los-Pool vom Anbieter sofort wieder aufgestockt. So lassen sich vom Anbieter auch die genauen Gewinnwahrscheinlichkeiten für die Online-Rubbellose angeben.

    Beispielsweise bei einem Rubbellos mit 100.000 Losen wird immer auf 100.000 aufgestockt und die Chance, dabei den (einen) Hauptgewinn zu gewinnen, betrüge in diesem Fallbeispiel somit immer genau 1 zu 100.000 und ist auch sonst immer gleich.

    Antworten
  2. Es fehlt noch eine Grundlegende Information:

    Wenn Gewinne (laut Gewinnplan) bereits gefallen sind, dann läuft die Lotterie trotzdem weiter. Man kauft also dann ein Rubbellos welches gar nichts mehr gewinnen kann.
    Anzahl der Gewinne und Gewinnwahrscheinlichkeit sind dann faktisch bei 0.

    Diese Praxis sollte, gerade bei Online Rubbellosen, gründlich überdacht werden.
    Wenn Hauptegwinne und weitere Gewinnlevel bereits vergeben sind sollte die Serie fairerweise auch beendet werden.

    Zumindest sollte klar kommuniziert werden wenn sich die Gewinnwahrscheinlichkeiten und Gewinnhöhe ändern während der Laufzeit. Keiner möchte ein Los kaufen mit der Sicherheit einer Niete. Warum diese Praxis noch immer erlaubt ist wissen nur die Lotterien selbst 🙂

    Antworten
    • Da haben sie absolut recht. Es müssten quasi immer alle Gewinne verfügbar sein. Ansonsten ist es wie an der Kirmesbude.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie die Regeln für Kommentare.