PlayEuroLotto Test & Erfahrungen

PlayEuroLotto wurde nach eigenen Angaben im Jahr 2011 von einer Gruppe von Lottobegeisterten gegründet. Dabei arbeitet das dahinter stehende Unternehmen mit einer Lizenz von der Regierung von Curacao. Ob es hier mit rechten Dingen zugeht haben wir geprüft. Die Ergebnisse dieses umfangreichen Tests gibt es im folgenden Artikel.

Daten & Fakten zu PlayEuroLotto

LogoPlayEuroLotto Logo
UnternehmenKootac N.V.
AdresseWilhelminalaan 12, Willemstad, Curaçao
Regulierung / LizenzLizenziert durch die Regierung von Curacao, Lizenz-Nr. 8048/JAZ2013-014
Telefon:
Fax:
eMail:[email protected]
Websitewww.playeurolotto.com

Aktion: Gratis-Tipp für Neukunden

PlayEuroLotto stellt unseren Lesern einen Gratis-Tipp für die EuroJackpot-Lotterie zur Verfügung. Wer das Angebot von PlayEuroLotto kostenlos testen möchte, kann dies über den folgenden Link tun.

Ist PlayEuroLotto Betrug?

PlayEuroLotto wird von dem Unternehmen Kootac N.V. mit Sitz in Curacao betrieben. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über die Kootac Trading Ltd. mit Sitz auf Malta. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz der Regierung von Curacao.

Grundsätzlich hat es immer einen etwas bitteren Beigeschmack, wenn ein Lottoanbieter nicht in der Europäischen Union, sondern auf den Karibikinseln ansässig ist. Zwar wurde das Unternehmen lizenziert, es ist aber nicht klar, ob hier die gleichen Mindeststandards gelten wie bei einer EU-Lizenz. All dies bedeutet aber nicht automatisch, dass PlayEuroLotto unseriös ist oder betrügerische Absichten hegt.

Vielmehr sprechen die transparente Darstellung sowie die Zusammenarbeit mit der GamCare, gambleaware.co.uk, RTA und Comodo eher für die Seriosität als dagegen. Außerdem konnten wir im Internet keine negativen Berichte oder Bewertungen finden, die auf einen Betrug hinweisen. Insofern können wir PlayEuroLotto als vertrauenswürdig bewerten.

Spielauswahl bei PlayEuroLotto

Das Spieleangebot von PlayEuroLotto zeigt sich sehr vielfältig. Neben den klassischen Lotterien wie Lotto 6 aus 49 und EuroJackpot, können Kunden auch an den Lotterien EuroMillions, MegaMillions und Powerball teilnehmen. Zudem wird die von PlayEuroLotto eigens entwickelte Lotterie DinoLotto angeboten.

PlayEuroLotto Spielauswahl
Die Spielauswahl bei PlayEuroLotto

Lotto 6 aus 49 kann bei PlayEuroLotto ausschließlich mit einem Normalschein gespielt werden. Teil- oder Vollsysteme gibt es nicht. Zudem ist anzumerken, dass die Zusatzlotterien Spiel 77, Super 6 und Glücksspirale nicht verfügbar sind.

Beim EuroJackpot gibt es eine Besonderheit, nämlich den sogenannten Boosterball. Kunden können unter einem Spielschein auf den Button „Boosterball“ klicken und drei Boosterbälle auswählen. Am „Boost´o-Meter-Schieber kann der Einsatz von 1 bis 10 Euro bestimmt werden. Werden bei einer Ziehung alle drei Boosterbälle gezogen, so gewinnt der Kunde je nach Einsatz 1.000 bis 10.000 Euro. Zudem ist der Boosterball bei den Lotterien DinoLotto, EuroMillionen, MegaMillions und Powerball verfügbar.

Darüber hinaus können Kunden noch in den Spielgemeinschaften Euro-Combi (EuroMillions und EuroJackpot) und US Combi (MegaMillions und Powerball) mitspielen. Sofortlotterien, Rubbellose, Keno, Bingo oder andere Spiele werden von PlayEuroLotto nicht angeboten.

Webauftritt und Usability

Der Webauftritt von PlayEuroLotto zeigt sich recht modern. Dabei gefällt uns besonders die Menüführung sehr gut. Über die Menüzeile oben auf der Startseite geht es direkt zu den gewünschten Lotterien.

Auch das Ausfüllen der Tippscheine ist kinderleicht und bedarf keiner Erklärungen. Zahlen können entweder manuell ausgewählt werden oder aber über einen Zufallsgenerator. Besonders positiv ist auch, dass der Lottoanbieter jede einzelne Lotterie ausführlich erklärt und somit im Grunde keine Fragen mehr offen bleiben. Zusätzlich gibt es auch noch ein Lotto-Magazin mit interessanten Beiträgen. Insgesamt ist der Webauftritt von PlayEuroLotto durchaus gelungen.

PlayEuroLotto Tippschein
Der virtuelle Tippschein bei PlayEuroLotto

Mobiles Spielen

Eine spezielle App für Android- oder iOS-Endgeräte bietet PlayEuroLotto derzeit nicht an. Jedoch wurde die Webseite für mobile Endgeräte optimiert, sodass sich Spieler auch von unterwegs aus in ihr Spielerkonto einloggen, Einzahlungen tätigen und ihren Tippschein abgeben können.

Gewinne und Quoten

Die Gewinnhöhe und die Quoten hängen bei den einzelnen Lotterien immer von unterschiedlichen Faktoren ab, wie der Anzahl der Teilnehmer, Gewinnklassen und vieles mehr. Eine klare Aussage kann hier nicht getroffen werden, jedoch haben wir für die einzelnen Lotterien folgende Übersicht erstellt:

Lotto 6 aus 49

Der Jackpot am Ziehungstag Mittwoch beträgt in der Regel mindestens eine Millionen Euro. Samstags werden häufig um die zwei Millionen ausgespielt.

GewinnklasseZahlen
16 Richtige und Superzahl
26 Richtige
35 Richtige und Superzahl
45 Richtige
54 Richtige und Superzahl
64 Richtige
73 Richtige und Superzahl
83 Richtige
92 Richtige und Superzahl

EuroJackpot

In der ersten Gewinnklasse vom EuroJackpot gibt es immer einen Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro.

GewinnklasseZahlen
15 Zahlen, 2 Eurozahlen
25 Zahlen, 1 Eurozahl
35 Zahlen, 0 Eurozahlen
44 Zahlen, 2 Eurozahlen
54 Zahlen, 1 Eurozahl
64 Zahlen, 0 Eurozahlen
73 Zahlen, 2 Eurozahlen
82 Zahlen, 1 Eurozahl
93 Zahlen, 1 Eurozahl
103 Zahlen, 0 Eurozahlen
111 Zahl, 2 Eurozahlen
121 Zahlen, 1 Eurozahl

Bei der Lotterie EuroMillions gibt es insgesamt 13 Gewinnklassen und möglich sind Gewinne bis zu 190 Millionen Euro, garantiert werden immer 17 Millionen Euro. Wiederum gibt es bei der Lotterie MegaMillions nur neun Gewinnklassen und Gewinne bis zu 10 Millionen Euro. Neun Gewinnklassen gibt es ebenfalls beim Powerball, wobei hier die maximale Gewinnhöhe bei 29 Millionen liegt. Auf einen Gewinn von bis zu 50 Millionen Euro dürfen Spieler bei der selbst entwickelten Lotterie DinoLotto hoffen.

Kosten und Gebühren

Eine Preisliste findet sich leider nicht auf der Webseite von PlayEuroLotto. Wir haben deshalb die folgende Aufstellung erstellt:

LotterieSpieleinsatz
Lotto 6 aus 491,50 Euro pro Feld
EuroJackpot2,50 Euro pro Feld inkl. Boosterball
EuroMillions2,85 Euro pro Feld inkl. Boosterball
MegaMillions2,50 Euro pro Feld inkl. Boosterball
Powerball3,50 Euro pro Feld inkl. Boosterball
DinoLotto2,20 Euro pro Feld inkl. Boosterball

Zu beachten ist, dass eine Bearbeitungsgebühr von 35 Cent anfällt, wenn die Gesamtkosten unter 10 Euro liegen.

Die Teilnahme an der Spielgemeinschaft kostet 9,90 Euro pro Woche bei der US Combi 8 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt jeweils vier Wochen.

Ein- und Auszahlungen

Kunden von PlayEuroLotto können die folgenden Zahlungsmethoden nutzen, um Geld auf ihr Spielerkonto einzuzahlen:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Die Gebühr von 35 Cent fällt nur an, wenn weniger als 10 Euro eingezahlt wird.

Für Auszahlungen verlangt PlayEuroLotto die folgenden Gebühren:

ZahlungsmethodeGebühr
Banküberweisung0-1.000 Euro = 2 Euro
1.001-11.000 Euro = 4 Euro
11.001-40.000 Euro = 8 Euro
über 40.0001 Euro = 10 Euro
Skrill und Neteller2 Prozent des Auszahlungsbetrages

Bonus und Sonderaktionen

Neue Kunden dürfen sich bei PlayEuroLotto auf ein kleines Willkommensgeschenk freuen. Sollte der erste Tipp nicht gewinnen, so erhalten Spieler ihren Einsatz zurück. Weitere Bonus- oder Treueprogramme bietet PlayEuroLotto derzeit nicht an. Jedoch wird auf der Startseite aufgeführt, dass es immer mal wieder Sonderaktionen gibt. Deshalb lohnt es sich, bei dem Lottoanbieter ab und zu mal vorbeizuschauen.

Kundenservice

Es ist leider etwas enttäuschend, dass PlayEuroLotto keinen telefonischen Kundendienst anbietet. Auf einen Live-Chat müssen Kunden ebenfalls verzichten. Wer mit dem Support Kontakt aufnehmen möchte, kann dies nur per Mail tun.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz von der Regierung Curacao
  • nutzerfreundliche Webseite
  • Web-App (keine native App für Android-, iOS- oder Windows-Geräte)
  • Lotto 6 aus 49, EuroJackpot, EuroMillions, MegaMillions und Powerball
  • eigens entwickelte Lotterie DinoLotto
  • viele Einzahlungsmöglichkeiten (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Skrill und Neteller)
  • kleines Willkommensangebot für Neukunden
  • in unregelmäßigen Abständen Sonderaktionen
  • Kundenservice nur per Mail erreichbar
  • kein Spiel 77, Super 6 oder Glücksspirale
  • keine Sofortlotterien, Rubbellose oder andere Spiele
  • Einzahlungsgebühr 35 Cent, wenn weniger als 10 Euro eingezahlt wird
  • Auszahlungsgebühren

Fazit und Bewertung

Das Angebot von PlayEuroLotto gefällt uns sehr gut. Es gibt hier viele Lotterien, die einen näher an den Millionen-Jackpot heranbringen. Besonders gut hat uns der Boosterball gefallen, da hiermit die Gewinnchancen erhöht werden. die von PlayEuroLotto eigens entwickelte Lotterie DinoLotto betrachten wir ein wenig skeptisch, da nicht ganz klar ist, wie die Ziehungen der Zahlen stattfinden und ob diese staatlich überwacht werden. Bei allen anderen Lotterien handelt es sich aber um anerkannte staatliche Lotterien, weshalb hier keine Bedenken haben. Auch der Seriosität und Vertrauenswürdigkeiten von PlayEuroLotto haben wir im Grunde keine Zweifel, weil wir keine Hinweise auf einen Betrug gefunden haben.

Das kleine Willkommensgeschenk von PlayEuroLotto gefällt uns sehr gut. Kritik verdient der Lottoanbieter hingegen dafür, dass Auszahlungsgebühren anfallen und dass der Kundendienst nur per Mail erreichbar ist. Alles in allem ist PlayEuroLotto aber ein empfehlenswerter Lottoanbieter. Wir vergeben 3,8 von 5 Sternen.

Zum Anbieter

Schreibe einen Kommentar