Jumbolotto Test & Erfahrungen

Jumbolotto gehört zu den deutschen Lottoanbietern und ist seit dem Jahr 2013 aktiv. Als offizieller Partner von Lotto kann hier im Grunde nicht von Betrug ausgegangen werden. Trotzdem haben wir uns Jumbolotto genauer angesehen und umfangreich getestet.

Daten & Fakten zu Jumbolotto

LogoJumbolotto Logo
UnternehmenJumbo Interactive GmbH
AdresseIda-Ehre-Platz 12, 20095 Hamburg
Regulierung / LizenzLizenziert durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport
Telefon:+49 800 20 60 602
Fax:+49 40 2109 178 99
eMail:[email protected]

Ist Jumbolotto Betrug?

Jumbolotto ist eine Marke der in Hamburg ansässigen Jumbo Interactive GmbH, die im Jahr 2013 gegründet wurde. Vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport wurde dem Unternehmen eine Lizenz für die gewerbliche Spielvermittlung von Lotterien in ganz Deutschland erteilt. Des Weiteren wurde die Webseite von Jumbolotto vom TÜV Saarland geprüft und führt das TÜV-Siegel „Geprüftes Onlineportal“. Zusätzlich findet sich auch noch das Trusted-Shop-Siegel.

Die Jumbo Interactive GmbH gehört zur Jumbo Interactive Ltd. mit Sitz in Brisbane (Australien). Hierbei handelt es sich um ein börsennotiertes E-Commerce-Unternehmen. Gemeinsam können die Unternehmen auf eine über 20-jährige Erfahrung im Lotto- und Glücksspielbereich zurückblicken.

Alle diese Fakten belegen, dass Jumbolotto seriös und vertrauenswürdig ist. Hieran haben wir keine Zweifel.

Spielauswahl bei Jumbolotto

Jumbolotto kann mit seinem Angebot nur bedingt überzeugen. Die Auswahl an Lotterien ist stark eingeschränkt. So finden sich hier lediglich die Lotterien Lotto 6 aus 49, EuroJackpot und die Glücksspirale. Bei Lotto 6 aus 49 und der Glücksspirale können noch die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 gespielt werden.

Jumbolotto Spielauswahl

Kunden von Jumbolotto können sich beim Lotto 6 aus 49 noch zwischen dem Normalschein sowie dem Vollsystem-Schein entscheiden. Auch ist es möglich, sich einer Tippgemeinschaft anzuschließen, um die Gewinnchancen zu erhöhen.

Mehr bietet Jumbolotto leider nicht an. Es finden sich weder Sofortlotterien noch Rubbellose oder andere Spiele. Auch die staatlichen Klassenlotterien NKL sowie SKL werden nicht angeboten.

Webauftritt und Usability

Da sich das Angebot von Jumbolotto lediglich auf die Lotterien 6 aus 49, EuroJackpot und die Glücksspirale beschränkt, ist die Webseite auch übersichtlich gestaltet. Die Lotterien werden oben in einer Menüleiste angezeigt.

Jumbolotto Webauftritt

Das Ausfüllen eines Tippscheins ist sehr. Beim Lotto 6 aus 49 müssen Kunden zunächst zwischen Normallschein, Vollsystem oder Spielgemeinschaft auswählen. Die gewünschten Zahlen in einem Feld können manuell angeklickt werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Quicktipp zu nutzen.

Jumbolotto Quicktipp

Anschließend müssen Kunden nur noch entscheiden, ob sie an den Zusatzlotterien teilnehmen möchten. Zudem kann auch gleich ein Dauerschein ausgewählt werden. Insofern wird sich hier jeder schnell zurechtfinden. Hilfen finden sich zudem in den ausführlichen FAQs auf der Internetseite von Jumbolotto. Zusätzlich gibt es auch noch ein Lotto-Magazin mit interessanten Beiträgen.

Mobiles Spielen

Jumbolotto zeigt sich modern und bietet seinen Kunden auch eine mobile Lösung an. Mithilfe der App für Android- und iOS-Geräte ist es kein Problem, sich in das Konto bei Jumbolotto einzuloggen, Einzahlungen zu tätigen und Lottoscheine abzugeben.

Gewinne und Quoten

Egal, über welchen Lottoanbieter gespielt wird, die Gewinne sind immer gleich. Natürlich ist die Höhe der Gewinne bei den staatlichen Lotterien immer von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen gibt es unterschiedliche Gewinnklassen und zum anderen kommt es auch immer darauf an, wie viele Zahlen der Spieler richtig getippt hat. Außerdem spielt es bei der Gewinnhöhe auch immer eine wichtige Rolle, wie viele Menschen sich an der jeweiligen Lotterie beteiligt haben.

Bei der Glücksspirale gibt es hingegen keine Gewinnklassen. Hier entscheidet nur die Losnummer, ob etwas gewonnen wird oder nicht. Zu gewinnen gibt es hier eine monatliche Sofortrente mit 7.500 Euro.

Kosten und Gebühren

Auf der Webseite von Jumbolotto findet sich eine Preisliste, was wir sehr lobenswert finden.

LotterieEinsatz/Kosten
Lotto 6 aus 491 Euro pro Feld
Spiel 772,50 Euro
Super 61,25 Euro
EuroJackpot2 Euro pro Feld
Glücksspirale5 Euro pro Los

Was wir ebenfalls positiv bewerten, ist die übersichtliche Struktur der anfallenden Bearbeitungsgebühren. Diese beträgt nämlich immer 60 Cent. Allerdings muss aber auch gesagt werden, dass diese Bearbeitungsgebühr recht hoch ist. Bei vielen anderen Lottoanbietern liegt die Gebühr hingegen um die 20 Cent.

Ein- und Auszahlungen

Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden hat uns Jumbolotto durchaus überrascht. So können Kunden per Kreditkarte und Banküberweisung Geld einzahlen, als auch per Sofortüberweisung und Giropay. Außerdem steht auch das beliebte Bezahlsystem PayPal zur Verfügung. Für Ein- und Auszahlungen erhebt Jumbolotto keine Bearbeitungsgebühren.

Auszahlungen bis 2.000 Euro werden direkt von Jumbolotto auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Kunden können sich dann den entsprechenden Betrag auf ihr Bankkonto auszahlen lassen. Bei einem höheren Gewinn müssen sich Kunden gegenüber Jumbolotto ausweisen. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Nach Überprüfung wird der Gewinn aber sofort ausgezahlt.

Bonus und Sonderaktionen

Jumbolotto hält für neue Kunden kein Willkommensgeschenk bereit. Ebenso wenig finden sich Bonusangebote, Sonderaktionen oder Treueprogramme. Auch für das Werben eines Freundes gibt es keine Prämie. Viele andere Lottoanbieter sind hier wesentlich besser aufgestellt und bieten wenigstens neuen Kunden ein kleines Willkommensgeschenk an.

Kundenservice

Der Kundendienst von Jumbolotto ist telefonisch über eine Hotline von montags bis samstags zwischen 09.00 und 19.00 Uhr erreichbar. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Kontakt per Mail aufzunehmen. Besonders positiv finden wir auch, dass Jumbolotto einen Live-Chat anbietet.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Genehmigung vom Ministerium Niedersachsen für Inneres und Sport
  • TÜV-geprüfte Webseite
  • nutzerfreundliche Webseite mit vielen Informationen rund um das Spielen
  • App für Android- und iOS-Geräte
  • Lotto 6 aus 49, EuroJackpot und Glücksspirale
  • viele Einzahlungsmöglichkeiten (u.a. PayPal)
  • sehr guter Kundenservice
  • kein Willkommensangebot für Neukunden
  • keine Sonderaktionen, Bonus- oder Treueprogramme
  • keine Sofortlotterien, Rubbellose, Keno oder andere Spiele
  • Bearbeitungsgebühr 60 Cent

Fazit und Bewertung

Zunächst einmal lässt sich sagen, dass Jumbolotto ein seriöser Anbieter ist. Das Unternehmen ist ordnungsgemäß lizenziert, weshalb sich Kunden keine Sorgen in Bezug auf die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit machen müssen.

Das Spieleangebot von Jumbolotto beschränkt sich auf die Lotterien Lotto 6 aus 49, EuroJackpot und Glücksspirale. Die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 sind ebenfalls verfügbar. Hier endet dann aber auch schon das Angebot. Es gibt weder Sofortlotterien noch Bingo oder andere Spiele. Auch das beliebte Keno wird nicht angeboten. Auf ein Willkommensgeschenk, Bonus- oder Treueprogramme müssen Kunden von Jumbolotto ebenfalls verzichten. Außerdem fällt die Bearbeitungsgebühr von 60 Cent im Vergleich zu den Gebühren bei anderen Lottoanbietern recht hoch aus.

Generell ist Jumbolotto durchaus empfehlenswert, jedoch haben viele andere Lottoanbieter wesentlich mehr zu bieten. Wer regelmäßig einfach nur seinen Tippschein für die zuvor genannten Lotterien abgeben möchte, der ist hier sicherlich gut aufgehoben. Wir vergeben 3,8 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar