Lotto-Online.net Erfahrungen

Der junge Anbieter Lotto-Online.net bietet seinen Kunden seit einiger Zeit die Gelegenheit, ihren Spielschein im Internet abzugeben. Dafür wurde ein breit gefächertes Angebot unterschiedlicher Lotterien geschaffen, um selbst gehobenen Ansprüchen gerecht werden zu können. Doch wie sind die Leistungen des Unternehmens im Einzelnen zu bewerten? Wir haben einen Blick auf die Details geworfen.

Daten & Fakten zu Lotto-Online.net

LogoLotto-Online.net Logo
UnternehmenDr. Leise GmbH & Co. KG
AdresseWestring 26, 48329 Havixbeck
Regulierung / LizenzLizenziert durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport
Telefon:01805 – 126 127
E-Mail:service@lotto-online.net

Ist Lotto-Online.net Betrug?

Zunächst gilt es die Frage zu klären, ob die Anmeldung bei Lotto-Online.net überhaupt unter dem Aspekt der Sicherheit möglich ist. Tatsächlich spricht dafür einerseits die klare Situation der Lizenzierung. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Nähe von Münster. Das Land Niedersachsen tritt in die Verantwortung, was die Regulierung des Angebots angeht. Diese staatliche Lizenzierung, von der auch auf der Seite immer wieder die Rede ist, stellt die Sicherheit ein erstes Mal unter Beweis.

Auf der anderen Seite sind es die Erfahrungen zahlreicher Spieler, die darauf schließen lassen, dass die Anmeldung auf der Seite mit einem guten Gewissen möglich ist. Schon in der Vergangenheit äußerten sich Kunden des Unternehmens sehr positiv über die Leistungen, welche sie nach ihrer Registrierung in Anspruch nehmen konnten. Dabei kamen sie immer wieder auf die zügige und souveräne Abwicklung bei kleinen wie größeren Gewinnen zu sprechen, durch die sich das Unternehmen auszeichnet. Betrugsfälle, in denen einem Spieler bereits die Auszahlung verweigert worden wäre, sind derweil nicht bekannt.

Top 3 Online Lotto Anbieter 2020
AnbieterBewertungAktionLink
Lottoland
Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot
Lottohelden
Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot
Lotto24
Zum Testbericht
Aktuell keine AktionZum Anbieter

Spielauswahl bei Lotto-Online.net

Doch welche Spiele können die Akteure nun nutzen, die sich für die Anmeldung bei Lotto-Online.net entscheiden? Einerseits fußt das Sortiment auf den Klassikern am Lotto-Kiosk. Die drei wesentlichen Säulen sind aus diesem Grund Lotto 6aus49, EuroJackpot und die Glücksspirale. Wer dagegen auf internationale Lotterien setzen möchte, wird auf der Seite von Lotto-Online.net keine passenden Angebote finden. Die staatliche Lizenz sorgt dafür, dass allein der Umfang am Lotto-Kiosk in das Sortiment übertragen wird. Internationale Angebote, wie zum Beispiel die US-amerikanische Powerball Lotterie suchen die Spieler deshalb vergebens.

Darüber hinaus bietet Lotto-Online.net den eigenen Kunden die Chance, sich in Spielgemeinschaften zu organisieren. Dies kann ein wesentlicher Vorteil sein, um die persönlichen Gewinnchancen etwas in die Höhe zu treiben. In diesem Fall muss jedoch auch der Gewinn mit den anderen Teilnehmern der Gemeinschaft aufgeteilt werden. Aufgrund der einfachen Organisation des gemeinsamen Spiels, wie sie über die Seite möglich ist, handelt es sich jedoch um einen großen Mehrwert, den Lotto-Online.net seinen Spielern hier bietet.

