betago Test & Erfahrungen

Bei Betago können sich Kunden über ein riesiges Unterhaltungsangebot freuen. Neben einem Online Casino wird auch eine Sportwetten-Sparte betrieben, die keine Wünsche offen lässt.

Betago ist als seriös zu bezeichnen. Das Unternehmen ist über eine Lizenz des sonnigen Inselstaates Malta zugelassen. Die Vergabe von europäischen Lizenzen ist immer an strenge Qualitätskriterien gebunden. Aus diesem Grund müssen sich Wettkunden bei Betago keinerlei Sorgen in Bezug auf Betrug und Abzocke machen.

Im Test punktet der Anbieter insbesondere mit einem attraktiven Willkommensbonus für Neukunden, der Übernahme der 5 % Wettsteuer und hohen Wettquoten bis in die Fussball-Amateurligen.

Daten & Fakten zu AdmiralBet

Logobetago
UnternehmenBetago Ltd.
Adresse62, Wilga Street, St. Julian's STJ 3117, Malta
LizenzierungLizenziert unter Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt
Telefon-
E-Mailinfo@betago.com
Websitehttps://www.betago.de/

Gibt es bei Betago Betrug?

Bei Betago gibt es keinen Betrug und keine Abzocke. Kunden können bei diesem Online Buchmacher von fairen und transparenten Konditionen profitieren. Die Gewinne werden stets schnell und korrekt ausgezahlt. Auch die Boni sind immer an realistische Umsatzbedingungen gebunden und werden, wenn die Bedingungen erfüllt wurden, korrekt ausgezahlt.

Die Seriosität von Betago wird dadurch untermauert, dass der Anbieter mit einer Lizenz aus Malta operiert. Europäische Zulassungen werden nur an Buchmacher vergeben, die sehr strenge Qualitätsstandards erfüllen können.

Auch die Themen Datenschutz und Datensicherheit werden von Betago sehr ernst genommen. Für die Übertragung von sensiblen Kundendaten werden ausschließlich moderne SSL-Verschlüsselungen verwendet. So sind die Kundendaten stets bestmöglich vor Hackerangriffen und sonstigem Internetbetrug geschützt.

Die Betreiber engagieren sich ferner gegen Wettsucht. Wettkunden haben die Möglichkeit über ihr Kundenkonto individuelle Limits festzulegen und können so ihr Wettverhalten sehr gut eigenständig kontrollieren. Bei Fragen rund um das Thema Prävention können sich Wettkunden auch vom Support Team eigehend beraten lassen.

Wettportal und mobiles Wetten

Bei Betago wirkt es so als sei Minimalismus Teil der Unternehmensphilosophie. Modern und stylisch wirkt das Design der Website leider nicht. Dies schon allein deshalb, weil mit Blöcken vor dem Hintergrund eines Fußballspiels gearbeitet wird.

Die Navigation auf der Website ist hingegen sehr leicht und gut durchdacht. Die Statistiken eines Spiels und die einzelnen Wettmärkte werden beispielsweise auf einer Seite komprimiert dargestellt. So müssen sich Wettkunden nicht lange durchklicken und finden auf Anhieb, was diese suchen.

betago Wettportal
Ein Blick auf das Wettportal von betago

Leider werden Wettscheine nicht automatisch angezeigt. Auch eingeloggte Kunden müssen sich erst einmal durchforsten, bevor diese ihren Tippschein finden.

Eine native App für das mobile Wetten bietet Betago bis dato nicht an. Dies ist nicht weiter schlimm, da Wettkunden statt einer App einfach die mobile Web App nutzen können. Um die kostenlose mobile Web App zu verwenden, müssen Wettkunden einfach nur die URL in den Browser eingeben. Ein Download ist nicht nötig. Die mobile Sportwetten App von Betago erinnert stark an die Desktop-Version der Seite.

Kunden können von der mobilen Seite auf das gesamte Wettangebot zugreifen, ihr Kundenkonto verwalten sowie Ein- und Auszahlungen vornehmen, beziehungsweise beantragen. Die Darstellung passen sich automatisch auch kleinen Displays an. So werden die Augen nicht unnötig belastet und es macht auch nach einigen Stunden noch keine Mühe, gebannt die Wetten auf dem Display zu verfolgen.

Wettangebot und Wettarten

Die Meinungen darüber, wie umfangreich das Wettangebot eine Online Buchmachers sein sollte, gehen weit auseinander. Die meisten Wettkunden wünschen sich jedoch Abwechslung, so dass das Wettangebot durchaus vielseitig sein darf.

Anders als viele andere Buchmacher bietet Betago ein recht übersichtliches Wettangebot an. Dieses besteht aus nur neun Sportarten, nämlich Fussball, Tennis, Basketball, Eishockey, Handball, Volleyball, Boxen, Rugby und American Football.

Besonders im Fussball ist das Angebot von Betago überraschenderweise sehr umfangreich. Von Albanien über Katar bis hin zu Zypern sind alle großen und kleinen Fußballnationen vertreten.
Gerade im deutschen Fussball ist das Wettangebot erwartungsgemäß sehr groß. So kann bis in die Amateuerliga von Hessen und Bremen gewettet werden.

In Bezug auf die Wettmärkte ist das Portfolio von Betago dann doch wieder recht klein und es scheint wieder zu gelten „weniger ist mehr“. Für die Klassiker der Bundesliga werden beispielsweise gerade einmal 80 verschiedene Wettoptionen angeboten. Im Amateurbereich verringert sich dieses Angebot noch einmal auf insgesamt 30 Wettmärkte.

Das Wettangebot von Betago ist im Live Bereich auf die Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey und Volleyball beschränkt. Bei den angebotenen Wettarten ist nur das absolute Minimum zu finden.
Vorteilhaft ist, dass auch im Live Segment die sehr beliebte Cashout Funktion angeboten wird. Wenn es also einmal nicht so gut läuft, können Wettkunden ihren Tippschein während einer laufenden Partie auswerten lassen und verkaufen.

Auch der erst kürzlich hinzugefügte LiveScore-Ticker in der Konferenz im Live Bereich ist ein tolles Feature. Mithilfe des Tickers können Wettkunden sekundengenau verfolgen, in welchen Partien es gerade so richtig spannend zugeht.

Wettsteuer

Zum 01. Juli 2012 wurde in Deutschland eine Wettsteuer in Höhe von 5 % eingeführt. Die Sportwettensteuer besagt, dass alle Sportwetten von inländischen und ausländischen Buchmachern der deutschen Sportwettsteuer unterliegen.

Vereinzelt gibt es Wettanbieter, die die Steuer nicht auf ihre Kunden umlegen, sondern diese für ihre Kunden übernehmen. Diese Wettanbieter sind besonders beliebt, weil durch das Wegfallen der Zwangsabgabe die Wettquoten um satte 5 % höher sind.

Betago gehört zu den wenigen Wettanbietern, die die 5 % Wettsteuer komplett für ihre Kunden übernehmen. Das bedeutet, dass Wettkunden von Betago nichts von ihren Gewinnen abgezogen wird.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neukunden können bei Betago aktuell einen sehr lohnenswerten Willkommensbonus abgreifen. Bei diesem Bonus handelt es sich um einen 100 % Einzahlungsbonus bis zu einer maximalen Höhe von 100 Euro. Um den Bonus zu erhalten, müssen neue Kunden keinen Bonuscode eingeben. Der Bonus wird automatisch aktiviert, wenn Kunden zum ersten Mal einen Betrag von mindestens 20 Euro auf ihr Kundenkonto einzahlen.

Bevor der Neukundenbonus und die mit diesem erzielten Gewinne zur Auszahlung gebracht werden können, muss der Bonus vorab sechsmal in Sportwetten umgesetzt werden. Angerechnet werden alle Sportarten mit einer Mindestquote von 1,95. Ab dem Erhalt des Bonus haben neue Kunden 90 Tage lang Zeit, die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Im Vergleich mit anderen Wettanbietern und deren Bonusbedingungen ist dies eine sehr lange Zeitspanne. Kunden müssen sich also bei Betago nicht unter Druck setzen lassen, möglichst jede freie Minute Sportwetten zu platzieren, nur damit der Bonus zur Auszahlung gebracht werden kann.

Was Bestandskundenaktionen betrifft, gibt es bei Betago eindeutig noch Nachholbedarf. Leider werden nämlich aktuell keine Bestandskundenboni offeriert. Auch gibt es kein Treueprogramm und keinen VIP-Club.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Leider kann der Kundendienst von Betago aktuell nur per Kontaktformular erreicht werden. Die Kontaktaufnahme per E-Mail, Live Chat oder Hotline ist nicht möglich. Verglichen mit den Kontaktwegen anderer Buchmacher besteht hier bei Betago eindeutig noch Verbesserungsbedarf. Die Beantwortung von schriftlichen Kundenanfragen, die per Kontaktformular rausgeschickt werden, dauert im Normalfall einige Stunden. Dies ist für Wettkunden, die dringend Support benötigen natürlich eine Enttäuschung.

Da der Kundendienst nur über einen Kontaktweg zu erreichen ist, könnte eigentlich erwartet werden, dass der Hilfebereich auf der Website sehr umfassend ist. Dies ist leider auch nicht der Fall.

Im Hilfebereich finden sich eine ausführliche Wettanleitung, Informationen zur Kontoführung sowie zu den Ein- und Auszahlungen. Wer jedoch Probleme bei der Registrierung als Neukunde hat oder wenn einmal ein technisches Problem auftritt, sind Kunden auf sich allein gestellt. Dies ist alles andere als gut gelöst.

Für Ein- und Auszahlungen bietet Betago ein paar sichere und kostenlose Zahlungsmethoden an. So können Einzahlungen per Skrill, Neteller, Paysafecard und Banküberweisung vorgenommen werden. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro. Auszahlungen sind ausschließlich per Skrill und Banküberweisung möglich.

Zur Zahlungsmethode Banküberweisung gehört auch eine schnelle Sofort-Überweisung. Damit die Auszahlung gebührenfrei ist, muss die Auszahlungssumme, abhängig von der Auszahlungsmethode, zwischen 10 bis 20 Euro betragen. Auf einen Schlag können maximal 10.000 Euro ausgezahlt werden.

Die von Betago angebotenen Zahlungsmethoden sind bekannt, sicher und gebührenfrei. Leider fehlen jedoch noch einige wichtige Zahlungsmethoden im Portfolio des Buchmachers. Zu diesen Zahlungsmethoden gehören beispielsweise PayPal, Trustly, ecoPayz und MuchBetter.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • seriöser Wettanbieter
  • Lizenz aus Malta
  • keine Wettsteuer in Höhe von 5 %
  • hohe Wettquoten bis in die Fussball-Amateurligen
  • gebührenfreie und sichere Ein- und Auszahlungen
  • hoher Neukundenbonus
  • professionelle Website
  • nur wenige Sportarten werden angeboten (Randsportarten fehlen komplett)
  • keine Boni für Bestandskunden
  • wenige Kontaktmöglichkeiten mit dem Kundendienst
  • ausbaufähiger Hilfebereich
  • nur wenige Ein- und Auszahlungsmethoden

Fazit und Bewertung

Betago ist ein seriöser und etablierter Anbieter von Sportwetten. Anders als bei einigen „schwarzen Schafen“ in der Branche müssen sich Kunden von Betago keinerlei Sorgen in Bezug auf Betrug und Abzocke machen. Der Anbieter ist über den Inselstaat Malta lizenziert. Bei Problemen gilt das sehr verbraucherfreundliche europäische Recht.

Derzeit punktet das Angebot von Betago vor allem mit einem lohnenswerten Willkommensbonus für alle Neukunden. Dieser lädt dazu ein, das Wettangebot sehr risikoarm und unverbindlich zu testen.

Wer über ein paar kleine Minuspunkte, wie beispielsweise dem fehlenden Bonusangebot für Bestandskunden und den wenigen Ein- und Auszahlungsmethoden, hinwegsehen kann, ist bei Betago bestens aufgehoben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie die Regeln für Kommentare.