PayPal Casinos

Paypal ist eine sehr beliebte Zahlungsmethode in Deutschland, die von vielen Online Casinos angeboten wird. Insgesamt werden 23,9 Prozent aller Einzahlungen via Paypal getätigt. Dadurch gehört dieses Zahlungsmitteln nicht nur bei Online-Shops zu den beliebtesten Einzahlungsmöglichkeiten.

Insgesamt hat das Unternehmen Paypal 192 Millionen Nutzer, die in mehr als 200 Märkten vertreten sind. Hinzu kommen 100 verschiedene Währungen, die von Paypal angeboten werden. Möchte man eine Zahlung über diesen Dienstleister vornehmen, so muss zwingend eine gültige Mailadresse hinterlegt werden.

Wird nun eine Zahlung getätigt, so tritt Paypal vorerst in Vorkasse und überweist den jeweiligen Betrag an den Empfänger. Kurze Zeit danach holt sich Paypal den Betrag vom Konto des Senders zurück.

Die besten PayPal Casinos in Deutschland

AnbieterBewertungBonusLink
Wunderino
Zum Testbericht
400% Bonus bis zu 40€Zum Anbieter
DrueckGlueck
Zum Testbericht
100% Bonus bis zu 300€Zum Anbieter
sunmaker
Zum Testbericht
15€ Gratis (ohne Einzahlung)Zum Anbieter

Vor- und Nachteile beim Zahlen via Paypal

Der größte Vorteil von Paypal in Verbindung mit einem Online Casino liegt klar auf der Hand. Der Nutzer muss dabei nämlich keinerlei Kontodaten an das jeweilige Casino übermitteln. Zudem lassen sich eingefahrene Gewinn sofort auszahlen, sodass nicht mehrere Tage auf das Geld gewartet werden muss.

Die Vorteile von PayPal liegen auf der Hand. Man braucht dem Online Casino keinerlei Kontodaten zu übermitteln. Diese sind bei PayPal hinterlegt und werden bei einer Transaktion nicht herausgegeben. Weiterhin sind Gelder sehr schnell ein- und Gewinne in wenigen Stunden ausgezahlt. Vom PayPal-Konto kann man das Geld dann auf ein hinterlegtes Referenzkonto transferieren. Allerdings stand das Unternehmen in der Vergangenheit auch in der Kritik. Angeblich tätigt Paypal regelmäßig Abgleiche mit Verdächtigenlisten mit dem US-Heimatschutz. Liegt ein expliziter Verdacht vor, so wird das Konto umgehend eingefroren. Zudem erheben einige Online-Casinos sogar Gebühren, sodass das Tätigen einer Einzahlung via Paypal mit Kosten verbunden sein kann.

Zusammenfassend lässt sich definitiv sagen, dass Paypal zu den sichersten und besten Einzahlungsmöglichkeiten gehört. Wie bereits oben schon erwähnt, muss man natürlich nach den anfallenden Gebühren Ausschau halten. Allerdings fallen auch bei vielen anderen Zahlungsmöglichkeiten Gebühren an, sodass dies kein wirklicher Nachteil ist.

Die großen und bekannten Online Casinos bieten Paypal an!

Wer sich in einem der großen und bekannten Online Casinos anmeldet, der wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Paypal als Einzahlungsmethode nutzen können. In der Regel handelt es sich dann natürlich um ein seriöses Online Casino, dem ohne Bedenken und Sorgen Vertrauen geschenkt werden kann. Zu diesem Kreis zählt zum Beispiel das 777 Casino. Dieses Casino verfügt über eine gültige Lizenz, sodass die Sicherheit der dortigen Spieler an erster Stelle steht. Das bwin-Casino oder das Sunmaker Casino bieten Paypal ebenfalls als Einzahlungsmethode an.

Wer sich zum Spielen in diesen Casinos entscheidet, der trifft wirklich eine sehr gute Entscheidung. Bei den genannten Casinos handelt es sich ausschließlich um seriöse Adressen, denen Sie ohne Bedenken und Sorgen Vertrauen entgegenbringen können. Weiterer Vorteil: Diese besagten Casinos überzeugen mit der notwendigen Seriosität, sodass umgehend eine Anmeldung in diesen Online Casinos erfolgen kann. Nehmen Sie sich an dieser Stelle einfach ein paar Minuten zeit und schauen Sie sich diese besagten Online Casinos ganz genau an.

Der Kundensupport ist in einem Online Casino das A und O

Ein kompetenter und fachlicher Kundensupport ist in einem Online Casino immens wichtig. Häufig treten Fragen und Unklarheiten für Kunden auf, sodass der Kundensupport kontaktiert werden muss. Aus diesem Grund zeichnet sich ein gutes und seriöses Online Casino stets durch einen solchen Kundensupport aus. Selbst bei Fragen zum Anbieter Paypal, sollte der Kundensupport sämtliche Fragen aus der Welt schaffen können. Große und bekannte Online Casinos bieten sogar einen Live-Chat an. Der Kunde kann in diesem Live-Chat mit einem Kundenmitarbeiter in Verbindung treten. Die Antwortzeit sollte in einem guten Live-Chat nur wenige Minuten betragen. Alternativ bieten viele Online Casinos eine Hotline an, die in der Regel kostenlos ist.

Das Spielen in solchen Online Casinos ist einfach und unkompliziert gehalten!

Wenn man sich für das Spielen in einem solchen Online Casino entscheidet, dann trifft man damit eine sehr gute Entscheidung. Das Spielgeschehen ist überaus simpel und einfach gehalten, sodass selbst Neulinge auf diesem Gebiet keine Probleme oder Schwierigkeiten haben werden. Die Online Games sind in einem Casino sehr leicht verständlich und simpel aufgebaut. Dazu gehören in der Regel klassische Slot-Maschinen, Pokertische und Roulette. Um in den Genuss dieser Spiele zu kommen, muss der Spieler die jeweilige Software des ausgesuchten Casinos herunterladen. Diese Art von Software stellt gewöhnlich keine hohen Anforderungen an den Rechner, sodass in diesem Zusammenhang keine Probleme auftreten dürften.

Um tolle Gewinne einfahren zu können, muss natürlich eine Einzahlung getätigt werden!

Wer in einem Online Casino großartige Preise abräumen will, der muss natürlich zuvor eine Einzahlung tätigen. An dieser Stelle kommt der Anbieter Paypal ins Spiel. Innerhalb weniger Minuten lässt sich das Kundenkonto mit einem beliebigen Betrag auffüllen. In der Regel beträgt dieser Mindestbetrag 10,00 €. Ein gutes Online Casino bietet seinen Kunden außerdem einen tollen Bonus an, damit die Chancen auf einen Gewinn steigen. Neukunden erhalten gewöhnlichen einen sogenannten Willkommensbonus auf die erste Einzahlung. Sprich: Zahlt der Neukunde 100 Euro auf sein neues Kundenkonto ein, so stehen schlussendlich insgesamt 200,00 € zum Spielen zur Verfügung. Solche Boni sollten auf keinen Fall ungenutzt bleiben, denn dadurch kann bares Geld gespart werden.

PayPal Casinos: Unser Fazit

Paypal gehört ohne Zweifel zu den seriösen Zahlungsarten, die ohne Bedenken und Sorgen für eine Einzahlung in einem Casino genutzt werden können. Die Bezahlung erfolgt mit diesem Anbieter sofort, sodass der Betrag direkt zum Spielen zur Verfügung steht. Ein gutes und seriöses Online Casino sollte Paypal stets als verfügbare Einzahlungsmöglichkeit anbieten. Kleiner Nachteil: In einigen Fällen erhebt dieser Anbieter eine Gebühr, sodass der Geldtransfer mit geringen Kosten verbunden ist. Dennoch gehört Paypal mittlerweile zu den beliebtesten Einzahlungsmöglichkeiten im Web. Wer daher in einem Online Casino um bares Geld spielen möchte, der kann Paypal zum Einzahlen seines Kapitals verwenden.