Betsson Test & Erfahrungen

Der aus Schweden stammende Sportwettenanbieter Betsson konzentrierte sich vorerst nur auf die skandinavischen Märkte. Seit einiger Zeit ist der Bookie aber in ganz Europa auf einem schnellen Expansionskurs. Grund genug, um den Online-Buchmacher genauer zu prüfen und einem Test zu unterziehen. Die Ergebnisse gibt es im folgenden Artikel.

Daten & Fakten zu Betsson

Logobetsson Logo
UnternehmenBML Group Ltd.
AdresseExperience Centre,Ta’ Xbiex Seafront, Ta’ Xbiex, XBX 102, Malta
RegistrierungsnummerC34836
Regulierung/ LizenzMGA Malta, LN 176/2004
Telefon:0800 1844860
eMail:[email protected]
Live Chat:täglich zwischen 10:00 und 22:00 Uhr, englisch
Kontaktformular:vorhanden

Ist Betsson Betrug?

Betreiber des Sportwettenportals Betsson ist die auf Malta eingetragene Gesellschaft BML Group Limited. Lizenziert ist das Unternehmen durch die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde Malta Gaming Authority. Es handelt sich hierbei um eine renommierte Behörde. Die Lizenzvergabe erfolgt ausschließlich an seriöse Unternehmen.

Des Weiteren wird Betsson auch sämtlichen Richtlinien zum verantwortungsvollen Wetten und Spielen gerecht. So können Kunden sich selbst beispielsweise für sechs Monate ausschließen oder eine 7-tägige Abkühlungsphase in Anspruch nehmen, um sich selbst zu schützen.

In Bezug auf den sicheren Zahlungsverkehr arbeitet das Unternehmen mit bekannten und renommierten Kreditinstituten zusammen, um bei Ein- und Auszahlungen einen Betrug auszuschließen. Auch eine SSL-Verschlüsselung ist gegeben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei Betsson ein Betrug ausgeschlossen ist und es sich hier um einen durchweg seriösen Anbieter handelt.

Wettportal und mobiles Wetten

Im Rahmen eines Relaunch wurde die Webseite von Betsson ordentlich aufgewertet. Jetzt überzeugt die Seite mit einem gut strukturierten Aufbau, sodass sich jeder problemlos schnell zurechtfindet. Die Farben und Kontraste wurden sehr gut gewählt. Hier dominieren die Farben Schwarz und Weiß. Aufwendige Grafiken oder sonstige Spielereien, die das Gesamtbild unübersichtlich machen, finden sich zum Glück nicht.

betsson Wettportal
Das Wettportal von betsson

Trotz des Relaunch haben sich die Ladezeiten der Webseite nicht deutlich gebessert. Das Öffnen einzelner Kategorien dauert oftmals einige Sekunden. Hier ist aber auch zu sagen, dass die Ladezeiten auch immer von der Internetgeschwindigkeit abhängen.

Das Wettportal mit dem gesamten Angebot kann auch von unterwegs über eine App für Android- oder iOS-Geräte genutzt werden. Auch die App erscheint etwas kühl in der Optik, lässt sich aber dafür leicht bedienen und erlaubt eine einfache Navigation.

Wettangebot und Wettarten

So gut wie jeder Online-Buchmacher verfügt über ein starkes Sportsbook, weshalb es schwer ist, sich von anderen Anbietern abzuheben. Betsson kann aber genau hier punkten. Das reichhaltige Wettangebot umfasst die exotischsten Sportarten (z. B. Pesäpallo). Selbstverständlich finden sich hier auch beliebte Sportarten wie Eishockey, Tennis, Basketball oder Motorsport. Insgesamt bietet der Bookie rund 30 Sportarten zur Auswahl. Eine Sportart sticht hier in punkto Vielfalt besonders heraus. Hier ist natürlich die Rede von der Königsdisziplin Fußball. Neben den Top-Ligen Deutschlands und Englands können Wettfreunde sogar bis runter zum semi-professionellen Bereich wetten. Hier lassen sich Ligen finden, die bei kaum einem anderen Bookie angeboten werden.

Abseits des Fußballs ist Betsson aber auch sehr gut aufgestellt. So stehen für Sportarten Volleyball und Handball ebenfalls gleich mehrere verschiedene Ligen zur Auswahl. Lediglich beim Wintersport bietet der Bookie keine große Auswahl.

Neben den typischen Einzel-, System- und Kombiwetten können Kunden auch zahlreiche weitere Wettarten nutzen. Toranzahl- und Torschützen-Wetten gehören genauso dazu wie Handicap- oder Gelbe-Karten-Wetten. Im Grunde finden hier Kunden also jede Wettart, die das Wettherz begehrt.

Live-Wetten und Live-Streams

Der Live-Wetten-Bereich von Betsson wurde deutlich verbessert. Auch hier dominiert natürlich der Fußball. Jedoch kann sich das Live-Wetten-Programm für viele andere Sportarten mittlerweile durchaus sehen lassen.

betsson Live-Wetten
Live-Wetten bei betsson

Ein wenig enttäuschend ist der Live-Wetten-Kalender. Hier finden sich zwar mehr als 15 Sportarten-Kategorien, jedoch entpuppen sich einige als Platzhalter oder beinhalten lediglich wenige Ereignisse. Insgesamt kann aber das Live-Wetten-Angebot als recht solide bewertet werden. Besonders praktisch ist, dass die populärsten Sportereignisse auch per Live-Stream übertragen werden.

Zusatzfunktionen

Die Cash-Out-Funktion ist nur bei ausgewählten Inplay- und Prematch-Märkten sowie nur bei Einsätzen mit festen Wettquoten verfügbar. Im Wettschein wird jeweils angezeigt, ob die Cash-Out-Funktion bei einer Wette genutzt werden kann. Hier müssen Kunden dann auf den Button „Cashout bestätigen“ klicken. Eine Stornierung des Cash-Out-Antrages ist dann nicht mehr möglich. Wird der Antrag von Betsson abgelehnt, so erhalten Kunden eine entsprechende Benachrichtigung. Sollte der Antrag hingegen akzeptiert werden, wird die ursprüngliche Wette annulliert und der Cash-Out-Preis ausgezahlt. Dieser beinhaltet den ursprünglichen Einsatz und ist nicht verhandelbar.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Die Wettquoten fallen bei Betsson unterschiedlich aus. Im Durchschnitt schüttet der Buchmacher 93 Prozent seiner Gewinne wieder an den Kunden aus, sodass er also sieben Prozent für sich als Gewinn behält. Bei populären Sportereignissen und Sportarten kann der Quotenschlüssel die 93-Prozent-Grenze auch mal überschreiten. Hingegen liegen die Quoten bei den Randsportarten meist unter dieser Grenze. Eine Ausnahme bildet der Tennissport, die sich dieser in Skandinavien größter Beliebtheit erfreut. Hier kann es dann auch schon mal etwas höhere Quoten geben.

Der Minimumeinsatz pro Wette beträgt gerade mal 10 Cent. Das tägliche Gewinnlimit liegt bei 250.000 Euro und das wöchentliche Limit bei 500.000 Euro. Pro Kunde und pro Wette gilt jedoch ein Maximalgewinn von 100.000 Euro.

Wettsteuer

Bei Betsson wird steuerfrei getippt. Das heißt, dass der Online-Buchmacher die Steuer von 5 Prozent komplett übernimmt. Für die Qualität der Wettquoten ist stets die Netto-Wettquote entscheidend und diese ist für deutsche Wettfreunde wesentlich günstiger als die Brutto-Wettquote.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Betsson gewährt seinen neuen Kunden einen Willkommensbonus von 100 Prozent (max. 100 Euro). Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können. Laut den Teilnahmebedingungen muss der gutgeschriebene Betrag 10-mal auf Wettquoten von mindestens 1,5 umgesetzt werden. Für diese Umsetzung haben Kunden bei Betsson 30 Tage Zeit.

Darüber hinaus gibt es bei Betsson auch immer wieder neue Bonusangebote für reguläre Kunden. Diese Sonderaktionen können beispielsweise risikofreie Wetten oder weitere Boni auf Einzahlungen beinhalten.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Der englischsprachige Kundendienst ist rund um die Uhr verfügbar. Den deutschsprachigen Support erreichen Kunden zwischen 11.00 und 20.00 Uhr telefonisch und per Mail. Zusätzlich können Kunden auch einen Live-Chat nutzen. Die Wartezeiten werden auf der Webseite von Betsson mit 0 bis 2 Minuten bei telefonischer Kontaktaufnahme und mit 30 bis 60 Minuten beim Mail-Service angegeben. Unser Test hat ergeben, dass diese Zeiten tatsächlich eingehalten werden.

Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 10 Euro. Für die Einzahlung stehen unterschiedliche Optionen zur Auswahl. Hierzu gehören unter anderem:

  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Kreditkarte
  • Banküberweisung

Eine Servicegebühr für Einzahlungen oder Auszahlungen wird nicht fällig. Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 20 Euro.

Gemäß dem Anti-Geldwäsche-Gesetz müssen Kunden vor einer Auszahlung ihr Spielerkonto verifizieren. Hierfür ist es notwendig, unterschiedliche persönliche Dokumente, wie zum Beispiel eine Kopie des Personalausweises, beim Bookie einzureichen. Die Prüfung dieser Unterlagen dauert in der Regel nicht länger als 48 Stunden. Danach ist das Kundenkonto frei für Auszahlungen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz von der maltesischen Glücksspielbehörde
  • Willkommensbonus und wechselnde Sonderaktionen
  • Web-App und native App für iOS- und Android-Geräte
  • gutes Wettangebot
  • Live-Streams
  • große Auswahl an Wettarten
  • Cash-Out-Funktion
  • keine Wettsteuer
  • keine Gebühren auf Ein-/Auszahlungen
  • Kontaktmöglichkeiten per Telefon, Mail und Live-Chat
  • durchschnittliche Wettquoten

Fazit und Bewertung

Die Frage nach Betrug stellt sich bei Betsson nicht, da das Unternehmen über eine EU-Lizenz verfügt und über langjährige Erfahrungen in der Wettbranche verfügt. Gäbe es hier Ungereimtheiten in der Geschäftstätigkeit, wäre dies längst in den vergangenen Jahren aufgefallen. Somit können Kunden davon ausgehen, dass sie hier einen seriösen und zuverlässigen Wettpartner an ihrer Seite haben.

Das Wettangebot von Betsson ist gut, aber auch nicht herausragend. Das Gleiche gilt für die Wettquoten. Nur bei populären Sportereignissen wird die Marke von 93 Prozent um ein paare wenige Prozentpunkte überschritten. Punkten kann Betsson durch eine große Auswahl an Wettarten und vor allem durch die Cash-Out-Funktionen, die bei vielen Wettfreunden sehr beliebt ist.

Auch der Kundendienst verdient Lob. Es gibt viele verschiedene Wege, um diesen zu erreichen und in unserem Test wurden alle Anfragen höflich und kompetent beantwortet. Löblich ist zudem, dass weder für Ein- noch für Auszahlungen Servicegebühren anfallen und dass Betsson die Wettsteuer für deutsche Kunden übernimmt.

Alles in allen ist Betsson ein guter Online-Buchmacher, der vor allem durch seinen Service punkten kann. Wir vergeben 4,3 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar