Deutsche Postcode Lotterie Erfahrungen

Im Jahr 2016 startete in Deutschland eine neue Soziallotterie mit dem Namen Deutsche Postcode-Lotterie. Diese vereint Nachbarn, indem mit der Postleitzahl und einem sogenannten Straßencode gespielt wird. Daher kommt es nicht selten vor, dass eine komplette Nachbarschaft gewinnt.

Jeden Monat werden garantiert 2,2 Millionen Euro ausgespielt. Zudem dient die neue Lotterie auch noch dem Wohl der Allgemeinheit. Doch wie stehen die Gewinnchancen und wie schneidet der Anbieter im Vergleich mit der Konkurrenz ab?

Daten & Fakten zur Deutschen Postcode Lotterie

LogoPostcode-Lotterie Logo
UnternehmenPostcode Lotterie DT gemeinnützige GmbH
AdresseMartin-Luther-Platz 28, 40212 Düsseldorf
Regulierung / LizenzGenehmigt durch das rheinland-pfälzische Ministerium der Finanzen
Telefon0800 – 800 66 80
E-Mailinfo@postcode-lotterie.de
Webseitewww.postcode-lotterie.de

Die Geschichte der Postcode-Lotterie

Die Postcode-Lotterie wurde im Jahr 1989 in den Niederlanden gegründet. Initiator ist die niederländische Sozialmarketing-Agentur Novamedia.

Im Jahr 2005 folgte der schwedische Ableger “Svenska PostkodLotteriet” und die “People’s Postcode Lottery” in Großbritannien. Seit Oktober 2016 gibt es die Postcode-Lotterie auch in Deutschland. Im Jahr 2018 bekam auch Norwegen mit der “Norsk PostkodLotteri” eine eigene Postcode-Lotterie.

Internationale Bekanntheit erlangte die Postcode Lotterie vor allem durch ihre prominenten Botschafter. Nelson Mandela wurde im Jahr 2001 zum ersten offiziellen Botschafter der Lotterie erkoren. Es folgten zahlreiche internationale Weltstars aus TV, Politik und Sport wie Bill Clinton, Tony Blair, Roger Federer und George Clooney.

Wie funktioniert die Postcode-Lotterie?

Die Spieler der Postcode-Lotterie können ihre Lose telefonisch und auf der offiziellen Webseite bestellen. Ein Exemplar kostet 12,50 Euro und ist dann an allen fünf Ziehungen des jeweiligen Monats gültig.

Allerdings wird nur bei einer Spielrunde ein Gewinner des Hauptpreises ermittelt (500.000 Euro). Die weiteren vier Ziehungen führen aber noch zu kleineren Beträgen, die sich über die vier Wochen verteilen.

Die Gewinner werden jeweils am Freitag veröffentlicht und der Hauptgewinn wird am letzten Freitag bekanntgegeben. Sowohl die Bezahlung der Lose wie auch die Auszahlung erfolgt ganz einfach per Bankeinzug bzw. Überweisung.

Das folgende Video erläutert die Funktionsweise der Postcode Lotterie anschaulich.

Was ist überhaupt der Postcode?

Der Postcode besteht aus einer fünfstelligen Postleitzahl und dem sogenannten Straßencode, der zwei Buchstaben beinhaltet. Rund 25 Haushalte teilen sich Letzteren und gewinnen daher auch gemeinsam. Allerdings nur dann, wenn der richtige Postcode gezogen wird und alle Teilnehmer ein gültiges Los gekauft haben.

Postcode
Der Postcode setzt sich aus der Postleitzahl und einer Straßenkennung zusammen.

Die Gewinne und Chancen bei der Postcode Lotterie

Wie bereits erwähnt, ist jeden Monat ein Hauptgewinn von 500.000 Euro möglich. Zudem findet man viele kleinere Beträge von 10 Euro bis 20.000 Euro im Gewinnpool.

Jeden Monat werden mehr als 23.000 Postcodes gezogen. Es kann nicht pauschal gesagt werden, wie gut die Gewinnchancen bei diesem Anbieter tatsächlich sind. Denn der Anbieter gibt an, dass die Gewinner lediglich aus den Postcodes der Teilnehmer gezogen werden.

Dadurch sollen die Chancen gerade in der Anfangszeit der Lotterie erhöht werden. Denn schließlich muss diese erst noch an Bekanntheit und damit auch mehr Spieler und Postcodes für sich gewinnen.

Postcode Lotterie Gewinnplan
Gewinnplan der Postcode Lotterie (Stand November 2019)

In Deutschland gibt es rund 40,2 Millionen Haushalte, wovon sich jeweils 25 Haushalte einen Postcode teilen. Somit gibt es ungefähr 1,8 Millionen unterschiedliche Postcodes. Wenn jeder dieser Postcodes an der Lotterie teilnimmt, liegt die Chance auf den Hauptgewinn bei circa 1 zu 1,8 Millionen.

Damit ist diese deutlich besser als bei dem klassischen Lotto (1 zu 140 Millionen). Allerdings müsste ein Hauptgewinn unter Umständen mit anderen Spielern geteilt werden, die denselben Postcode haben.

Welche Bundesländer gewinnen am häufigsten?

Die mit Abstand meisten Monatsgewinner in der Postcode Lotterie stammen bisher aus Nordrhein-Westfalen. Auf Platz 2 und 3 folgen erst mit großen Abstand Bayern und Niedersachsen. Die Verteilung aller bisherigen Monatsgewinner auf die einzelnen Bundesländer können der folgenden Grafik entnommen werden.

Deutsche Postcode Lotterie Monatsgewinner Statistik
In welches Bundesland geht der Monatsgewinn am häufigsten? (Stand 11/2019)

Wie sozial ist die neue Lotterie wirklich?

Nicht ohne Grund gibt es viele prominente Botschafter für die Postcode Lotterie. In Deutschland konnte man den Fußballer Toni Kroos, den Fernsehmoderator Kai Pflaume und die Eiskunstläuferin Katarina Witt als Fürsprecher gewinnen. Auch internationale Weltstars wie Leonardo DiCaprio und George Clooney findet man in der langen Liste der Unterstützer.

Postcode Lotterie Botschafter
Ein Blick auf die prominenten Botschafter der Postcode Lotterie

Von jedem verkauften Los gehen immerhin 30 Prozent der Einnahmen (rund 3,50 Euro) an unterschiedliche gemeinnützige Projekte. Mit diesem Wert bewegt sich die Postcode Lotterie in diesem Punkt verglichen mit anderen Anbietern im Mittelfeld.

Gefördert werden Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt, Umwelt- und Naturschutz. Bislang konnten durch die Postcode-Lotterie weltweit bereits rund 10 Milliarden Euro für gute Zwecke gespendet werden. Die geförderten Projekte können auf der Website des Anbieters eingesehen werden.

Bezahlung und Seriosität

Bei der Postcode Lotterie werden mehrere Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Der Kunde hat die Wahl zwischen

  • dem Lastschriftverfahren,
  • der Zahlung per Kreditkarte (Visa und Mastercard)
  • oder PayPal.

Durch das Lastschriftverfahren wird der monatliche Betrag direkt von dem Girokonto des Spielers eingezogen. Bei anderen Zahlungsmethoden schließt man ebenfalls einen wiederkehrenden Abbuchungsvertrag mit dem Lotterieanbieter ab.

Wenn man sich irgendwann dazu entscheidet, nicht mehr an den Ziehungen teilzunehmen, kann das Abonnement am Ende eines jeden Kalendermonats widerrufen werden.

Die Daten werden bei allen Transaktionen mit einer sicheren SSL-Verschlüsselung verarbeitet. Hierdurch werden sie vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Zudem werden die Daten nicht an Dritte zu Reklamezwecken weitergegeben. Dieser Schritt erfolgt nur, wenn die User diesem ausdrücklich zustimmen.

Der Anbieter ist eine gemeinnützige GmbH die ihren Sitz in Deutschland hat. Das Mutterunternehmen befindet sich allerdings in Holland und existiert dort schon seit den 80er-Jahren.

Spielgemeinschaften

Wie bei vielen anderen Lotterien gibt es auch bei der Deutschen Postcode Lotterie Spielgemeinschaften. Hierbei tippen mehrere Menschen gemeinsam, die sich in den meisten Fällen nicht persönlich kennen.

Anders sieht dies bei der Deutschen Postcode Lotterie aus. Denn hierbei handelt es sich bei den Mitspielern um Nachbarn, die auch einen persönlichen Bezug zueinander haben. Durch Tippgemeinschaften entsteht ein stark ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl. Die Nachbarn wachsen wieder mehr zusammen und können sich zusammen über Gewinne freuen.

Vor- und Nachteile der Deutschen Postcode Lotterie

  • gemeinnützige Lotterie
  • Firmensitz ist in Deutschland
  • Tippgemeinschaften sorgen für ein besseres Wir-Gefühl in der Nachbarschaft
  • vergleichsweise hohe Gewinnchance
  • sichere SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung und Datenverarbeitung
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • keine Lotto-App

Fazit und Bewertung

Die Deutsche Postcode Lotterie ist eine gemeinnützige GmbH und ein ganz besonderer Anbieter in Sachen Glücksspiel. Denn hier können nicht nur Gewinne erspielt werden. Von jedem verkauften Los wandern rund 30 Prozent an gemeinnützige Projekte.

Vor allem Lokalpatrioten und verschiedene Heimatverbunde finden es sehr spannend, gemeinsam mit dem eigenen Wohnort zu gewinnen. Die Seriosität des Anbieters dürfte durch die vielen namenhaften Botschafter klar sein. Des Weiteren kann ein TÜV-Zertifikat vorgewiesen werden.

Zum Anbieter

125 Gedanken zu „Deutsche Postcode Lotterie Erfahrungen“

  1. Wenn ich das hier so lese gewinnt niemand etwas. Da sollte ich mir wohl ein Los kaufen. Sicher gehen dann alle Gewinne nach Bielefeld 😁😁😁😁

    Antworten
  2. Hallo, mussman sich selbst darum kümmern und nachschauen oder wird man benachrichtigt wenn es rappelt im Karton ?
    Weil das ständige nachschauen jeden Tag habe ich die Zeit nicht. Danke

    Antworten
    • Entweder man nimmt sich die Zeit oder man lässt es bleiben….Mann, Mann Kohle haben wollen, aber nix dafür tun….

    • Man wird jeden Monat mindestens ein bis zwei mal informiert und wenn man gewonnen hat natürlich auch. Ansonsten kann man auch selbst nachschauen ob der Postcode gezogen wurde.

  3. Habe die Ziehungen verfolgt,die obere Statistik stimmt nicht.3/4 der Gewinne gehen in den Osten Deutschlands .Zufall oder Glück oder ?????

    Antworten
    • Sehe ich genauso! Glaube auch nicht, dass die Statistik stimmt. Nimmt man sich ein wenig Zeit und studiert die Gewinner-Postcodes, stellt man regelmäßig eine hohe Trefferquote in ostdeutschen Bundesländern fest… Zufall?!? Ich glaube nicht.

    • Blödsinn, wen die Kombilose und Millionengewinne aus 6 aus 49 u.s.w. nach Nordrhein Westfalen oder Beden Würtemberg gehen , regt da sich einer auf ? Peinlich, Peinlich

    • Kann ich nicht bestätigen!
      Spiele seit 3 Jahren ohne Erfolg und wohne im Osten 😅
      Aber mir egal , da es teilweise für gute Zwecke dient

  4. Welche Projeke werden genau unterstützt? Man hofft, dass das Geld genau dahinkommt,
    wo es nötig ist. Dann unterstütze ich gerne mit meinem Los.

    Antworten
    • Man kann sich auf der Postcodelotterie Seite informieren, wo das Geld eingesetzt wird. Zum Beispiel Natur und Umwelt oder Kinderprojekte usw.

  5. Ich bin auch schon 1Jahr dabei, aber nicht Mal 10€. Man sollte die Hoffnung nicht aufgeben, auch ein blindes Huhn findet vielleicht auch mal ein Korn!?

    Antworten
    • FRAGE:
      Wenn außer mir, keiner von den 25 mit gleichem Code, ein Los hat, was dann???
      Soll man die anderen zwingen, oder was?

    • Ich bin jetzt 3 Monate dabei, hatte bisher einmal 10,- EUR. Meine PLZ ist regelmäßig bei den kleineren Gewinnen vertreten.

  6. Verständnisfrage !!
    Wenn am 1. Donnerstag des Monats für den “laufenden” Monat die Nummern gezogen werden, frage ich, welcher laufende Monat gemeint ist ?

    Nehme ich, wenn ich z.B. am letzten Donnerstag nach dem 1. Donnerstag der Gewinnziehung mein Los gekauft habe, überhaupt noch an der Verteilung der Gewinne Teil ??
    Oder werden die Gewinne erst am Ende des Monats nach der Auswertung aller Lose – also auch der später gekauften – zugestellt ??

    Antworten
    • Hallo,

      ja, das zweite Los hat exakt denselben Postcode.

      Die Chance, dass Ihr Postcode gezogen wird ist jedoch doppelt so hoch, wenn Sie zwei Lose besitzen.

  7. Über die meisten Kommentare, kann man nur mit den Kopf schütten. Es zwingt euch niemand mit zu Spielen. Glücksspiel, das Wort sagt doch alles. Entweder habe ich Glück oder nicht.

    Antworten
    • Hallo,

      ja, die Preise werden zu jeder Ziehung erneut zwischen allen teilnehmenden Postcodes ausgelost.

      Ob Sie bei einer Ziehung in der Vergangenheit gewonnen haben, hat keine Auswirkung auf die zukünftigen Gewinnchancen.

  8. Gibt es eine Veröffentlichung und Statistik, welche Postcodes bis jetzt bei den Hauptgewinnen gezogen wurden? Mich würde interesssieren, welche Gebiete bevorzugt drankommen. Ich habe tatsächlich auch den Eindruck, dass die großen Gewinne alle in den Osten oder Norden gehen.

    Antworten
  9. servus,

    kann man nachschauen wieviel Lose meines PostCodes bereits spielen ?
    würden in meinem Fall (Orts Durchgangsstraße / längste Straße)
    die Gewinnquote dementsprechend sinken gegenüber einer Sackgasse mit wenigen Häusern?

    Gruß

    Antworten
    • Wir sind schon lange bei Postcode ,haben noch nichts gewonnen. Wenn es so weiter geht höheren wir auf. Viele meiner Freunde sagen es.ist betrug. Wir warten nicht mehr lange.

  10. Wenn ich das hier so lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. So viel geballte Dummheit auf einem Haufen. Glaubt ihr allen Ernstes ihr kauft ein Los und schwupp, gleich ein Gewinn im 5 oder 6 stelligen Bereich??!!

    Schlagt mal im Duden GLÜCKSSPIEL nach und hört auf Euch zu beklagen.
    Werdet ihr gezwungen teilzunehmen? Nein!, dann lasst es doch einfach!!!

    Antworten
    • @Nick..Die Hoffnung stirbt zuletzt. die Chance auf den Jackpott im Lotto 6 aus 49 ist ca
      1:140.000.000:
      Nehmen wir mal an im Urlaub lerne ich 2 Menschen kennen, ich weiß nur sie Leben in Deutschland. Sind also 2 Menschen von ca.80 Millionen.

      In der Hoffnung die beiden wiederzusehen müsste ich also in jeder Stadt, in jedem Dorf,
      in jeder Gemeine, in jeder Strasse, in jedem Haus, an jeder Wohnungstür Klingeln um sie wieder zu sehen. Zwinkerle

  11. Ich hab mir eben auf der Webseite die gezogenen Postcodes angesehen. Die Tagesgewinne sind bereits bis zum 7. November veröffentlicht. Wie kann das denn sein? 2 Wochen im Voraus. Was ist mit denen die jetzt noch ein Monatslohn kaufen?

    Antworten
    • Würde gern mal mit machen, leider sehe ich aber das es in Sachsen noch nie Gewinner gab… Da Zweifel ich ein bißchen

    • Schon sehr komisch das wirklich immer nur bestimmte Gebiete gewinnen. Hier unten bei uns kommen solche Gewinne nicht vor. Einzige was war einmal 10,– Euro. Da sind die Chancen beim normalen Lotto besser. Einige Freunde haben schon gefragt ob es sich rentiert, das muss ich im Nachhinein verneinen. Werde nun auch demnächst kündigen.

    • Petra, was ist daran seltsam? Du kannst doch sicher rechnen, nehme ich an. Was erwartest du denn bei einer Gewinnchance von 1:1,8 Millionen? Das heißt auf gut deutsch, dass du 1,8 Millionen mal verlieren musst, bis du einmal gewinnst. Wenn du gleich am ersten Sonntag gewonnen hast, kannst du dich sehr glücklich schätzen (sofern es dir nur um den materiellen Gewinn geht – ich verweise auf den Beitrag von Ulrike-Gisela vom 06.10.19 weiter unten sowie auf den positiven Effekt für deine Nachbarschaft).

    • Ja das ist schon sehr seltsam dass dein Los unter Millionen anderer Lose nur einmal in ein paar Monaten gezogen wurde… 🙂
      Unglaublich was manche Menschen so von sich geben.

  12. Warum diese ganze Unzufriedenheit und Beschwerden, daß man in einer gewissen Zeit nur 10€ oder noch nichts gewonnen hat? Es muß doch jedem klar sein, daß es sich hier um ein Glücksspiel wie Lotto&Co. handelt-Betonung liegt auf G L Ü C K- also kann doch keiner erwarten, sofort zu gewinnen und die Teilnahme-Infos sind doch wirklich klar definiert! Die sollte man sich allerdings mal vor Loskauf ansehen, statt anschließend im Frust zu versinken und zu kündigen. Zudem sollte man den “guten Zweck” auch berücksichtigen!
    Wir sind schon länger dabei und wenn das Glück uns finden sollte, freuen wir uns. Bis dahin finden wir die Unterstützung für gute Zwecke prima und nur so sollte man es dann auch sehen!

    Antworten
    • Rund 25 Haushalte teilen sich Letzteren und gewinnen daher auch gemeinsam. Allerdings nur dann, wenn der richtige Postcode gezogen wird und alle Teilnehmer ein gültiges Los gekauft haben.
      Heißt das , wenn meine Nachbarn nicht spielen , kann für mich als Einzelperson nichts gewonnen werden ??

    • Sie können auch als Einzelperson den Hauptpreis gewinnen. Jeder Postcode eines teilnehmehmenden Loses nimmt an der Ziehung teil.

    • Hallo
      Bin auch sehr enttäuscht von der postcodelotterie.
      Bei mir kam auch nur 10,00€auf mein Konto. Und dann wird im Fernseh immer gezeigt das gewinne in höhren Beträge.
      Ich Spiele auch mit den gedanken es wirklich zu kündigen.
      Denn die Realität zeigt keine gewinne nur Trostpreise von 10,00€

  13. Spiele auch schon länger mit nur 2x 10 Euro. Die Zahlen verlagern sich alle aber selten mit Anfang 9 Spiel nicht mehr mit, muss nicht alles unterstützten.

    Antworten
    • Ein Mitarbeiter von mir hat erst dieses Wochenende etwas über 42.000 € gewonnen. Und er wohnt in einem kleinen Dorf in Thüringen (mit der PLZ 99…).

  14. Spiele schon länger mit. Aber da ich auf einen kleinen Dorf wohne, habe ich wohl Null Chancen zu gewinnen. Da nur Ballungsgebiete gezogen werden. Also macht es keinen Sinn mehr weiter zuspielen

    Antworten
    • In Ballungsgebieten wohnen ja auch viel mehr Leute ! Daher sind wohl auch von dort mehr Lose in der Trommel. Wenn also z.B. jeder Frankfurter ( ca. 700 000 Einwohner ) ein Los hätte, ist die Gewinnchance wohl höher, als die mit einem Dorf von 300 Einwohner (Lose) . Ist doch logisch, oder ?

    • Also im Oktober hat Schönwalde im Umland von Berlin gewonnen, ein eher kleines Einzugsgebiet! Meine Freundin wohnt dort und hat mit nur einem Los die Summe von 3.125 Euro gewonnen (nach einem Jahr Mitspielzeit).
      Seitdem weiß ich, dass es sich nicht um Fake oder Betrug handelt, sondern alles echt ist und die Gewinne tatsächlich ausgespielt werden!! Die Gutschrift erfolgt per Überweisung ca 4 Wochen nach der Ziehung.
      Ich habe mir daher nun auch ein Los gekauft.
      Natürlich gibt es keine Gewinngarantie, es ist und bleibt ein Glücksspiel!!! Schließlich kann ja nicht jeder gewinnen…

  15. Habe mich gerade angemeldet. Wir haben noch nie regelmäßig gespielt (Lotto u. s. w.).
    Aber jetzt, getreu nach dem Motto: Wer nicht spielt kann auch nicht gewinnen, wollen wir das über lange Sicht probieren. 12,50€ sind nicht die Welt, wird so wieso für anderen Sch…. ausgegeben und man hat die Chance.
    Allen viel Glück, Marco.

