Monte-Carlo Casino Test & Erfahrungen

Das Monte-Carlo Online-Casino ist schon seit vielen Jahren online. Dahinter stehen namenhafte Unternehmen, weshalb das Online-Casino einen guten Ruf hat. Doch hat das Monte-Carlo Casino diesen guten Ruf wirklich verdient? Wir haben das Casino jetzt auf Herz und Nieren geprüft.

Daten & Fakten zum Monte-Carlo Casino

Logo
UnternehmenMangas Gaming Malta Limited
AdresseTagliaferro Centre, High Str. c/w Gaiety Lane, Sliema, Malta
RegistrierungsnummerC46185
Regulierung / LizenzMGA/CL2/1009/2014; MGA/CL1/1010/2014; MGA/CL1/1011/2014; MGA/CL1/1012/2014; MGA/CL1/1013/2014; MGA/CL1/1014/2014; MGA/CL1/1015/2014; MGA/CL1/1016/2014; MGA/CL3/1017/2014
Telefon:nicht vorhanden
eMail:[email protected]
Live Chat:zwischen 09:00 und 22:00 Uhr

Ist das Monte-Carlo Casino Betrug?

Das Monte-Carlo Online-Casino wird von der Mangas Gaming Malta Limited auf Malta betrieben. Das Unternehmen ist ordnungsgemäß bei der Malta Gaming Authority (MGA) registriert und verfügt über eine entsprechende Glücksspiellizenz. Somit kann hier im Grunde nicht von Betrug oder Abzocke ausgegangen werden.

Tatsächlich hat das Monte-Carlo Online-Casino teilweise etwas mit der bekannten Spielbank aus Monaco zu tun. Gemeinsam mit dem bekannten Konzern Betclic Everest wurde das Monte-Carlo Casino als Joint Venture verwirklicht. Dabei ist das französisch-kanadische Unternehmen Betclic einer der bekanntesten Sportwettenanbieter. Auch das bestätigt, dass es beim Casino mit rechten Dingen zugeht.

Webauftritt und Usability

Wer zum ersten Mal auf die Webseite des Monte-Carlo Casinos kommt, wird direkt merken, dass hier Exklusivität vermittelt werden soll. Das Design ist schlicht, aber ansprechend. Auch die Farbwahl ist angenehm. Auf grafische Highlights wurde größtenteils verzichtet, weshalb die Webseite sehr übersichtlich erscheint.

Monte-Carlo Casino Webauftritt
Der Webauftritt vom Monte-Carlo Casino

Die Art der Menüführung weicht von den üblichen Standards ab. Die Spiele werden hier in die unterschiedlichsten Kategorien unterteilt, wie zum Beispiel Fantasie, Märchen & Fabeln, Sport, Tierwelt oder Horror. Daneben finden sich auch allgemeine Spielekategorien wie beliebte Spiele oder neue Spiele. Außerdem können Spiele nach Spieleentwickler ausgewählt werden. Angeboten werden Spiele von NetEnt, Yggdrasil, Play´N Go und vielen weiteren bekannten Softwareherstellern.

Die Webseite wurde für mobile Endgeräte optimiert, sodass alle Spiele im Browser des Smartphones oder Tablets gespielt werden können. Der Download einer App ist nicht erforderlich.

Monte-Carlo Casino: Spieleangebot

Die Auswahl an Spielen ist im Monte-Carlo Casino immens vielfältig. Aktuell stehen 372 Spielautomaten sowie 14 Jackpot-Spiele zur Auswahl. Hierunter finden sich beliebte Klassiker wie Starburst, Twin Spin, Immortal Romance oder Book of Dead. Bei den Jackpot-Spielen sind unter anderem Hall of Gods, Mega Fortune, Cosmic Fortune und Mega Moolah vertreten.

Monte-Carlo Casino Spielangebot
Das Spielangebot im Monte-Carlo Casino

Aktuell bietet das Online-Casino 39 Tischspiele an. Hier gibt es unterschiedliche Roulette- und Blackjack-Varianten sowie diverse Video-Poker-Spiele. Mit 47 Spielen im Live-Casino bietet das Online-Casino eine hervorragende Auswahl. Hier kann zusätzlich noch Live-Baccarat sowie Three-Card-Poker gespielt werden.

Limits und Auszahlungsquote

Das Monte-Carlo Online-Casino ist eines der wenigen Casinos im Netz, das sehr hohe Einsätze erlaubt. Die meisten Spiele können bereits ab wenigen Cents gespielt werden. Interessant wird es bei den höchsten Limits. Im Live-Casino können Einsätze bis 5.000 Euro getätigt werden. Der höchste Einsatz kann bei dem Tischspiel Super Wheel gesetzt werden, und zwar stolze 50.000 Euro. Natürlich sind an den Tischen auch kleinere Einsätze möglich.

Auf der Webseite des Online-Casinos wird das eCOGRA-Siegel geführt. Dieses steht für faire Spiele. Die Auszahlungsquoten werden leider nicht bekannt gegeben. Zwar ist dies nicht unüblich, ein bisschen mehr Transparenz wäre aber wünschenswert, weil das auch immer das Vertrauen stärkt. Wir nehmen doch stark an, dass Highroller, die sehr viel Geld setzen, doch wissen möchten, wie hoch die Auszahlungsraten sind.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Das Monte-Carlo Online-Casino bietet neuen Spielern ein Willkommensangebot an, und zwar einen Bonus von bis zu 250 Euro. Allerdings beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag satte 500 Euro. Dieser Betrag darf auch nicht per Skrill, Neteller oder Paysafecard eingezahlt werden. Für unser Empfinden ist dieser Mindestbetrag viel zu hoch und wird vor allem unerfahrene Spieler abschrecken. Auch die Umsatzbedingungen haben es in sich. Der Bonusbetrag muss nämlich mindestens 60-mal umgesetzt werden.

Spieler, die den Willkommensbonus in Anspruch nehmen, nicht erlaubt, höhere Einsätze als 10 Euro zu tätigen. Sollte der Einsatz bei einem Spiel höher sein, werden für die Umsatzbedingungen nur die ersten 10 Euro des Einsatzes gewertet. Gewinne aus dem Überschussbetrag müssen zusätzlich 60-mal umgesetzt werden. Hierfür gibt das Monte-Carlo Casino auch ein Beispiel:

Ein Spieler tätigt einen Einsatz von 20 Euro und gewinnt 40 Euro. Es werden dann nur 10 Euro für die Umsatzbedingungen gewertet. Zusätzlich zu den eigentlichen Bonusumsatzbedingungen müssen die 20 Euro Gewinn erneut 60-mal umgesetzt werden.

Weder mit dem Willkommensangebot noch mit den Bonusbedingungen kann das Monte-Carlo Casino hier punkten. Wir empfehlen, diesen Bonus nicht in Anspruch zu nehmen.

Neben dem Willkommensangebot bietet das Monte-Carlo Online-Casino auch immer mal wieder Sonderaktionen. Hier sollten vor Inanspruchnahme immer die Bonusbedingungen sorgfältig gelesen werden.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Leider ist der Kundendienst des Monte-Carlo Online-Casinos nur per Mail erreichbar. Weder eine Servicehotline noch ein Live-Chat werden zur Verfügung gestellt.

Für eine Einzahlung stehen die folgenden Zahlungsmethoden zur Auswahl:

ZahlungsmethodeMinimumMaximum
Sofortüberweisung10 Euro500.000 Euro
Kreditkarte10 Euro30.000 Euro
Skrill10 Euro10.000 Euro
Neteller10 Euro10.000 Euro
Paysafecard10 Euro1.000 Euro
Ukash10 Euro250 Euro
Banküberweisung10 Euro500.000 Euro

Diese Tabelle wird auf der Webseite des Online-Casinos gezeigt. Zusätzlich wird bei allen Zahlungsmethoden noch aufgeführt, dass keine Gebühren für Einzahlungen anfallen. In den FAQs steht jedoch, dass eine Einzahlungsgebühr in Höhe von 2 Prozent des Einzahlungsbetrages anfällt, wenn mit der Kreditkarte weniger als 100 Euro eingezahlt werden.

Ob auch für Auszahlungen Gebühren berechnet werden, konnten wir leider nicht feststellen. Weder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen noch in den FAQs wird hierüber etwas erwähnt. Wichtig ist jedoch, dass vor einer Geldabhebung das Konto verifiziert wird. Hierzu müssen Spieler die folgenden Dokumente beim Support einreichen:

  • Kopie der Vorder- und Rückseite des gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • Kopie der Kreditkarte (Vorder-/Rückseite), wenn mit dieser Geld eingezahlt wurde
  • Kopie einer aktuellen Telefon-, Wasser-, Gas- oder Stromrechnung zur Adressbestätigung, die nicht älter als drei Monate ist

Die Dokumente werden in aller Regel innerhalb von 48 Stunden geprüft. Hiernach können dann problemlos Gelder abgehoben werden.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz von der Glücksspielbehörde Malta
  • Spielesoftware von NetEnt, Yggdrasil, Play´N Go etc.
  • sehr gutes und umfangreiches Spieleangebot
  • Willkommenspaket und verschiedene wechselnde Sonderaktionen
  • mobiles Spielen möglich
  • sehr hohe Einsätze möglich
  • viele Einzahlungsmethoden
  • Gebühr für Einzahlungen mit der Kreditkarte
  • Gebühren für Auszahlungen
  • Auszahlungsrate nicht bekannt
  • Kundendienst nur per Mail erreichbar
  • sehr schlechte Bonusbedingungen

Fazit und Bewertung

Für Highroller ist das Monte-Carlo Online-Casino ein echtes Eldorado. Diese können auch problemlos den Mindestbetrag von 500 Euro aufwenden, um das Willkommensangebot zu erhalten. Spieler, die noch unerfahren sind oder mit kleinen Einsätzen spielen möchten, finden hier jedoch auch die passenden Spiele. Kritik verdient das Monte-Carlo Online-Casino für die Bonusbedingungen. Die 60-fache Umsetzung des Bonusbetrages ist nicht wirklich kundenfreundlich. Bei den meisten Online-Casinos beträgt der Multiplikator hingegen nur 25 bis 45.

Wir würden uns wünschen, dass das Online-Casino mehr Transparenz bezüglich der Auszahlungsquoten zeigt und ggf. noch einmal die Bonusbedingungen überdenkt. Auch die versteckte Information, dass eine Gebühr anfällt, wenn mit der Kreditkarte weniger als 100 Euro eingezahlt werden, sollte besser sichtbar gemacht werden. Ansonsten können wir das Monte-Carlo Online-Casino durchaus weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar