El Gordo Erfahrungen

Die spanische Weihnachtslotterie (El Gordo) verspricht die größte Gewinnausschüttung der Welt. Die Lotterie wurde im Jahr 1812 eingeführt und ist damit die älteste noch existierende Lotterie weltweit.

Die Weihnachtslotterie zählt zu Spaniens größten Veranstaltungen und läutet für viele Spanier auch gleichzeitig den Beginn der Weihnachtszeit ein. Die Ziehung, die auch im Fernseher übertragen wird, dauert über drei Stunden. Mehr als 50 Prozent der Spanier verfolgen dieses Event live.

Doch nicht nur Spanier können Lose für die Lotterie erwerben. Dank internationaler Lottoanbieter wie Lottoland und Lottohelden können auch Deutsche, Österreicher oder andere Europäer ihr Glück versuchen und mitfiebern.

Seriöse El Gordo Anbieter im Internet

AnbieterBewertungSpielpreisAktion
Lottohelden
Zum Testbericht
Ab 1,00 €
mit Gutschein
Zum Gutschein
Lottoland
Zum Testbericht
Ab 4,99 €Zum Anbieter

El Gordo: Seriös oder Betrug?

Die staatliche Lotteriegesellschaft in Spanien warnt auf ihrer Homepage vor Betrügern, welche die Popularität von El Gordo für kriminelle Zwecke nutzen. In einer E-Mail oder SMS behaupten diese Betrüger, dass Sie angeblich bei El Gordo gewonnen haben. Doch die in Aussicht gestellten Millionengewinne existieren nicht.

Bei dieser Betrugsmasche wird immer eine Vorauszahlung des Gewinners unter dubiosen Vorwänden gefordert. Als Gründe hierfür werden meist abzuführende Steuern, Anwaltskosten oder Kosten für den Geldtransfer erfunden.

Als einfache Faustregel gilt: Leisten Sie niemals eine Vorauszahlung um einen Lottogewinn zu erhalten. Kein seriöser Lottoanbieter wird dies jemals fordern.

Wenn Sie seriös und sicher El Gordo online spielen möchten, achten Sie unbedingt darauf bei einem innerhalb der EU lizenzierten Lottoanbieter wie Lottoland oder Lottohelden ein El Gordo los zu kaufen.

El Gordo Spielprinzip

In der spanischen Weihnachtslotterie stehen 100.000 Losnummern zur Verfügung, wobei es jede Losnummer 170 Mal gibt. Das heißt, dass der “El Gordo” – der Hauptgewinn – 170 Mal ausbezahlt wird.

Der Hauptgewinn beläuft sich auf 4 Millionen Euro. Die Spieler können ein komplettes Los oder auch Losanteile erwerben. Das komplette Los besteht aus insgesamt zehn “décimos” – also Zehntellosen. Jedes Zehntellos hat dieselbe Losnummer, wobei jede Losnummer auch denselben Gewinn verspricht. Mit einem Los können also auch mehrere Personen gewinnen.

Da die Lospreise bei El Gordo sehr hoch sind, zeigen die Erfahrungen, dass sich viele Spanier ein ganzes Los teilen und dann Losanteile besitzen. Ein ganzes Los kostet in Spanien 200 Euro.

El Gordo Los
Ein Zehntellos für die spanische Weihnachtslotterie

El Gordo Ziehung

Die El Gordo Ziehung findet am Vormittag des 22. Dezember im Teatro Real in Madrid statt. Die traditionsreiche Ziehung wird in Spanien live im Fernsehen übertragen. Erfahrungen der bisherigen El Gordo Ziehungen zeigen, dass rund 90 Prozent der Spanier dieses über dreistündige Ereignis live verfolgen und hoffen, dass sie den Jackpot – El Gordo – knacken.

Die Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie ist ein ganz besonderes Ereignis. Es gibt eine riesige Lostrommel mit 100.000 Holzkugeln, auf denen jede einzelne Losnummer aufgedruckt ist. In einer zweiten Trommel befinden sich 1.807 Kugeln mit jedem einzelnen Preis, der verlost wird.

El Gordo Ziehung
Die festliche El Gordo Ziehung sollte man sich keinesfalls entgehen lassen

Aus beiden Trommeln fällt während der Ziehung jeweils gleichzeitig eine Kugel in eine Glasschale. Der Hauptpreis – El Gordo – kann also zu jedem Zeitpunkt während der Ziehung fallen. Die Losnummern und dazugehörigen Preise werden traditionell von Schülerinnen und Schülern der Madrider Schule “San Ildefonso” singend vorgetragen.

Wer ein El Gordo Los besitzt, sollte sich das Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen. Die Ziehung kann live im Internet verfolgt werden.

El Gordo Preisvergleich

Wir haben die Preise der beiden großen europäischen Online-Lottoanbieter für El Gordo verglichen. Die Ergebnisse können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

LostanteilLottoheldenLottoland
1 / 1001,00 € für Neukunden mit Gutschein
regulär 4,50 €
4,99 €
1 / 507,90 €8,99 €
1 / 209,90 € für Neukunden mit Gutschein
regulär 18,90 €
9,99 € für Neukunden mit Gutschein
regulär 19,99 €
1 / 1024,90 € für Neukunden mit Gutschein
regulär 32,90 €
34,99 €
1 / 562,90 €64,99 €
1 / 2145,90 €149,99 €
1 / 1229,90 €249,99 €

El Gordo Gewinnchancen

Die vergleichsweise sehr hohen Gewinnchancen machen El Gordo in Spanien und ganz Europa so beliebt. Die Wahrscheinlichkeit, dass für die eigene Losnummer der Hauptpreis gezogen wird, liegt bei 1 zu 100.000.

Zum Vergleich: Beim deutschen Lottoklassiker 6aus49 beträgt die Chance auf den Jackpot rund 1 zu 140 Millionen. Die Gewinnchance in der spanischen Weihnachtslotterie ist also rund 1.400 Mal höher. Die folgende Grafik zeigt die Chancen auf den Jackpot beliebter Lotterien im Vergleich.

El Gordo Gewinnchancen im Vergleich

Mit jedem sechsten Los landet man in einem der insgesamt 17 Gewinnklassen bei El Gordo. Die Preise reichen von 200 Euro bis 4 Millionen Euro für den Hauptpreis.

Neben der hohen Gewinnwahrscheinlichkeit ist auch die hohe Ausschüttungsquote ein Vorteil bei der spanischen Weihnachtslotterie. 70 Prozent des Lospreises werden in Form von Gewinnen wieder an die Spieler ausgeschüttet. Bei staatlichen Lotterien in Deutschland beträgt die Quote nur 50 Prozent.

El Gordo Gewinnklassen

Alle Gewinnmöglichkeiten in der spanischen Weihnachtslotterie werden in der folgenden Übersicht aufgelistet.

GewinnklasseGewinnerGewinnsumme
1. Preis “El Gordo”1 x4.000.000,00 €
2. Preis1 x1.250.000,00 €
3. Preis1 x500.000,00 €
4. Preis2 x200.000,00 €
5. Preis8 x60.000,00 €
5 richtige Gewinnzahlen “La Pedrea”1.794 x1.000,00 €
Losnummern direkt vor und nach “El Gordo”2 x20.000,00 €
Losnummern direkt vor und nach dem 2. Preis2 x12.500,00 €
Losnummern direkt vor und nach dem 3. Preis2 x9.600,00 €
Erste drei Stellen analog zu “El Gordo”99 x1.000,00 €
Erste drei Stellen analog zum 2. Preis99 x1.000,00 €
Erste drei Stellen analog zum 3. Preis99 x1.000,00 €
Erste drei Stellen analog zu den 4. Preisen198 x1.000,00 €
Letzte zwei Stellen analog zu “El Gordo”999 x1.000,00 €
Letzte zwei Stellen analog zum 2. Preis999 x1.000,00 €
Letzte zwei Stellen analog zum 3. Preis99 x1.000,00 €
Letzte Stelle analog zu “El Gordo”9.999 x200,00 €

El Gordo FAQ

Im folgenden werden Antworten auf die häufigsten Fragen zur spanischen Weihnachtslotterie El Gordo gegeben.

Kann ich El Gordo in Deutschland spielen?

Die physischen El Gordo Lose werden ausschließlich in Spanien verkauft. Sie dürfen jedoch nicht nur von Spaniern erworben werden. Jedem Touristen steht es frei, im Spanien-Urlaub ein Los an der örtlichen Lottoverkaufsstelle zu erwerben und eigene El Gordo Erfahrungen zu sammeln.

Internationale Lottoanbieter wie Lottoland oder Lottohelden bieten El Gordo Lose auch im Internet für deutsche Lottospieler an. Hierbei handelt es sich um sogenannte Zweitlotterien. Die Gewinne werden hier nicht von der staatlichen Lotteriegesellschaft in Spanien, sondern von den privaten Lottoanbietern selbst ausgezahlt.

Muss ich einen El Gordo Gewinn versteuern?

Onlinespieler haben bei El Gordo einen entscheidenden Vorteil. Lottogewinne sind in Deutschland und Österreich steuerfrei. In Spanien fällt hingegen eine Gewinnsteuer von 20 Prozent auf sämtliche Lottogewinne an.

Wer bei Lottohelden oder Lottoland seinen Tipp abgibt, braucht sich um etwaige Steuerabzüge keine Sorgen zu machen. Doch auch Spieler mit einem physischen Los aus Spanien können aufatmen: Deutsche und Österreicher können sich das Geld vom spanischen Finanzamt ein Jahr später zurückholen.

Wie alt muss ich sein, um El Gordo spielen zu dürfen?

In Spanien, wie auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz, muss man mindestens 18 Jahre alt sein, um El Gordo zu spielen.

Wann ist der Annahmeschluss für El Gordo?

In Spanien und bei den meisten Online-Lottoanbietern können El Gordo Lose bis zu eine Stunde vor dem Ziehungsbeginn erworben werden. Der El Gordo Annahmeschluss ist somit der 22. Dezember um 8 Uhr.

Generell sollte man jedoch mit dem Kauf eines Loses für die Weihnachtslotterie nicht zu lange warten. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Spielscheinen und diese sind meist schon lange vor Weihnachten ausverkauft.

Der Verkauf von El Gordo Losen startet in Spanien bereits ab Ende Juli.

2 Gedanken zu “El Gordo Erfahrungen”

  1. Ich habe mein El Gordo Los für dieses Jahr jetzt bei Lottohelden.de gekauft. Dort waren die Preise von allen Anbietern am günstigsten.

  2. Ich spiele El Gordo jetzt schon seit 3 Jahren über Tipp24 und konnte schon 1.000 Euro gewinnen. Dieses Jahr bin ich auch wieder dabei… leider wird die Lotterie aber nicht mehr bei Tipp24 angeboten, danke für die Tipps zu den anderen Anbietern.

    Statt jede Woche Lotto zu spielen finde ich es angenehmer an dieser besonderen Veranstaltung teilzunehmen und verfolge die Ziehung immer live im Internet, das ist wirklich spannend.

Schreibe einen Kommentar