William Hill Test & Erfahrungen

Die britische Buchmacher William Hill gehört zu den ganz alten Hasen im Sportwettenbereich. Gegründet wurde das Unternehmen bereits im Jahr 1934. Heute ist William Hill einer der Globalplayer der Szene. Allerdings ist der Bookie erst 2009 mit einer Sportwettenplattform online gegangen. Wir haben uns den Online-Buchmacher jetzt ganz genau angesehen und umfangreich getestet. Die Ergebnisse gibt es im folgenden Bericht.

Daten & Fakten zu William Hill

Logo
UnternehmenWHG (International) Limited
Adresse6/1 Waterport Place, Gibraltar
Registrierungsnummer99191
Regulierung LizenzGibraltar Gambling Commissioner
Telefon0800 664 9372
eMail[email protected]
Live Chatja
Rückrufnein
Service-Zeiten9-23 Uhr

Ist William Hill Betrug?

William Hill wird von der Gesellschaft WHG International Ltd. betrieben, die in Gibraltar registriert ist. Lizenziert und reguliert wird das Unternehmen von der Gambling Comission in Großbritannien und der Regierung von Gibraltar bzw. der Gibraltar Gambling Comissioner. Zudem ist William Hill auch ein I.B.A.S.-registrierter Buchmacher. Kombiniert man diese Fakten sowie die Tatsache, dass das Unternehmen bereits seit 1934 existiert, stellt sich die Frage nach Betrug oder Abzocke nicht mehr.

William Hill kann uneingeschränkt als seriös und vertrauenswürdig bezeichnet werden. Unterstützt wird dies noch dadurch, dass das Unternehmen Mitglied bei der GBGA (Gibraltar Betting and Gaming Association), des Responsible Gambling Trust und der GamCare ist.

Wettportal und mobiles Wetten

Der Internetauftritt von William Hill ist ein wenig gewöhnungsbedürftig und wirkt etwas unübersichtlich. Das Design ist nicht zeitgemäß und in die Jahre gekommen. Wer moderne Sportwettenplattformen gewöhnt ist, wird sich hier etwas fremd fühlen.

William Hill Wettportal
Das Wettportal von William Hill

Die Navigation wurde ziemlich umständlich gelöst. Zunächst gibt es in der oberen Hauptleiste die Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und Motorsport. Daneben findet sich der Button „Mehr Sport (+21)“. Nach einem Klick auf diesen Button öffnet sich unter der Hauptleiste noch eine Leiste, in der weitere Sportarten genannt werden. Praktischer wäre es, wenn der Bookie alle Sportarten einfach auf der linken Seite aufzählen würde, da so gut wie alle Online-Buchmacher ihre Webseiten so aufbauen.

Wer auf der Suche nach bestimmten Ligen oder Ereignissen ist, der muss sich durch einige Menüs klicken, was unter Umständen etwas zeitaufwendig sein kann. Kunden von William Hill werden sich aber dennoch recht schnell an die Menüführung gewöhnen, weswegen die Bewertung hier nicht ganz so schlecht ausfallen soll.

William Hill bietet auch eine mobile Lösung an, und zwar eine Web-App. Das heißt, dass die Webseite des Bookies im Browser eines jeden Smartphones oder Tablets aufgerufen und genutzt werden kann, da diese für mobile Geräte optimiert wurde. Eine spezielle App für Android- oder iOS-Geräte stellt der Online-Buchmacher hingegen nicht zur Verfügung.

Wettangebot und Wettarten

Wettfreunde können bei William Hill zwischen 25 Sportarten auswählen. Neben den populären Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball finden sich auch einige Exoten, wie zum Beispiel Bandy, Cricket oder Snooker. Windhundrennen und Pferderennen gibt es ebenfalls. Zusätzlich finden sich noch die beiden Kategorien „TV/Spezialwetten“ und „Politik“.

In der Tiefe zeigt sich das Wettangebot von William Hill sehr vielfältig. So hat der Bookie bei den wichtigsten europäischen Ligen rund 100 Spezialwetten pro Spiel im Angebot. Sogar Wettprofis werden mit den angebotenen Wettmärkten gut zurechtkommen. Jedoch konzentriert sich der Online-Buchmacher bei den Fußballwetten nur auf die obersten Ligen, sodass Jugend- und Amateurligen außen vor bleiben. Nur bei den wichtigsten Fußballländern wie Deutschland, England, Italien und Spanien gibt es einige Ausnahmen. Trotzdem werden Fußballfans aber auf ihre Kosten kommen, weshalb wir das Wettangebot gut bewerten.

Live-Wetten und Live-Streams

Im Vergleich zum Pre-Match-Sektor ist der Live-Wetten-Bereich von William Hill besser strukturiert. Hier dominiert natürlich die Königsdisziplin Fußball. Aber auch beim Basketball und Tennis fällt das Angebot von Wetten in Echtzeit gut aus.

William Hill Live-Wetten
Live-Wetten bei William Hill

In der Tiefe kann das Live-Wetten-Angebot ebenfalls überzeugen. Auch bei weniger populären Sportevents gibt es eine Vielzahl an Spezialwetten. William Hill bietet lediglich Live-Streams für Pferde- und Hunderennen an, die für deutsche Kunden aber nicht verfügbar sind. Deutsche Wettfreunde müssen sich bei William Hill mit einem Live-Kalender und Statistiken zufriedengeben.

Zusatzfunktionen

Bei William Hill können Wettfreunde bei ausgewählten Spielen die Cash-Out-Funktion nutzen. Sobald für eine Wette diese Funktion zur Verfügung steht, erscheint bei der jeweiligen Wette unter dem Menüpunkt „Offene Wetten“ ein grüner Verkaufsbutton. Mit einem Klick auf diesen Button können Kunden dann die Wette frühzeitig verkaufen.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Bei nahezu allen Sportevents kann sich William Hill mit seinen Wettquoten im Spitzenfeld einordnen. Nicht selten finden sich die Quoten in den Top 3 der Konkurrenten, was auf den hohen Auszahlungsschlüssel von rund 94 Prozent zurückzuführen ist. Oftmals kratzt der Bookie bei den populären Events sogar an der 98-Prozent-Marke. Kaum unter 91 Prozent fallen auch die Amateur-Ligen.

SportartWettquoten
Fußball93 bis 96 Prozent
Basketball92 bis 93 Prozent
Tennis91 bis 93 Prozent
Eishockey90 bis 93 Prozent
Motorsport83 bis 90 Prozent
Handball88 bis 90 Prozent

Der minimale Wetteinsatz beträgt für Einzel-, Doppel- und 3er-Wetten 3 Cent sowie für Kombiwetten 1 Cent. William Hill hat für jede Sportart und verschiedene Events unterschiedliche Höchstgewinne festgelegt, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen tabellarisch angezeigt werden.

Wettsteuer

Bei verlorenen Wetten übernimmt William Hill die Wettsteuer von fünf Prozent. Im Gewinnfall zieht der Bookie die Steuer vom Bruttogewinn ab.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neue Kunden erhalten bei William Hill einen 100-Porzent-Neukundenbonus bis maximal 100 Euro. Wer sich registriert muss bei der Anmeldung den Code „DE100“ eingeben und danach die erste Einzahlung mit maximal 10 Euro tätigen. Danach wird der Bonusbetrag innerhalb von drei Stunden dem Spielerkonto gutgeschrieben. Um über diesen Betrag frei verfügen zu können, müssen Bonus und Einzahlungsbetrag mindestens sechsmal bei Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.

Des Weiteren gibt es William Hill auch unterschiedliche Sonderaktionen für reguläre Kunden. Hierzu gehört die Kombiwetten-Versicherung, die für Kombiwetten mit sechs oder mehr Tipps gilt. Laut den Teilnahmebedingungen gelten hier nur Wetten auf 90-Minuten-Siegwetten (Heimsieg, Auswärtssieg, Unentschieden) sowie „Ergebnis und beide Teams treffen“ und „Beide Teams treffen“. Der Bookie erstattet hier maximal 50 Euro.

Interessant dürfte viele Wettfreunde auch die Aktion „Super Sub sein“. Welcher Wettfreund kennt das nicht: Man wettet auf ein Tor seines Lieblingsfußballspielers, der aber nach 20 Minuten ausgewechselt wird. In solch einem Fall bietet William Hill bei ausgewählten Spielen den Super Sub an. Die Wette bleibt bestehen, obwohl der Spieler ausgewechselt wurde. Dabei gilt die Wette dann zur ursprünglichen Wettquote für den Ersatzspieler.

Diese Zusatzfunktion ist unter anderem bei den folgenden Märkten verfügbar:

  • Erster und letzter Torschütze
  • Spieler erzielt 2 oder mehr Tore
  • Erstes oder letztes Tor Wincast
  • Spieler erzielt Kopfballtor
  • Spieler trifft in beiden Halbzeiten

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Der Kundendienst von William Hill ist jeden Tag zwischen 09.00 und 01.00 Uhr erreichbar. Es steht sogar eine kostenfreie Hotline für deutsche Kunden zur Verfügung. Zudem können Kunden auch per Mail oder via Live-Chat Kontakt mit den Mitarbeitern von William Hill aufnehmen.

Für Einzahlungen können Wettfreunde die folgenden Zahlungsarten nutzen:

ZahlungsmethodeMindest-einzahlungsbetragMaximaler Einzahlungsbetrag
Kreditkarte10 Euro99.000 Euro
Entropay10 Euro99.000 Euro
Paysafecard10 Euro1.000 Euro
Skrill10 Euro100.000 Euro
Sofortüberweisung10 Euro12.000 Euro
Giropay10 Euro12.000 Euro
Neteller10 Euro32.000 Euro
PayPal10 Euro8.000 Euro

Im Rahmen von Auszahlungsanfragen wird William Hill Kunden auffordern, sich zu verifizieren. Hierbei handelt es sich um einen durchaus üblichen Prozess, bei dem unterschiedliche Dokumente (z. B. Kopie des Personalausweises) eingereicht werden. Nach Überprüfung wird das Spielerkonto für Geldabhebungen freigeschaltet.

Vorbildlich verhält sich der Bookie in Bezug auf Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren, die nämlich nicht anfallen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz der Glücksspielbehörde Großbritannien
  • Lizenz der Glücksspielbehörde Gibraltar
  • Neukundenbonus, Sonderaktionen und wechselnde Promotions
  • mobil optimierte Webseite (Web-App)
  • sehr gutes und tiefes Wettangebot
  • sehr guter Live-Wetten-Bereich
  • zahlreiche Wettarten
  • keine Gebühren auf Einzahlungen
  • sehr guter Kundenservice
  • sehr gute Wettquoten
  • keine Live-Streams

Fazit & Bewertung

William Hill gehört zu den Top-Wettanbietern, der allerdings in Deutschland noch wenig bekannt ist. Dabei muss sich der Bookie eigentlich nicht verstecken. Nicht nur das Wettangebot, sondern vor allem die Spitzenquoten können voll und ganz überzeugen. Daneben warten auf Neukunden und reguläre Kunden jede Menge Boni und Sonderaktionen, die für Abwechslung sorgen.

Im Grunde gibt es nur einen Kritikpunkt und dieser betrifft das Design der Webseite. Hier wäre es schön, wenn sich William Hill an den Standards und den modernen Designs der Konkurrenten orientieren würde und die Seite mal ein wenig aufpeppen würde. Auch die Menüführung und Navigation sollten noch einmal überdacht werden.

Weder für Ein- noch für Auszahlungen verlangt der Bookie Bearbeitungsgebühren, die Wettsteuer wird nur auf Gewinne erhoben und der Kundenservice ist quasi rund um die Uhr auf unterschiedlichen Wegen erreichbar. Hinzu kommt, dass William Hill seit vielen Jahren existiert und auch umfangreich lizenziert und reguliert wird, sodass der Online-Buchmacher von uns wärmsten empfohlen werden kann. Wir vergeben 4,7 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar