Lotto.de Test & Erfahrungen

Lotto.de ist das Online-Angebot des DLTB, also des Deutschen Lotto- und Totoblocks hinter dem 16 selbstständige Lotteriegesellschaften der deutschen Bundesländer stehen. Dabei erfolgt die Durchführung der Spieleangebote nach einheitlichen Richtlinien und Grundsätzen. Wir haben uns das Spieleangebot genauer angesehen und berichten darüber im folgenden Artikel.

Daten & Fakten zu Lotto.de

LogoLotto.de Logo
UnternehmenToto-Lotto Niedersachsen GmbH
AdresseAm TÜV 2 + 4, 30519 Hannover
Regulierung / LizenzErlaubnis vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport
Telefon:0511 8402-0
eMail:[email protected]
Live Chat:0511 8402-341

Ist Lotto.de Betrug?

Lotto.de wird von der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH in Hannover betrieben und bekam die Genehmigung vom Ministerium in Niedersachsen für Inneres und Sport für das Spieleangebot. Zudem werden auf der Webseite die folgenden Zertifikate aufgeführt:

  • Responsible Gaming Standards (European State Lottery and Toto Association).
  • World Lottery Association (WLA)

Es gibt hier keine Zweifel an der Seriosität von Lotto.de.

Des Weiteren wurde Lotto.de im Jahr 2016 von dem Nachrichtensender N24 als Testsieger in der Kategorie „Online-Lotto-Anbieter“ für die Testkategorien Sicherheit und Kundendienst mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

Spielauswahl bei Lotto.de

Bei Lotto.de gibt es ausschließlich staatliche Lotterien, wozu natürlich Lotto 6 aus 49, EuroJackpot, Keno und Glücksspirale gehört. Der jeweils dazugehörige Lottoschein kann mit einem Mausklick aufgerufen und die Zahlen angeklickt werden. Alternativ können Kunden auch den Quicktipp wählen.

Lotto.de Online-Spielschein

Zusatzlotterien bietet Lotto.de in Form von Spiel 77 und Super 6 an. Zudem gibt es noch die Zusatzlotterie „plus 5“, die allerdings nur beim Keno gespielt werden kann. Hierbei handelt es sich um eine Endziffernlotterie. Die entsprechende 5-stellige Losnummer für diese Zusatzlotterie findet sich auf dem Spielschein beim Keno.

Leider sind bei Lotto.de weder internationale Lotterien, noch Sofortspiele oder Rubbellose verfügbar. Andere Lottoanbieter haben hier eine deutlich größere Auswahl, weshalb Lotto.de eigentlich nur für eingefleischte Fans der vier angebotenen Lotterien geeignet ist.

Webauftritt und Usability

Viel Mühe haben sich die Programmierer beim Webauftritt von Lotto.de nicht gegeben. Alles ist sehr schlicht und spartanisch gehalten. Das grelle Gelb dominiert hier und wirkt nach einem längeren Aufenthalt auf der Webseite etwas unangenehm. Eine Modernisierung würde der Webseite sehr gut tun.

Lotto-de Website

Dafür ist die Webseite aber gut strukturiert und jeder gelangt mit wenigen Klicks zum gewünschten Ziel. Positiv ist zudem zu bewerten, dass es für jede Lotterie eine ausführliche Beschreibung gibt. Außerdem können sich Spieler die Lottozahlenziehung live auf der Webseite ansehen. In einem Barometer kann ablesen werden, welche Gewinnzahlen schon lange nicht mehr gezogen wurden. Mithilfe des Histogramms können die persönlichen Glückszahlen geprüft werden, und zwar dahingehend, ob diese Zahlen in den vergangenen Jahren schon einmal gezogen wurden. Zu guter Letzt gibt es dann noch News-Meldungen, die über Neuigkeiten rund um das Spieleangebot informieren.

Mobiles Spielen

Eine spezielle App für Android- oder iOS-Geräte, die heruntergeladen und installiert werden kann, wird von Lotto.de leider nicht angeboten. Dafür können Spieler die Web-App nutzen. Hierfür brauchen Spieler lediglich die HTML5-Webseite in ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen. Diese wurde für mobile Endgeräte optimiert. Auch hier erfolgt die Bedienung so unkompliziert wie auf der Desktop-Version.

Gewinne und Quoten

Die Gewinnsumme beim Lotto 6 aus 49 beträgt 50 Prozent des Einsatzes und verteilt auf neun Gewinnklassen. Diese werden auf der Webseite von Lotto.de erklärt. Zudem finden Kunden hier auch eine Tabelle mit den Gewinnwahrscheinlichkeiten.

Der Gewinn richtet sich beim Keno nach der Einsatzhöhe. Dabei kann der Einsatz vom Spieler selbst ausgewählt werden. Möglich sind hier 1, 2, 5 oder 10 Euro. Wer mit einem Einsatz von 10 Euro alle 10 Zahlen richtig getippt hat, wird der nächste Keno-Millionär. Allerdings liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit auf diesen Höchstgewinn bei 1:2,1 Millionen.

Beim Spiel Keno gibt es auch noch eine Besonderheit. Kunden, die 8, 9 oder 10 gespielt und keinen Treffer erzielt haben, gewinnen trotzdem. So gibt es bei den Keno-Typen 9 und 10 den doppelten Einsatz zurück und beim Keno-Typ den einfachen Einsatz. Bei der Zusatzlotterie von Keno „plus 5“ können Spieler jeden Tag bis zu 5.000 Euro gewinnen. Die Gewinnchancen liegen hier bei 1:100.000.

Kosten und Gebühren

Beim Lotto 6 aus 49 kostet ein Kästchen 1 Euro. Hinzu kommt noch eine Bearbeitungsgebühr. Für die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 wird ein Spieleinsatz von 2,50 Euro bzw. 1,25 Euro fällig. Für die Teilnahme an der Glückspirale müssen Kunden 5 Euro bezahlen. Ein Tipp beim EuroJackpot kostet wie üblich 2 Euro zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr und beim Keno können Spieler, wie schon zuvor aufgeführt, den Einsatz selbst festlegen. Der Einsatz für die Zusatzlotterie plus 5 beim Keno beträgt 75 Cent.

Zu den anfallenden Bearbeitungsgebühren ist zu sagen, dass diese je nach Bundeland unterschiedlich hoch ausfallen und zwischen 20 und 60 Cent liegen. Wer einen Lottoschein ausfüllt wird automatisch auf die Internetseite des jeweiligen Bundeslandes weitergeleitet. Hier erfolgt dann die Gebührenabrechnung.

Ein- und Auszahlungen

Wir können leider nicht pauschal sagen, welche Zahlungsmethoden genau bei Lotto.de zur Verfügung stehen. Hier verhält es sich wie mit den Bearbeitungsgebühren. Die Auswahl an Zahlungsarten kann je nach Bundesland variieren. In jedem Fall ermöglichen die Lottoanbieter aber das Geld einzahlen per Kreditkarte und Banküberweisung. Konkrete Auskünfte über die zur Verfügung stehenden Zahlungsvarianten und ggf. anfallenden Bearbeitungsgebühren gibt es auf den jeweiligen Webseiten der Bundesländer. Das Gleiche gilt hier auch für Auszahlungen.

Bonus und Sonderaktionen

Auf der Webseite von Lotto.de wird Neukunden kein spezieller Willkommensbonus angeboten. Es ließen sich auch keine speziellen Sonderauslosungen oder Sonderaktionen finden. Das bedeutet jedoch nicht, dass derartige Aktionen nicht angeboten werden. Vielmehr müssen Spieler hier auf den Webseiten der einzelnen Bundesländer nachsehen. Es kann durchaus sein, dass es hier Willkommensangebote und Sonderaktionen gibt.

Kundenservice

Wer auf der Webseite von Lotto.de auf „Kundenservice“ klickt, wird aufgefordert, das Bundesland auszuwählen. Danach wird der zuständige Kundenservice mit Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kontaktformular angezeigt.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Genehmigung vom Ministerium Niedersachsen für Inneres und Sport
  • nutzerfreundliche Webseite mit vielen Informationen rund um das Spielen
  • Lotto 6 aus 49, EuroJackpot, Glücksspirale und Keno
  • Bearbeitungsgebühr abhängig vom Bundesland
  • Einzahlungsmöglichkeiten abhängig vom Bundesland
  • Willkommensangebote für Neukunden abhängig vom Bundesland
  • sehr guter Kundenservice
  • keine spezielle App / Web-App als mobile Lösung
  • keine Sofortlotterien oder Rubbellose

Fazit und Bewertung

Kunden von Lotto.de müssen sich keine Sorgen machen, da sie sich hier in einem sicheren Umfeld bewegen. Betrug und Abzocke finden hier garantiert nicht statt. Das Angebot von Lotto.de beschränkt sich auf die staatlichen Lotterien und fällt dementsprechend klein aus. Auf Sofortlotterien, Rubbellose und weitere Spiele müssen Kunden verzichten. Wir nehmen auch nicht an, dass Lotto.de sein Angebot diesbezüglich ausbauen wird. Wer sich also mit den staatlichen Lotterien zufrieden gibt, findet in Lotto.de den passenden Anbieter. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

3 Gedanken zu “Lotto.de Test & Erfahrungen”

  1. Da bin ich mir nicht so sicher. Auf einem mit Quick Tipp ausgefüllten Schein sind angeblich in zwei auf einander folgenden Ziehungen, dieselben Zahlen nicht gezogen worden , das ist schon mehr als seltsam !

  2. Ich denke schon, dass über das Internet viele Daten ( Spieler,Name ,Spielgewohnheit ,Einsatz u.s.w. ) aufgearbeitet werden. Seltsamerweise ist meine Gewinnhäufigkeit gen null gesunken. Früher hatte ich das Glück fast bei jedem Schein wenigstens meinen Einsatz raus zu haben… online gewinne ich nach langer Abstinenz mal, anonym komischerweise wie früher. Ich möchte wieder eine Lottofee und wirkliche Liveziehungen! Diese Ziehungen sind Aufzeichnungen. Lotto hat an Seriosität abgebaut. Außerdem gibt es nicht mehr soviel Sonderauslösungen wie früher. Der Staat ist natürlich auch satt am Lotto beteiligt. Ich denke es wird Einfluss genommen, dass nicht gewonnen wird 🙂 Lotto nur noch anonym, online nicht, auf Karte nein.

Schreibe einen Kommentar