Stakes Test & Erfahrungen

Wer im Internet auf einem Casino-Portal aktiv sein möchte, sollte sich ausführlich über die passenden Anbieter informieren. Dabei müssen Interessierte klären, ob der jeweilige Anbieter ausreichend viele Spielmöglichkeiten anbietet.

Ein weiteres Thema ist die Sicherheit der Plattform und die Seriosität des Betreibers. Auch die Auszahlungsquoten und die Qualität des Kundenservice darf man nicht aus den Augen lassen.

Wir haben herausgefunden, wie der Glücksanbieter Stakes bei den einzelnen Aspekten abschneidet.

Daten & Fakten zu Stakes

LogoStakes
UnternehmenMountberg B.V.
AdresseFransche Bloemweg 4, Willemstad, Curaçao
LizenzierungGovernment of Curacao (E-Gaming license No. 8048/JAZ)
Telefon+356 21 123 456
E-Mailsupport@hd.stakes.com
Websitehttps://www.stakes.com/

Ist Stakes Betrug?

Das ist recht unwahrscheinlich, da Stakes dem Unternehmen Mountberg Ltd. gehört. Diese Firma hat ihren Sitz in Zypern und ist den dortigen Behörden bekannt. Es liegt eine Registriernummer von Mountberg Ltd. vor und die Umsatzsteuer-ID. Mountberg Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Mountberg B. V., einem in Curaçao ansässigen Unternehmen. Dort ist die Lizenz des Glücksspielanbieters unter der Nummer 1668/JAZ eingetragen.

Hinter Stakes verbirgt sich also ein Unternehmen, das bei den Regierungen eine Erlaubnis auf das Betreiben von Glücksspielen erhalten hat. Ein weiterer Hinweis auf die Seriosität von Stakes ist der großzügige Willkommensbonus im Wert von 500 Euro. Dieser ist im Verhältnis zu anderen Anbietern sehr hoch.

Sowohl Mountberg als auch der Glücksspielanbieter selbst sind nie durch Betrug aufgefallen. Das lässt sich auch durch die Bezahlungsmethoden bestätigen. Mountberg hat sich für sichere Ein- und Auszahlungsarten entschieden.

Eines der wichtigsten Themen im Bezug auf Online-Casinos ist die Verschlüsselung. Ohne ein gutes Sicherheitskonzept eine Plattform, bei der das Geld im Vordergrund steht, nutzlos. Stakes schützt seine User und verschlüsselt das Portal durch SSL.

Webauftritt und Usability

Wer das erste Mal auf stakes.com gelandet ist und starten möchte, wird es leicht haben. Der Button für die Registrierung befindet sich übersichtlich in der oberen Navigation. Diese ist in Rot gehalten.

Die Suchleiste ist rechts daneben. Um ein Spiel zu beginnen, muss man auf eines der vielen Symbole unter der Navigation klicken. Es ist möglich, sich alle Spiele anzeigen zu lassen, allerdings besteht auch eine Filteroption sowie die Sortierung nach Spielarten.

Auf dem Smartphone oder Tablet kann der Spieler auf dem Browser spielen. Es muss also keine zusätzliche App installiert werden. Da mittlerweile sehr viele Menschen ihr Handy zum Gamblen benutzen, ist die Plattform auf das mobile Spielen optimiert.

Spielangebot

Für jedes Interessensgebiet bietet Stakes etwas an. Manch einer findet es spannend, Tischspiele am Computer zu spielen. Anderen wird das große Angebot an Sportspielen gefallen. Wie jedes Casino stehen die klassischen Slots zur Verfügung, wie Evoplay, Hacksaw und Blooming. An einem vielseitigen Angebot mangelt es bei Stakes also nicht.

Stakes Spielangebot
Das Stakes Spielangebot ist äußerst umfangreich.

Insgesamt stehen mehr als 4 000 Spiele zur Auswahl. Und wer dabei gewinnt, kann eine Menge Kapital daraus schlagen. Hinter den Spielen verbergen sich bekannte Spieleentwickler, wie Red Tiger, Microgaming, Quickspin, Play’n Go oder Yggdrasil.

Es ist durchaus möglich, den ganzen Tag über Sportwetten auf der Plattform zu spielen. Fußball, Formel 1 und Tennis sind die Sportarten, die am meisten gespielt werden. Die Stakes-Webseite wurde auch auf das Spielen am Smartphone zugeschnitten, wobei sich die Mehrzahl der Spiele auf dem Telefon spielen lassen.

Viele Nutzer werden sich über zufällige Geschenke wundern, die während der Benutzung des Online-Casinos auf dem Bildschirm erscheinen. Um während dem Spielen einen solchen Bonus zu erhalten, muss man nicht erst gewinnen.

Wer bei einem Jackpot-Slot gewonnen hat, kann sich glücklich schätzen. Leider ist bei vielen Slots die Auszahlungssumme nicht besonders hoch und liegt selten bei mehr als 10 000 €. Deshalb sollte man sich vor dem Spielbeginn über den jeweiligen Slot informieren.

Qualitätsmängel im Bezug auf die Spieltechnik wurden bisher keine festgestellt. Die Spiele funktionieren einwandfrei, solange man auf einem funktionsfähigen Gerät spielt. Mountberg scheint sich die passenden Server ausgesucht zu haben.

Limits und Auszahlungsquote

Stakes veröffentlicht keine Auszahlungsquoten. Die meisten Glücksspiel-Plattformen tun dies nicht. Es lassen sich jedoch Hinweise auf die ungefähren Quoten finden.

Da die durchschnittliche Quoten von allen Plattformen insgesamt geschätzt werden kann, muss man sich an diesen orientieren. Bei Stakes handelt es sich um einen Anbieter, der sich mit anderen Online-Casinos vergleichen lässt. Tischspiele haben typischerweise höhere Quoten (98%), während man für alle Spiele insgesamt eine Quote von 95% ausmachen kann.

Bei den Limits sieht es ähnlich aus. Wir wissen nicht, ob festgelegte Maximalbeträge für Gewinne existieren. Der aktuelle Gewinner wird jedoch deutlich sichtbar auf stakes.com angezeigt; die Gewinnausschüttung scheint selten bei weniger als 1 000 Euro zu liegen.

Wer die genauen Limits kennen möchte, sollte beim Kundenservice nachfragen. Dasselbe gilt für Auszahlungsquoten.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Der angesprochene Bonus von 500 Euro ist im Willkommenspaket enthalten. Wer ihn bekommen möchte, muss zuvor die gleiche Geldmenge einzahlen und den entsprechenden Code eingeben. Um noch mehr neue Kunden anzulocken, bekommen diese direkt nach der Registrierung die Möglichkeit, an 50 Freispielen teilzunehmen.

Stakes denkt auch an Bestandskunden. Damit das Online-Casino seine Kunden nicht wieder verliert, stehen der Stammkundschaft fortlaufend neue Aktionen zur Verfügung. Deshalb sollten sich Nutzer immer für den Newsletter anmelden, um regelmäßig News über Aktionen und Rabatte zu erhalten.

Verschiedene Webseiten bieten Rabatte für Stakes an. Spielhallten.com bietet einen besonderen Bonus. Für die erste Einzahlung stehen den registrierten Nutzern dort 100 Freispiele bereit und für die dritte immerhin 50. Wer sich an die Einzahlungsgrenzen hält, wird sich bei nur vier Einzahlungen über einen Bonus im Wert von 900 € freuen dürfen.

Am Wochenende sowie Dienstags verteilt Stakes an verschiedene User zahlreiche Freispiele. Wer etwas Glück hat, bekommt an diesem Wochentag 210 Freispiele geschenkt. Am Wochenende werden Einzahlungsboni verteilt.

Bestandskunden kommen deutlich leichter an Einzahlungsboni heran. Die Auszahlungsmethode für diese Vergünstigungen ist etwas kompliziert, da der Betrag auf zwei unterschiedlichen Wallets gebucht wird. Neukunden erhalten drei Einzahlungsboni.

Wie man sieht, sind die Bonusaktionen und Rabatte für Stakes-Kunden vielseitig und lohnend. Wer eine Vergünstigung bekommen hat, sollte auf Fristen und Bedingungen achten. Einen Einzahlungscode kann man direkt ins Feld kopieren, um Abtippfehler zu vermeiden.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist bei Stakes zufriedenstellend. Spielern stehen klassische Methoden wie Online-Banking und Kreditkarten zur Verfügung. Auch einige E-Wallets unterstützt Stakes für das Aufladen des Spielerkontos. Weiterhin können auch Einzahlungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum durchgeführt werden.

Gebühren für Ein- und Auszahlungen kennt der Glücksspielbetreiber nicht. Es existieren Mindestbeträge für Einzahlungen. Zurzeit müssen mindestens 10 Euro eingezahlt werden, während keine Auszahlung weniger als 20 € betragen darf.

An den Kundendienst kann man sich bei Problemen oder Beschwerden wenden. Die Mitarbeiter stehen suchtgefährdeten Personen zur Seite. Um die Suchtgefahr zu verringern, wurden Maßnahmen zur Suchtprävention geschaffen.

Eine Person kann bei Stakes nicht mehrere Konten eröffnen. Dies würde ein nicht hinnehmbares Sicherheitspotential entfalten. Es wird geprüft, ob der Kunde nur ein Konto besitzt, bevor er an Rabatten teilnehmen kann.

Im Bezug auf den Kundenservice stehen Live-Chats in englischer Sprache zur Verfügung. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter auch über E-Mail oder Telefon zu erreichen. Die Mail-Adresse lautet support@hd.stakes.com; ein Anruf ist unter der Nummer +356 21 123 456 möglich.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Seriosität des Anbieters durch Behörden geprüft
  • Lizenzierungsnummer bekannt
  • Gute Verschlüsselungsmethoden durch SSL
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Spielangebot (Live-Games, Poker, Roulette, Sportwetten)
  • Optisch ansprechendes Design der Webseite
  • Neukunden werden ernstgenommen (hoher Bonus nach der Registrierung möglich)
  • Bonusangebot am Wochenende
  • Seite lässt sich einfach bedienen
  • Kein deutscher Kundenservice

Fazit und Bewertung

Es ist schwer vorstellbar, dass den Spielern bei dem umfangreichen Spielangebot langweilig wird. Das interessante Webdesign erregt ebenfalls Aufmerksamkeit.

Wer sich beim Gambling für Stakes entscheidet, trifft also keine schlechte Entscheidung. Der Kundenservice ist rund um die Uhr verfügbar, jedoch leider nicht deutschsprachig.

Die Verschlüsselung ist sicher und die Zahlungsvorgänge sind gebührenfrei.

Zum Anbieter

Top 5 Online Spielbanken 2022

AnbieterBewertungBonusAktion
Bing Bong

Zum Testbericht
400% Bonus + 50 FreispieleBonus sichern
Wunderino

Zum Testbericht
400% Bonus + 30 FreispieleBonus sichern
Wildz

Zum Testbericht
100% Bonus + 200 FreispieleBonus sichern
Caxino

Zum Testbericht
100% Bonus + 100 FreispieleBonus sichern
Jackpot Piraten

Zum Testbericht
100% BonusBonus sichern