Lotto-Online.net Spielgemeinschaften
Ein Blick auf die Spielgemeinschaften bei Lotto-Online.net

Webauftritt und Usability

Wer sich auf die Internetseite von Lotto-Online.net begibt, wird sehr schnell auf die große Übersicht aufmerksam werden. Den Verantwortlichen gelang es, auf eine grafische Überladung zu verzichten, wie sie schon an so vielen Stellen beobachtet werden konnte. In der Regel führt eine solche Darstellung nur zu einem geringeren Maß an Übersichtlichkeit. In diesem Fall können sich selbst neue Spieler schon nach kurzer Zeit sicher auf der Seite zurechtfinden. Dadurch besitzen sie die Möglichkeit, gezielt zwischen den einzelnen Inhalten zu navigieren, um die passenden Angebote ausfindig zu machen.

Gleichsam handelt es sich um eine HTML5-Version, die für die Abgabe der Scheine verwendet werden kann. Dies bedeutet, dass bei Lotto-Online.net kein Download einer Software erforderlich ist, um schließlich in das Spiel einsteigen zu können. Vielmehr reicht es an der Stelle aus, die Inhalte im Browser zu laden, um von nun an direkt auf sie zugreifen zu können.

Lotto-Online.net Spielschein
Der virtuelle Spielschein bei Lotto-Online.net

Mobiles Spielen

Doch nicht nur der heimische PC ist dazu geeignet, die Seite von Lotto-Online.net aufzurufen. Darüber hinaus bietet sich für die Spieler die Chance, am Smartphone oder Tablet aktiv zu werden. Für diesen Zweck schufen die Verantwortlichen längst eine mobile Webseite, die hier genutzt werden kann. Beim Zugriff über ein mobiles Gerät werden die Spieler direkt dorthin weitergeleitet und verfügen nun über angepasste Darstellungen. So ist es selbst auf ihrem kleinen Bildschirm möglich, den Überblick über alle Angebote bei Lotto-Online.net zu bewahren.

Das mobile Spiel kann derweil noch nicht auf eine klassische App blicken, die einfach über den Store auf das Gerät geladen wird. Die mobile Seite stellt jedoch eine geeignete Alternative dar.

Kosten und Gebühren

Doch wie steht es gleichsam um die Gebühren, welche bei der Abgabe eines Spielscheins fällig werden? Zumindest die Kosten für die Teilnahme an den Lotterien unterscheiden sich nicht von den Preisen am Lotto-Kiosk. Dies liegt daran, dass es sich um den klar definierten Spieleinsatz handelt, der in gleicher Weise beglichen werden muss. Hinzu kommen Bearbeitungsgebühren, die jedoch etwas niedriger angesetzt sind, als dies am Lotto-Kiosk beobachtet werden kann.

Auf der anderen Seite sind keine Gebühren mit der Auszahlung eines Gewinns verbunden. Die Spieler können auf diese Art und Weise sicher gehen, dass stets der gesamte Betrag wie gewünscht den Weg auf das eigene Konto findet. In der Praxis steckt darin die Chance, von einem guten Verhältnis von Preis und Leistung zu profitieren, wie es an der Stelle angeboten wird.

Ein- und Auszahlungen

Ein gewisses Maß an Kundenfreundlichkeit zeigt sich auch bei einer genaueren Betrachtung der angebotenen Zahlungsarten. Wird die Teilnahme an der Lotterie nicht über einen vorherigen Gewinn finanziert, so kann der Spielschein direkt bezahlt werden. Dies gelingt einerseits über das Verfahren der Lastschrift, welches viele Spieler als sehr bequem empfinden und für das sie sich aus diesem Grund entscheiden. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit, den Betrag mithilfe der Kreditkarten von Visa oder Master Card zu bezahlen. Auch hier kann die Transaktion binnen weniger Minuten über die Bühne gehen. E-Wallets wie PayPal oder Skrill fehlen derweil und können deshalb nicht für die Bezahlung der Scheine herangezogen werden.

Bonus und Sonderaktionen

Bereits ein kurzer Blick auf die Seite von Lotto-Online.net genügt, um sich davon zu überzeugen, dass aktuell kein Bonus angeboten wird. Dabei ist es diese zusätzliche finanzielle Unterstützung, die sich viele Spieler wünschen. Wer also bei seiner Registrierung nicht auf einen Gratistipp verzichten möchte, muss sich dafür einen anderen Anbieter als Lotto-Online.net suchen. Dort gibt es bislang weder für Neukunden noch für Bestandskunden die Chance, sich diesen Vorteil zu sichern.

Kundenservice

Nicht ausgeschlossen ist natürlich, dass im Zeitraum der eigenen Anmeldung Fragen oder Probleme rund um das Angebot auftreten. Die Verantwortlichen von Lotto-Online.net gaben sich in dieser Beziehung große Mühe, um einen gut funktionierenden Support zu schaffen. Direkt auf der Seite steht aus diesem Grund ein großes Kontaktfeld zur Verfügung. So ist es möglich, sich schriftlich mit den Mitarbeitern in Verbindung zu setzen. Darüber hinaus wäre es möglich, dafür die angegebene Hotline zu nutzen. Auch hier ist ein flexibler Austausch mit den zuständigen Mitarbeitern möglich, um die Probleme aus der Welt zu schaffen und alle Fragen zügig zu beantworten. Eine Entlastung dieser einzelnen Wege der Kontaktaufnahme wird durch das große FAQ erreicht. Dort ist es möglich, die Erläuterungen der wichtigsten Fragen rund um das Spiel einfach nachzulesen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • staatlich lizenziert
  • übersichtliche Webseite
  • guter Support
  • mobiles Angebot vorhanden
  • keine internationalen Lotterien
  • kein Bonus im Angebot

Fazit und Bewertung

Blickt man in der Gesamtheit auf den Lotto-Online.net Test, so treten deutliche Vorteile in den Vordergrund. Dem Anbieter gelang es, seine Kunden von der Qualität der Offerte zu überzeugen. Dies lag nicht zuletzt an der hohen Seriosität, die das Angebot ausstrahlt. Allerdings ist die Zahl der Lotterien beschränkt und bislang konnte kein Bonus als zusätzlicher Anreiz für die Registrierung bei Lotto-Online.net geschaffen werden.

Zum Anbieter
Top 3 Online Lotto Anbieter 2020
AnbieterBewertungAktionLink
Lottoland
Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot
Lottohelden
Zum Testbericht
Gratis-Tipp für NeukundenZum Angebot
Lotto24
Zum Testbericht
Aktuell keine AktionZum Anbieter

14 Gedanken zu „Lotto-Online.net Erfahrungen“

  1. Bei meiner Tante eine 70€-Abbuchung entdeckt, per Google lotto-club.net gefunden, denen gemailt und schnell die Antwort erhalten, dass am Telefon ein Vertrag abgeschlossen worden sei, dazu postalisch Unterlagen zugesendet worden seien und die Widerrufsfrist abgelaufen sei. Tante kann sich weder an Telefon erinnern, noch an Unterlagen per Post.
    Kurios: In der Mail wurde von deren Mitarbeiter ein persönliches Kundenkennwort mit Namen des Haustieres genannt. Irgendeinen Kontakt gab also also wohl.

    Widerspruch (unterschrieben, als PDF) gegen Forderung per Mail gesendet, auf die Mail wurde geantwortet. Damit sollte die Zustellung sicher sein?

    Ich vermute irgendeinen Anruf in die Richtung: „Sie haben im Lotto gewonnen, bitte nennen sie mir ihr Kontodaten“.

    Antworten
  2. Verdacht einer betrügerischen Vorgehensweise wie unter
    Kanzlei Hollweck im Internet geschildert.
    30. Juni 2020, 14:44 Uhr. Ein angeblicher Mitarbeiter der Dr. Leise GmbH meldet sich telefonisch und gibt an, dass ich einen angeblichen Lotto Gewinnspielvertrag bei einem Gewinnspiel o.ä., genaues konnte er nicht angeben, abgeschlossen hätte, den ich wahrscheinlich vergessen hätte, zu kündigen. Deshalb rufe er mich an, um mich trotz verpasster Kündigung noch auf einen drei-monatigen Vertrag zurückstufen zu können. Sonst laufe der Vertrag noch 12 Monate weiter mit 70 € pro Monat Kosten. Name und Anschrift wußte der Anrufer, wollte dann die IBAN wissen. Die gab ich nicht heraus. Daraufhin gab der Mann an, dann würde ich von der Kontrollabteilung oder Rechtsabteilung schriftlich Nachricht bekommen. Man hätte mich postalisch am 15. März und 15. April postalisch angeschrieben und ich hätte nicht reagiert. Ich habe weder wissentlich so einen Vertrag abgeschlossen noch hatte ich Post erhalten. Ich erbat deshalb Informationen zu dem angeblichen Vertrag, Nachricht, wie ich denn Konto getippt haben soll, überreiches Internetportal ich getippt haben soll usw. Die Infos wurden verweigert. Der Mann kam dann immer wieder mit der Rechtsabteilung, wenn ich mir nicht helfen lassen wolle.
    Ich gab meine IBAN nicht raus und beendete das 18 Minütige Gespräch mit insgesamt 5 Versuchen, mich zur Bekanntgabe der IBAN zu bewegen.

    Antworten
  3. Ich habe in den letzten Wochen die gleichen negativen Erfahrungen gemacht: eine Frau, die so schnell spricht, daß man kaum was versteht, ein Herr, der bei jedem Einwand grob unverschämt wurde usw.
    Alles Wissenswerte steht unter dieser webseite: https://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/betrug-mit-gewinnspielen/
    Sollte man leichtsinnigerweise seine Bankverbindung preisgegeben haben, kann die eigene Bank deren Kontonummer sperren. Diese ist IBAN DE 93401600500072144900 Vereinigte Volksbank Münster.

    Antworten
  4. Von Betrug will ich nicht sprechen. Allerdings wäre Lotto-Club.net oder die Firma Dr. Leise KG gut beraten in ihren Call-Centern die Telefone mit Damen zu besetzen, die der deutschen Sprache hinreichend mächtig sind, sodaß man nicht laufend gezwungen ist nachzufragen, sehr störend ist auch die fürchterliche Hintergrund”musik” oder besser gesagt, der Geräuschpegel.
    Eine gewisse Zeit nach dem Telefonat erhielt ich einen Kontoauszug mit einer Konto- bewegung, ausgelöst durch eine mir völlig unbekannte Fa.Dr. Leise….KG. Ich ließ den Betag (69,95 €) sofort zurückbuchen – mein Konto ist schließlich kein Selbstbedien- ungsladen. Jetzt kam eine “Zahlungserinnerung” mit der Androhung, diesen Fall ggf. an einen “externen Dienstleister zu übergeben.” Sprich: an einen Geldeintreiber. Na danke. Damit ist für mich diese Affäre ohnehin beendet; ich werde eine auf Kündigungen bzw Widerrufe speziealisierte Anwaltskanzlei beauftragen, hier entsprechend tätig zu werden. Ich habe von Unternehmen wie LOTTO-CLUB.net bzw. Dr.Leise KG die Nase gestrichen voll.Das hat bis jetzt immer funktioniert.
    Ansonsten kann oder muss ich den dringenden Rat geben, von solchen Firma die Finger zu lassen und evtl. den Telefonhörer sofort aufzulegen

    Antworten
  5. Ich bin auf 180 könnte platzen vor Wut diese Betrüger das ist doch nicht menschlich sowas mit Menschen zu machen.
    Ich bin eine allein erziehende Mutter mit nicht viel Geld in der Tasche
    Kommen da auch noch Betrüger (GEWINNSPIEL MAFIA) die an das geld wollen ,rufen mich an .
    Die Frau total frech zu mir ,weil ich sie kaum verstanden habe und öfter sagte das ich sie nicht verstehe. Werde auch noch für dumm verkauft das die mir helfen möchten und es nur jetzt in diesem Moment möglich wehre das gewinnnspiel auf 3 Monate zu kürzen anstatt 12 Monate Laufzeit zu binden .
    Wo ich des Öfteren sagte das es nicht wahr ist und ich nichts abgeschlossen habe mit 100 Prozentigkeit. Wurde sie ziemlich schnell etwas aggressiver und ungeduldig .
    Ich hab mir nicht viel dabei gedacht und gab ihr meine iban nummer keine Ahnung wie sie dass geschafft hat mich so unsicher zu machen das ich ihr schließlich die Daten weiter gab vorallem meinte sie ich hätte ein Kennwort angelegt und müsste ihr die durchgeben wenn ich aber das Kennwort grade nicht zu Hand habe, ist es auch kein Problem und möglich meine iban nummer anstatt Kennwort durch zugeben .
    Da ich nicht wirklich viel Ahnung habe von so welchen Bank Angelegenheiten bin ich so was von abgezogt worden.
    Ich bin sowas von unerfahren und hilflos der Mafia des online Spiels ausgeliefert und brauche unbedingt Tipps und Ratschläge von euch vorallem meinte sie, sie würde das Gespräch ab der Daten abfrage aufzeichnen und komischer Weise war das Rauschen in dem Moment nicht zu hören klar und deutlich war ihre Stimme nach dem die Aufzeichnung beendet wurde ,war sie wieder mit Rauschen und abgehakter stimme am Telefon.
    Ich hoffe ich habe da noch eine Chance heil raus zu kommen Danke fürs aufmerksame Lesen

    LG Manuela Sauerländer

    Antworten
    • Mir ist das gleiche passiert , wüsste gerne wie ich aus der Sache rauskomme! Gruß Bettina Plassmann

    • Hallo, sind auch schwer betroffen, unvorstellbare Vorgehensweise. Vertrag kann telefonisch plötzlich statt drei Monaten auf nur zwei Monaten gekürzt werden. Wir warten…Verbraucher sitzen am längeren hebel! “Gemeinsam sind wir stärker” LG Maria

    • Mir ist heute das gleiche passiert,obwohl mir nichts bewusst wahr,da ich keine Unterlagen habe.Aber die sind so überzeugend.Nun wüsste ich gern wie ich es rückgängig machen kann.LG Gisela und Danke.

  6. Habe Ihren Bericht über lotto-club.net ausführlich gelesen und bin zu einer positiven
    Resonanz gelangt. Die darunter folgenden negativen Meinungen von 2 Personen, die
    das System nutzen, hat mich widerum verunsichert. Habe eine telefonische Zusage
    zum Mitspiel erteilt und meine Kontoverbindungen preisgegeben.Habe daraufhin eine
    schriftliche Mitteilung bekommen, dass mein persönlicher Spielzugang erfolgreich
    angelegt wurde, ab Dezember für 3 Monate jeweils 69,95 Euro, und ein Teilnahme-
    Zertifikat mit Zertifikatsnummer. Ist das alles seriös oder soll ich das ganze kündigen?
    Ich bedanke mich im voraus für eine Stellungnahme Ihrerseits, mit freundlichen Grüßen
    von Inge Steinke.

    Antworten
  7. Ja stimme hier zu zwar unter anderen Umständen aber dieser Laden sollte geschlossen werden. Wollte am Wochenende Glücksspirale spielen Laufzeit 4 Wochen, hatte was vergessen und auf den Zurück Knopf gedrückt da kam Medlung Formular abgelaufen. Also Seite neu aufgerufen und neu gemacht, alles gut auf kauf abschließen gedrückt und super. Am nächsten Tag fiel mir dann eine 2te Bestätigungsmail im Junkemail Ordner auf, das war der Auftrag den ich nicht erteilt hatte.
    Support angeschrieben, leider ist es nicht möglich das zu stornieren, ich bin mir sicher das dem so ist, solange ich nicht auf Kauf Abschließen klicke (Logs sollten das aufgezeichnet haben) findet gesetzlich in Deutschland kein Kauf statt. Ja hier sind wirklich Betrüger am Werk und Finger weg

    Antworten
  8. Finger Weg, von diesen Lottoanbieter, gibt laufend Probleme und Gewinne werden nicht per Mail bekannt gegeben. Erst nach Reklamationen bekommt man eine Gewinnnachricht sowie auch werden Gewinne nicht ausbezahlt, laufend nur Reklamationen und Beschwerden. Dieses Unternehmen , sollte man sofort die Lizenz entziehen.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie die Regeln für Kommentare.