bwin Test & Erfahrungen

Mit bwin, das vielen noch unter „Bet and Win“ geläufig sein sollte, haben wir heute einen der altbekannten Wettanbieter unserem Praxistest unterzogen.

Er ist mit über 10 Millionen Kunden auf der ganzen Welt einer der größten Anbieter von Online-Sportwetten und bietet seinen Kunden eine nahezu unschlagbare Vielfalt an Wettmöglichkeiten.

Aber nicht nur das, auch ein umfangreiches Angebot an Boni und Sonderaktionen überzeugen die Kunden. Doch dazu mehr im folgenden Testbericht.

Daten & Fakten zu bwin

Logobwin
UnternehmenBwin (Deutschland) Ltd
AdressePenthouse, Palazzo Spinola Business Centre, Number 46, St Christopher Street, Valletta, VLT 1464, Malta
LizenzierungMalta Gaming Authority (MGA/CRP/688/2019)
Telefon-
E-Mailnur Kontaktformular
Websitehttps://www.bwin.com

Ist bwin Betrug?

Hinter bwin verbirgt sich das Unternehmen Bwin (Deutschland) Limited mit Firmensitz auf Malta. Es wird dementsprechend durch die Malta Gaming Authority reguliert (Lizenz Nr. MGA/CRP/688/2019).

Malta Gaming Authority

In anderen Märkten weist bwin zudem weitere Lizenzen, z.B. der UK Gambling Commission vor. Das Unternehmen kann dank einer solchen umfangreichen Lizenzierung als uneingeschränkt zuverlässig und seriös beurteilt werden.

Wettportal und mobiles Wetten

Die Website ist trotz des riesigen Angebots sehr gut strukturiert und übersichtlich. Insgesamt eher schlicht gestaltet, wird auf technische Besonderheiten verzichtet. Nichts desto trotz ist die Navigation einfach und als Kunde findet man sich nach kurzer Zeit sehr gut zurecht.

bwin Webauftritt
Ein Blick auf den Webauftritt von bwin

Die Farbgebung hält sich in Schwarz und Gelb und kommt daher etwas düster auf den Bildschirm. In Performance-Fragen macht die Homepage eine sehr gute Figur und der Wettabgabe-Bereich ist einfach und sehr übersichtlich gehalten, was dem Anspruch an schnelles Handeln zugutekommt.

Es ist neben einer App für Android- und iOS-Geräte, die über den entsprechenden Store bezogen werden kann, auch eine mobil optimierte Website verfügbar. Für das Wetten von unterwegs aus ist also gute Vorsorge getroffen worden.

Wettangebot und Wettarten

Das Wettangebot fällt mit 90 unterschiedlichen Wettarten sehr umfangreich aus. Besonders gut werden hierbei die Sportarten Fußball und American Football sowie diverse Wintersportarten bedient.

Darüber hinaus haben aber auch Randsportarten ihren Platz und so können auf Wetten bei Hurling-, Bowls-, Aussie Rules-Events oder bei Pferde- und Hunderennen Tipps abgegeben werden. Auch in den Bereichen Fun und Gesellschaft kann aus einem breiten Wettangebot gewählt werden.

Seine Stärken hat bwin jedoch im Fußball. Es stehen Ligen aus über 100 Ländern zur Auswahl, in Deutschland, England und Italien sogar bis hinunter in die 3. und 4. Liga. In Deutschland gibt es neben der Bundesliga auch die 3. und die Amateurligen und es können Wetten bis hinunter in die Oberliga abgeschlossen werden. Es dürfte also für jeden Fußballbegeisterten etwas dabei sein.

bwin Fußball Wetten
Fußball Wetten bei bwin

bwin bietet neben einer riesigen Auswahl an Sportarten eine nicht weniger große Vielfalt an Wettmöglichkeiten. In der Bundesliga sind dies mehr als 100 verschiedene Wettarten, auf alle Sportarten bezogen ergeben sich sogar unschlagbare 40.000 Spielvarianten.

Fußballfans können sich bei bwin unter anderem auf 3-Wege und 2-Wege, Halbzeit/Endstand, doppelte Chance, Spielresultat, Handicaps, Tore pro Team und viele weitere Wetten freuen.

bwin-Kunden können sich mit einem so reichen Angebot auf ein vielseitiges Wettvergnügen freuen, bei dem nicht nur Fußball-Freunde, sondern alle Sportwetten-Begeisterten auf ihre Kosten kommen sollten.

Live-Wetten und Live-Streams

Auch in Punkto Live-Wetten macht bwin einen sehr guten Eindruck. Ohne Pause werden zu den verschiedensten Sportarten Live-Wett-Events angeboten. Das ergibt pro Tag bis zu 300 verschiedene Ereignisse. Um da nicht den Überblick zu verlieren, sind alle Events übersichtlich in einem Kalender dargestellt.

Gut vertreten ist neben Fußball auch Tennis, Basketball, Tischtennis, Eishockey und Volleyball. Es werden zu jeder Sportart verschiedene Wettoptionen angeboten.

Es steht darüber hinaus ein Live-Stream zur Verfügung, indem viele der Sport-Events in Echtzeit verfolgt werden können. Zudem bietet die 1-Klick-Funktion die Möglichkeit, schneller Tipps abgeben zu können.

Zusatzfunktionen

Die hilfreiche Cash-Out-Funktion bietet Kunden die Chance, Gewinne zu maximieren und Verluste zu minimieren. Diesbezüglich sind nur wenige Schritte zu beachten:

  • eine Wette platzieren
  • neben dem Wettschein die Cash-Out-Funktion anwählen (bei Live-Wetten „Meine Wetten“ auswählen)
  • Wette Cash-Out-Funktion auswählen
  • Geschäftsbedingungen akzeptieren

Darüber hinaus gibt es noch Folgendes zu beachten:

  • Grüner Balken: Auszahlungsbetrag ist höher als der Wetteinsatz.
  • Gelber Balken: Auszahlungsbetrag liegt unter dem Wetteinsatz.
  • Hinweis „derzeit nicht verfügbar“ oder „für diese Wette nicht verfügbar“: Cash-Out-Funktion steht nicht zur Verfügung.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Im Vergleich zu dem überragenden Wettangebot sind die Wettquoten eher durchschnittlich. Der Auszahlungsschlüssel pendelt um die 93 Prozent. Bei Top-Events wie der Champions League werden Spitzen um die 96 Prozent erreicht, dafür fällt er bei den Exoten unter den Sportarten schon mal auf 90 Prozent.

Der Mindesteinsatz bei bwin ist mit 50 Cent relativ niedrig. Seitens des Unternehmens wurde keine Grenze für den Höchsteinsatz festgelegt, Kunden können sich aber ein eigenes Limit setzen. Bei den Gewinnsummen beträgt das Maximum 10.000 Euro pro Tag und Wettschein. Innerhalb einer Woche sind Maximalgewinne von 250.000 Euro zulässig.

Wettsteuer

Die Wettsteuer von 5 Prozent wird direkt vom Bruttogewinn abgezogen. Neben der Höhe der Wettsteuer, können der entsprechende Brutto- und Nettogewinn auf dem jeweiligen Wettschein eingesehen werden.

Slots bei bwin

Wie die meisten Wettanbieter, bietet auch bwin ein umfangreiches Angebot an virtuellen Spielautomaten. Bwin arbeitet hierbei mit vielen großen Softwareherstellern in diesem Bereich zusammen.

Zu den bekanntesten Namen zählen NetEnt und Play'n GO mit Klassikern wie Starburst oder Book of Dead. Doch auch junge und aufstrebende Spielestudios wie Push Gaming finden sich im Angebot.

Die virtuellen Walzen können in der Regel ab einem Cent pro Einsatzlinie bewegt werden. Aufgrund gesetzlicher Beschränkungen beträgt der Höchsteinsatz 1 Euro pro Drehung.

bwin Slots
Bei bwin findet man ein umfangreiches Angebot an Slots

Bonus und fortlaufende Aktionen

Für Kunden, die sich bei bwin neu registrieren, wird die sogenannte Joker-Wette angeboten. Die erste Wette wird daraufhin mittels eines 100-Euro-Jokers abgesichert und bei Verlust wird der Einsatz bis maximal 100 Euro zurückerstattet. Dieser Betrag muss innerhalb der kommenden 7 Tage genutzt werden, da er sonst verfällt.

bwin Joker-Wette

Für Abwechslung und andauernden Wettspaß bei den bereits registrierten Kunden sorgen regelmäßig wechselnde Sonder- und Werbeaktionen. Wettfreunde werden hierüber rechtzeitig via Newsletter informiert.

b'friends-Programm

Mit dem b’friends-Programm erhalten registrierte Kunden, die mittels des zur Verfügung gestellten Links Neukunden werben, Belohnungen aus den Kategorien:

  • Bargeld
  • anderweitiger Bonus
  • Freeroll-Ticket für ein Pokerturnier
  • Turniergutschein
  • Treuepunkte

Hierzu muss der Link von der entsprechenden Person angeklickt, der Kunde registriert und eine Einzahlung getätigt werden.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Der Kundensupport von bwin ist sowohl auf telefonischem Weg, als auch über E-Mail – mittels des zur Verfügung gestellten Kontaktformulars – erreichbar. Die entsprechenden Geschäftszeiten können der Homepage entnommen werden.

Ein Live-Chat steht nicht zur Verfügung, Kunden können sich bei dringenden Fragen jedoch auf die umfangreichen FAQs verlassen.

Für Einzahlungen auf das Wettkonto können Kunden unter anderem zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • Skrill
  • Giropay und Sofortüberweisung
  • Paysafecard
  • PayPal

Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 10 Euro.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird ausgeführt, dass Gebühren bei Ein- und Auszahlungen berechnet werden können. So fallen für Einzahlungen per Kreditkarte 2 Prozent vom eingezahlten Betrag an. Bei Auszahlungen werden jeweils 3 Prozent bei den Zahlungsmethoden Neteller, Skrill und WebMoney verlangt.

Der Verifizierungsprozess stellt eine wichtige Maßnahme gegen Geldwäsche dar. Deshalb muss jeder Kunde verschiedene Dokumente wie eine Kopie des Personalausweises beim Buchmacher einreichen. Vorher ist eine Auszahlung nicht ermöglich.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Glücksspiellizenzen in verschiedenen Ländern vorhanden
  • Neukundenbonus, Sonderaktionen und wechselnde Promotions
  • mobil optimierte Webseite (Web-App) und native App für iOS- und Android-Geräte
  • riesiges und vor allem vielseitiges Wettangebot
  • guter Live-Wetten-Bereich
  • zahlreiche Wettarten
  • Live-Streams
  • umfangreiches Slots-Angebot
  • Cash-Out-Funktion
  • kein Live-Chat
  • evtl. Gebühren auf Ein-/Auszahlungen

Fazit

Das Angebot insgesamt ist sowohl in seiner Tiefe als auch in seiner Vielfalt nahezu unschlagbar. Dies hebt bwin von seiner Konkurrenz stark ab. Dafür sind die Wettquoten eher mäßig. Der Anbieter scheint sich hier mehr an Neulinge oder Hobbywetter zu richten. Dafür bietet er eine übersichtlich programmierte Homepage, eine gigantische Auswahl und vielzählige Live-Angebote.

Kritikpunkte sind vor allem die evtl. anfallenden Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren, die je nach Zahlungsart entstehen können. Auch ein Live-Chat ist momentan nicht vorhanden, was das schnelle Abwickeln von Fragen ermöglichen würde.

Positiv fällt dafür das Live-Center ins Gewicht. Den Usern stehen hier die jeweiligen Events als Live-Stream zur Verfügung. Zudem runden die zahlreichen Sonderangebote und Aktionen das Angebot ab, was bwin insgesamt zu einem sehr empfehlenswerten Anbieter macht.

Ein Gedanke zu „bwin“

  1. Ich habe mehrere Langzeitwetten auf die Tour de France 2019 abgegeben – Sieg Tom Dumoulin.
    Dies habe ich bei verschiedenen Wettanbietern getan.
    bet365
    betVictor
    bwin
    Je nach Quotenentwicklung.

    Leider wurde Tom Dumoulin aufgrund einer Verletzung erst gar nicht für die Tour nominiert.

    Nun sollte man meinen, dass eine Wette auf einen Athleten, der verletzungsbedingt überhaupt nicht mit dem betreffenden Sportereignis zu tun hat, annulliert wird und der Wetteinsatz erstattet wird.
    Dies war auch der Fall bei bet365 und betVictor – jedoch nicht bei bwin.
    Demnach habe ich per Kontaktformular nachgefragt. Nach zwei Tagen Wartezeit, wurde mir mitgeteilt, dass in den Augen von bwin die Abrechnung der Wette als verloren, korrekt sei.

    Das grenzt für mich schon an Betrug. Ich werde diese Seite nicht mehr nutzen, sondern andere Anbieter vorziehen und möchte jedem bwin-Kunden ans Herzen legen selbiges zu tun.
    So macht das Hobby Sportwetten gar keinen Spaß mehr, sondern sorgt nur für Frust.

    FINGER WEG VON BWIN!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie die Regeln für Kommentare.