PlayMillion Test & Erfahrungen

Das Online-Casino PlayMillion gibt es seit dem Jahr 2011. Unter deutschen Spielern ist PlayMillion nicht allzu bekannt, weshalb wir uns das Online-Casino jetzt mal genauer angesehen haben. Natürlich sind wir auch der Frage nachgegangen, ob es hier mit rechten Dingen zugeht. Die Ergebnisse unseres Tests gibt es im folgenden Bericht.

Daten & Fakten zu PlayMillion

Logo
UnternehmenSK Processing
AdresseAgiou Andreou 332, Limassol, Zypern
RegistrierungsnummerMGA/CL1/1078/2015
Regulierung/LizenzMalta Gaming Authority
Telefon(+1)6477244691
eMail[email protected]
Live ChatJa

Ist PlayMillion Betrug?

Das PlayMillion-Online-Casino wird von dem Unternehmen SK Processingauf Malta betrieben. Dort wird es von der maltesischen Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert und regelmäßig kontrolliert. Das Thema Sicherheit nimmt der Casino-Betreiber sehr ernst. Hier kommen modernste Verschlüsselungstechniken zum Einsatz, um persönliche Daten und finanzielle Transaktionen zu schützen. Aufgrund dieser Fakten gehen wir davon aus, dass es sich bei PlayMillion um ein seriöses und zuverlässiges Online-Casino handelt.

Webauftritt und Usability

Mit vielen anderen modernen Online-Casinos kann PlayMillion leider nicht mithalten. Der Webauftritt ist sehr einfach und unspektakulär aufgebaut. Problematisch ist zudem, dass einige Seiten noch nicht ins Deutsche übersetzt worden sind. Für Spieler, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, dürfte das ein Problem werden. Von Vorteil ist hingegen, dass die Navigation aufgrund der einfachen Webseitengestaltung nicht kompliziert ist und sich jeder sofort zurechtfindet.

PlayMillion Webauftritt
Der Webauftritt von PlayMillion

Eine Besonderheit ist, dass PlayMillion im Gegensatz zu vielen anderen Online-Casinos mit einer Software von SkillOnNet arbeitet. Bei SillOnNet handelt es sich um einen relativ jungen Softwarehersteller, der sich jedoch in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erkämpfen konnte. Die Spiele können als Flash-Version im Browser gespielt werden. Alternativ kann die Software aber auch heruntergeladen werden.

Ob PlayMillion eine App zum Download anbietet, ist unklar. Auf der Webseite konnten wir leider keinerlei Informationen zum mobilen Gaming finden. Jedoch können die Spiele im Browser des Smartphones oder Tablets gespielt werden.

PlayMillion: Spieleangebot

PlayMillion bietet seinen Spieler über 100 Spielautomaten an. Hierunter finden sich beliebte Games von Merkur, NetEnt, Williams Interactive und weiteren bekannten Spieleherstellern. Wer gerne Jackpot-Spiele spielt, wird hier ebenfalls fündig. Aktuell stehen neun Jackpots zur Auswahl, darunter beispielsweise Millionäres Club III, Cosmic Fortune und Mega Jocker. Auch die Auswahl an Karten- und Tischspielen kann überzeugen. Neben Roulette, Blackjack und Baccarat gibt es hier auch Craps, Paigow und Poker. Besonders groß ist die Auswahl bei den Videopoker-Spielen. Hier gibt es Spiele, wie beispielsweise Joker Poker, Aces & Faces, Jack or Better und Deuces Wild in den unterschiedlichsten Varianten. Unter der Rubrik „Extra Spiele“ finden Spieler dann noch die Games Roll a Ball, Big Wheel, Hi-Lo und Doubles Heaven. Außerdem gibt es noch einige Rubbellose.

PlayMillion Spielangebot
Das Spielangebot von PlayMillion

Der Live-Casino-Bereich fällt im Vergleich zur großen Spieleauswahl etwas mager aus. Hier stehen lediglich 11 Spiele zur Auswahl. Darunter finden sich natürlich die Spiele Texas Hold´em, Roulette, Blackjack und Baccarat.

Limits und Auszahlungsquote

Die Limits zeigen eine große Bandbreite. Viele Games können bereits mit Centbeträgen gespielt werden, sodass Gelegenheitsspieler und Anfänger voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch höhere Einsätze sind möglich. Das gilt vor allem für die Tische im Live-Casino-Bereich. Hier dürfen Einsätze im dreistelligen Bereich getätigt werden. Somit dürfte PlayMillion auch für Highroller interessant sein.

Die durchschnittliche Auszahlungsquote liegt im PlayMillion-Casino bei rund 97 Prozent. Damit bewegt sich das Online-Casino in einem guten Mittelfeld. Von Vorteil ist, dass die Auszahlungsquote recht stabil ist. Dafür gibt es aber leider auch keine Spitzenwerte nach oben.

Bonus und fortlaufende Aktionen

PlayMillion wirbt damit, branchenweit den größten Einzahlungsbonus anzubieten. Das Willkommenspaket besteht aus einem Bonus in Höhe von 100 Prozent bis maximal 100 Euro. Irritierend ist, dass unter der Rubrik „Aktionen“ jedoch steht, dass der 100-Prozent-Bonus bis maximal 200 Euro gutgeschrieben wird. Zudem wird hier ausgeführt, dass dieser Bonus in drei Einzahlungsboni aufgeteilt wird. Leider ist das Willkommensangebot weder verständlich beschrieben, noch handelt es sich um den „branchenweit größten Einzahlungsbonus“. Neue Spieler sollten vor einer Einzahlung zunächst mit dem Kundenservice sprechen und sich hier über die genauen Bonusbedingungen informieren.

Wenn ein Bonus in Anspruch genommen wird, muss dieser laut Bonusregelungen mindestens 30-mal umgesetzt werden. Neben dem Willkommensangebot und dem Loyalitätsprogramm gibt es noch die Rubrik „Daily Picks“. Hier werden in unregelmäßigen Abständen Bonusangebote präsentiert.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Der Kundendienst von PlayMillion kann telefonisch und per Mail kontaktiert werden. Die bevorzugte Sprache ist hier Englisch. Wer sich bei PlayMillion angemeldet hat, kann zudem einen Live-Chat nutzen.

Um Geld auf das Spielerkonto einzuzahlen, stehen folgende Zahlungsmethoden zur Auswahl:

ZahlungsartMindesteinzahlungsbetragGebühr
Kreditkarte20 Euro2,5 Prozent
Sofortüberweisung20 Euro0 Prozent
Giropay20 Euro0 Prozent
PayPal20 Euro3,5 Prozent
Skrill20 Euro5 Prozent
Neteller20 Euro3,5 Prozent
Paysafecard19 Euro5 Prozent
Banküberweisung200 Euro0 Prozent

Anhand der Tabelle ist zu erkennen, dass PlayMillion sehr hohe Einzahlungsgebühren verlangt, was für ein Online-Casino doch sehr untypisch ist. Dafür verlangt PlayMillionen bei Auszahlungen lediglich bei einer Banküberweisung eine Gebühr in Höhe von 10 Euro. Wer sich mehr als 500 Euro auszahlen lässt, muss gar keine Gebühren zahlen. Jedoch müssen sich Spieler vor der Beantragung einer Auszahlung verifizieren und die üblichen Dokumente wie eine Kopie des Personalausweises im Kundenkonto hochladen. Nach erfolgter Überprüfung werden die Auszahlungen sofort bearbeitet.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz von der Glücksspielbehörde Malta
  • Spielesoftware: Mercur, Net Entertainment, Williams Interactive
  • gutes und umfangreiches Spieleangebot
  • Willkommensbonus und Bonusangebote in unregelmäßigen Abständen
  • mobiles Spielen möglich (keine App)
  • gute Auszahlungsrate
  • für Gelegenheitsspieler, Anfänger und Highroller geeignet
  • sehr viele Einzahlungsmethoden (u.a. PayPal)
  • Kundendienst per Telefon und Mail erreichbar (nach der Anmeldung auch per Live-Chat)
  • hohe Gebühren für Einzahlungen

Fazit und Bewertung

Nach unserem umfangreichen Test müssen wir feststellen, dass das PlayMillion-Online-Casino zwar ein solides und recht gutes Spieleportfolio bietet, jedoch gibt es einige Kritikpunkte, die unsere Weiterempfehlung beschränken. Zum einen sind hier die sehr hohen Einzahlungsgebühren zu nennen und zum anderen ist es für Spieler schwierig, die der englischen Sprache nicht mächtig sind. So kann der Kundenservice des Online-Casinos nämlich nur in englischer Sprache kontaktiert werden. Hinzu kommt, dass einige Seiten nicht ins Deutsche übersetzt wurden. Auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Bezüglich der Auszahlungsquote ist zu sagen, dass diese zwar in einem guten Mittelfeld liegt, jedoch gibt es andere Online-Casinos, die weitaus höhere Quoten bei einigen Spielen haben. Wie schon zuvor erwähnt, ist das PlayMillion-Casino recht solide, aber mit der großen Konkurrenz kann es noch lange nicht mithalten. Das dürfte auch der Grund sein, warum PlayMillion noch nicht allzu bekannt ist. Wir vergeben 3,5 von 5 Sternen.

1 Gedanke zu “PlayMillion Test & Erfahrungen”

  1. Kontakt/Chat ist seit Tagen nicht besetzt.
    Support-Ticketsystem ist auf Polnisch (Wurde auf Deutsch umgestellt, nachdem ich darauf hingewiesen habe)
    Man kann maximal eine Auszahlung beantragen! Eine Auszahlung hat eine Bearbeitungszeit von etlichen Tagen (kann währenddessen sogar storniert werden).
    Wenn ich eine weitere Auszahlung habe, muss ich die beantragte Auszahlung abbrechen und verlängere die Wartezeit auf weitere etliche Tage. Somit erhöhtes Risiko dieses Guthaben wieder zu verspielen.
    Beim Neu-Laden der Seite muss ich mich immer wieder neu einloggen, keine Möglichkeit via E-Mail einzuloggen, wenn man den Usernamen mal vergessen hat.
    2/5 Sterne

Schreibe einen Kommentar