    Antworten
  16. Bin knapp ein Jahr dabei und habe 2× 10 € gewonnen. Komisch ist aber dass die größeren Gewinne ständig nach Ost – und Westdeutschland gehen.

    Antworten
  17. Die Vorgehensweise ist m. E. unseriös und ich frage mich ob dieses mit der Rechtsprechung vereinbar ist.
    Mit der Anmeldung schließen sie einen Vertrag (auf Dauer) der jederzeit gekündigt werden kann (so die Lotteriebedingungen). Da die Abbuchung des Lospreises jedoch bereits am 11. des Vormonats erfolgt, muss die Kündigung praktisch bereits unmittelbar nach dem Loskauf erfolgen.

    Ist das seriös?

    Trotz meines Telefonats am 11. war die Rückbuchung des Lospreises für den kommenden Monat und auch die Kündigung zum Ende des laufenden Monats nicht möglich bzw. wurde nicht akzeptiert.

    Antworten
  18. Ich spiele jetzt seit 5 Monaten bei der Post Code Lotterie mit einem Los mit. Bisher bekam ich eine Nachricht mit einem 10 Euro Gewinn. So 20000 – 50000 Euro wären natürlich toll oder gar 300000 aber da ist es auch nicht anders als beim Lotto, obwohl die Chancen besser sind aber man braucht das Glück.

    Antworten
  19. Wir haben Gestern unser erstes Los gekauft und würden uns auch über einen kleineren Gewinn sehr freuen! Es müssen nicht immer die größten Gewinne sein!! Wenn man nichts einsetzen will , kann man auch nichts gewinnen! Außerdem unterstützen wir damit auch einige gute Dinge !!! Das normale Lotto halte ich für unseriöser weil die Chancen sehr viel geringer als hier !!

    Antworten
    • Hallo Stefan,

      alle Postcodes für den laufenden Monat werden am ersten Donnerstag des Monats unter notarieller Aufsicht gezogen. Das genaue Ziehungsverfahren kann hier unter Punkt 5. nachgelesen werden.

  20. Das ist doch nicht seriös das Ganze..
    Warum werden nur Gewinne mit Postleitzahlen 2 ,4 und 0 ausgeschüttet?
    Ich habe noch nie gehört, dass jemand in Baden-Württemberg gewonnen hätte.
    Also Finger weg!

    Antworten
    • Wahrscheinlich werden diese Postleitzahlen des öfteren gezogen, weil dort auch mehr Leute mitspielen? Wie kann man “Finger weg” raten, wenn man nix gewinnt!? Stellen Sie sich auch vor Lottoannahmestellen und raten “Finger weg” weil kaum jemand gewinnt? Man man man

    • Das ist Blödsinn. Laut der Verteilungs-Skizze sind bereits 2 Hauptgewinne nach Baden-Württemberg gegangen. Dafür sind MeckPom, Sachsen und Sachsen-Anhalt bisher leer ausgegangen (Stand 11/2019)

    • Wöhrle……tut das weh ? Sorry aber so viel Mist habe ich selten gehört. Dafür kassieren die in Baden Württemberg die höchsten Millionengewinne ab, schon mal aufgefallen ? Und sagt da jemand was ?

  21. Heute hab ich mir auch Lose gekauft, aber ehrlich eigentlich glaub ich ja nicht wirklich daran was zu gewinnen! Aber getrost dem Sprichwort, der Glaube stirbt zuletzt! Mal abwarten 🤔

    Antworten
  22. ich würde es schön finden wenn man im Gewinnfall benachrichtigt wird auch wenn es nur 10€ sind, so habe ich den Eindruck Hauptsache Los gekauft und gut ist, für die riesige Werbung wenig Kundensevice

    Antworten
  23. Ich mag gar nicht darüber nachdenken wieviel ich schon eingezahlt habe. Ständig sieht man im Fernsehen Berichte über tolle Gewinne. Ich kenne persönlich niemanden der da schon gewonnen hat. Und ich selbst hab nur Verlust gemacht. Mag sich jeder selbst ein Urteil bilden :-((((( Soziale Projekte unterstützen? Ich bin selbst so ein Fall aber mich unterstützt auch niemand

    Antworten
  24. Hallo,
    ich weiß nicht, welche Nachbarn spielen und ob jemand mitspielt. Ich habe mich somit “allein” angemeldet. Kann ich dann trotzdem gewinnen oder geht das nur, wenn mehrere aus meiner Straße mitspielen?

    Antworten
    • Hallo Sophie,

      Sie können sich vollkommen unabhängig von Ihren Nachbarn ein Los kaufen.

      Wenn Ihr Postcode gezogen wird, gewinnen alle Nachbarn, die ebenfalls ein Los haben. Sind Sie die einzige Person mit einem Los, gewinnen nur Sie.

    • Bei Gewinn kommen die direkt zu jemandem nach Hause oder Telefonisch im Vorfeld probiere jetzt das erste mal mein Glück hier, hoffentlich klappt es 👍

    • Natürlich kannst du gewinnen …Glücksspiel…..man sollte nicht mit den Gedanken spielen zu gewinnen…..spiele seit 2.3 Jahren habe noch nie gewonnen Leverkusen.. man sollte was gutes auch tun.aber wer will nicht gewinnen.c.k…

  25. Postcode ? Ich hat ein jalang mit Gemacht Dan hatte ich keine Lust mehr gehabt , und habe dann auf gehört. War das falsch? Ich habe ebent kaien Geduld jetzt habe ich es museli gelernt welche zuhaben . Schöne Grüße 😃

    Antworten
  26. Bin auch schon 6. Monate dabei und habe auch 2. 10€ gewonnen. Wenn ich hier die ganzen Beiträge lese gibt es wahrscheinlich nur 10€ gewinne.

    Antworten
  27. Muss man sich zwingend mit anderen Nachbarn zusammen tun, oder kann man nur für sich ein Los kaufen, ohne das ein Nachbar sich auch ein Los kauft? Verstehe es nicht ganz….

    Antworten
    • Hallo,

      Sie können sich vollkommen unabhängig von Ihren Nachbarn ein Los kaufen.

      Wenn Ihr Postcode gezogen wird, gewinnen alle Nachbarn, die auch ein Los haben. Ohne ein gültiges Los kann man nicht gewinnen.

    • Ich habe so kleine Träume fürs Leben, die ich mir mit noch so harter Arbeit leider nie erfüllen kann, darum baue ich auf meine Hoffnung, hier irgendwann mal zu gewinnen, wenn es dann noch für einen guten Zweck ist, so bleibt das Gewissen rein, ich bin seit Anfang August erst dabei, nein, noch nichts gewonnen, aber ich bleibe Optimist

  28. Ich bin von Anfang an dabei! Bisher leider nur 1×10€ gewonnen….dies war gleich am Anfang als es noch neu war…seitdem noch nicht wieder Glück gehabt. Obwohl andere und immer dieselben Nummern aus meinem Postcode gewinnen…Finde es schon etwas seltsam….

    Antworten
    • Ja, das ist seltsam. Da wird es jemanden in der Lotteriezentrale geben die extra um dich zu ärgern deinen Postcode vor der Ziehung unter den Tisch fallen lassen und wieder nur alle anderen aus deinem Postcode gewinnen.
      Ihr solltet euch mal selbst hören!
      Ich spiele seit es die Postcode-Lotterie gibt mit zwei Losen, habe einmal 10 Euro gewonnen und freue mich über nunmehr 277 Euro, die ich für einen aus meiner Sicht guten Zweck gezahlt habe.

    • Machen die “Promis” die Werbung ehrenamtlich?
      Oder müssen die alle Loskäufer erst mitbezahlen, bevor es zu einem Gewinn von mehr als 10€ kommt?
      ….sorry, aber soviel Werbung ist für mich nicht mehr nachvollziehbar.

  29. Ich bin auch schon 1,5 Jahre dabei und habe noch nichts gewonnen…ich freue mich für jeden gewinner und ich würde mich auch freuen wenn ich irgendwann mal zu den glücklichen zählen dürfte

    Antworten
  30. Ich bin seit drei Monaten dabei und sehe es als Glücksspiel und als Förderprojekt. Ich freue mich für die die gewinnen und irgendwann klappst auch mal bei mir. Mit dem 300.000 € oder 150.000 € Gewinn würde ich sogar unseren Verein etwas abgeben.
    Und eine Party mit den Ehrenamtlichen organisieren, denn die haben es sich verdient. Und mal ehrlich, 12,50 € ist doch OK.
    Ich wünsche allen und natürlich mir auch viel Glück.

    Antworten
  31. Ich bin jetzt , 2 Jahre dabei habe leider noch keine Gewinn erzielen können.
    Aber ich werde es dem Zufall überlassen.

    Ich drücke weiterhin die Daumen für mich. 🤔

    Antworten
    • Ich bin auch seit zwei Jahren da bei und freue mich das ich Projekte unterstützen kann. Wenn ich mal gewinnen sollte würde ich es in meinem Garten rein stecken und auch andere Projekte untersützen

    • Wie wurdest du benachrichtigt? Has du die Gewinnhöhe erst beim Treffen erfahren? Oder schon mit der mail/Anruf oder uf der Seite?

  32. Ich bin auch schon länger dabei,und erst einmal 10 Euro gewonnen ist doch alles komisch . Und andere sagen bin Grad mal paar Monate dabei und hurra schon gewonnen .

    Antworten
    • Hallo ich spiele schon seit 1 Jahr. Habe noch nichts gewonnen. Werde aber nicht auf geben. Von nichts kommt nichts. Bin Optimist. Teu Teu Teu.

  33. Ich spiele jetzt auch schon eine Weile und ich habe 2×10 gewonnen, na ja ich würde mich natürlich wie jeder andere der spielt über eine viel höhere Summe sehr freuen, aber allein dass ich mit ca 30% meines Einsatzes helfen kann. Ist eine tolle Sache!!!
    Es ist nur ein Spiel!!! Aber mit einer tollen Sache im Anhang!!!

    Antworten
  34. Ich habe auch schon 10 Euro gewonnen und jetzt im mai war ich mit einem größeren Gewinn überrascht worden also es ist kein Betrug 🤗

    Antworten
  35. Ich spiele von Anfang an und habe lediglich 10 eur gewonnen. Eine automatische Gewinnbenachrichtung gab es nicht. Ich überlege überhaupt noch zu spielen.

    Antworten
    • Sämtliche Glücksspiele zielen darauf ab den Leuten auch noch das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen. Bitte hört auf zu spielen. Ich selbst war auch Glücksspiel gefährdet. Familie und der Zusammenhalt sowie Gesundheit ist viel wichtiger im Leben. Dann lieber mit dem Geld etwas mit der Familie Unternehmen anstatt zu verspielen. Sagt Nein zu euch selbst, seid Stark kämpft gegen der Sucht. Ihr schafft das sicher, auch wenn es nicht immer einfach ist. Denkt an euch und eurer Familie das es euch Gut geht. Liebe Grüße von der Ostsee.

    • Hallo ich spiele auch schon 1 Jahr und noch nichts gewonnen. Werde aber weiter spielen. Von nichts kommt nichts. Bin Optimist. Teu Teu Teu.

    • Hallo ihr lieben Leser, ich kenne zwei die haben 🍀🍀🍀sehr🍀🍀 sehr gutes Geld 🍀🍀gewonnen und ich gönne es jedem😁😁😁😁
      Ich überlege auch mal mit zu machen und was für einen guten Zweck zu tun 👍👍👍👍🎈🎈🎈

  36. Bin jetzt knapp ein Jahr dabei und habe im letzten Monat 1.000 Euro gewonnen 🙂

    Ich finde das Spielprinzip ganz gut gelungen und bleibe erst einmal dabei.

    Antworten
    • Bin schon einige Zeit dabei und habe nichts gewonnen. Ich finde es sehr komisch.
      Habe jetzt gekündigt.

    • Ja bin auch über ein jahr dabei, habe auch 2 mal ,10 euro gewonnen. Ist eigenartig, dass alle gewinne immer im Norden ankommen !!!

Schreibe einen Kommentar