Volltreffer Test & Erfahrungen

Der österreichische Buchmacher ist bereits seit 1998 in der Sportwettenszene tätig, wobei das Sportwettenportal erst 2013 online ging. Während der Bookie in Österreich einer der Marktführer ist, ist er hierzulande noch weitestgehend unbekannt. Wir haben uns Volltreffer jetzt mal genau angesehen und berichten darüber im folgenden Artikel.

Daten & Fakten zu Volltreffer

Logo
UnternehmenVolltreffer Sportwetten GmbH
AdresseSchulstrasse 4 5071 Wals / Österreich
RegistrierungsnummerFN 414142 h
Regulierung LizenzÖsterreich
Telefonnicht angegeben
eMailKontaktformular
Live Chatnein
Rückrufnein

Ist Volltreffer Betrug?

Die Volltreffer Sportwetten GmbH hat ihren Firmensitz in Wals nahe Salzburg und verfügt über eine österreichische Sportwettenlizenz. Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren in Österreich etabliert und es gibt keinen Zweifel daran, dass hier seriös gearbeitet wird. Somit kann Volltreffer durchaus als vertrauenswürdiger Online-Buchmacher empfohlen werden.

Wettportal und mobiles Wetten

Aussehen ist bekanntlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wir finden das abwechslungsreiche Design ansprechend und der Webauftritt erscheint auch recht übersichtlich. Schnell fällt auf, dass Volltreffer das Rad nicht neu erfinden wollte, sondern sich an den anderen Online-Buchmachern orientiert hat. Deshalb finden sich ganz klassisch links die Sportarten und rechts der virtuelle Wettschein. Mittig gibt es einen Slider sowie die Wochenhighlights und Last-Minute-Wetten.

Volltreffer Wettportal
Das Wettportal von Volltreffer

Positiv fallen auch die kurzen Ladezeiten ins Gewicht und Wettfreunde, die auch von unterwegs aus ihr Wettkonto im Blick behalten und Wetten platzieren möchten, können sich auch gleich die passende App von Volltreffer herunterladen. Diese ist mit iOS- und Android-Endgeräten kompatibel. Außerdem wurde die Webseite von Volltreffer für mobile Geräte optimiert, sodass diese auch jederzeit im Browser des mobilen Gerätes genutzt werden kann.

Wettangebot und Wettarten

Zur Auswahl stehen 16 Sportarten, wobei Volltreffer natürlich ganz klar den Schwerpunkt auf die Königsdisziplin Fußball legt. An einem durchschnittlichen Wochentag gibt es hier über 30.000 unterschiedliche Wetten. Hiervon fallen rund 60 bis 70 Wettmärkte auf Spiele der ersten Bundesliga. Noch beeindruckender ist das Angebot beim österreichischen Fußball, denn hier gibt es allein über 2.000 unterschiedliche Vereine, auf die getippt werden kann.

Neben dem Spiel mit dem runden Leder gibt es natürlich noch die bekannten Vertreter wie Tennis, Basketball oder Eishockey. Einige Exoten wie Bandy, Darts oder Snooker finden sich ebenfalls. Zwar fällt hier das Wettangebot in der Tiefe nicht ganz so gut aus, es ist aber dennoch ausreichend. Abgerundet wird das Wettangebot von Volltreffer noch mit einigen Langzeitwetten.

Live-Wetten und Live-Streams

Bei den Live-Wetten hat der Online-Buchmacher leider noch nicht das Optimum erreicht. So ist der Live-Wetten-Bereich von Volltreffer noch ausbaufähig. Dominiert wird der Live-Wetten-Sektor natürlich vom Fußball. Daneben gibt es noch vereinzelte Live-Events im Tennis, Eishockey oder Basketball.

Volltreffer Live-Wetten
Live-Wetten bei Volltreffer

Positiv ist, dass Volltreffer seinen Kunden zu ausgewählten Live-Ereignissen auch Live-Streams anbietet. Dafür müssen Wettfreunde aber auf einen Live-Kalender und Live-Score verzichten.

Zusatzfunktionen

Die Zusatzfunktion Cash-Out wird besonders gerne von Wettfreunden genutzt, da sie sich hiermit Gewinne sichern und Verluste reduzieren können. Mittlerweile haben zahlreiche Online-Buchmacher diese Funktion in ihr Wettprogramm integriert. Volltreffer gehört leider noch nicht zu diesen Bookies.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Volltreffer bietet recht gute Wettquoten und bewegt sich damit in einem guten Mittelfeld. Spektakuläre Wettquoten können Kunden hier aber nicht erwarten. Dafür sind die Quoten stabil. Ausreißer nach oben oder unten gibt es bei Volltreffer selten.

SportartWettquoten
Fußball93 bis 96 Prozent
Tennis91 bis 93 Prozent
Basketball92 bis 93 Prozent
Eishockey90 bis 92 Prozent
Handball88 bis 90 Prozent
Motorsport83 bis 90 Prozent

Der minimale Einsatz für eine Wette beträgt bei Volltreffer 1 Euro, was schon recht hoch ist. Bei anderen Online-Buchmachern ist es durchaus möglich, Wetten bereits ab 10 Cent zu platzieren.

In Bezug auf die Höchstgewinne kommt der Online-Buchmacher gleich mit einem komplizierten Regelwerk daher. So wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben, dass der Höchstgewinn für eine Wette das 5000-fache des Einsatzes ist, maximal aber nur 15.000 Euro. Sollte der Nettogewinn 15.000 Euro überschreiten, so werden lediglich der Wetteinsatz und die 15.000 Euro ausgezahlt.

Wenn die Auszahlung das 1000-fache des Einsatzes übersteigt, wird auch nur der 1000-fache Einsatz ausgezahlt. Hierzu nennt Volltreffer folgende Beispiele:

  • 5 Euro Wetteinsatz – maximale Auszahlung 5.000 Euro
  • 100 Euro Wetteinsatz – maximale Auszahlung 15.000 Euro
  • Höchstgewinn pro Woche und Kunde 15.000 Euro

Profiwetter werden sich aufgrund dieses Limits vermutlich nicht bei Volltreffer anmelden.

Wettsteuer

Dass die Wettsteuer vor einigen Jahren in Deutschland eingeführt wurde, scheint den österreichischen Buchmacher nicht wirklich zu interessieren. So finden sich auf der Webseite von Volltreffer keinerlei Informationen darüber, wie bei deutschen Kunden mit der 5-prozentigen Steuer umgegangen wird. Während die meisten Online-Buchmacher die Steuer direkt vom Einsatz oder vom Gewinn abziehen, übernehmen andere Bookies die komplette Steuer für ihre deutschen Kunden. Da Volltreffer keine dieser Lösungen anbietet ist davon auszugehen, dass deutsche Kunden die Wettsteuer selbst abführen müssen.

Es mag verlockend sein, Gewinne nicht in der Einkommenssteuererklärung anzugeben, denn wer soll das schon kontrollieren, und wenn jemand fragt, dann hat man halt nichts davon gewusst. Unwissenheit schützt aber nicht vor einer Strafe, die von deutschen Finanzbehörden empfindlich hoch sein können. Aus diesem Grund raten wir allen Kunden von Volltreffer, ihre Gewinne ordnungsgemäß zu versteuern.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neue Kunden erhalten von Volltreffer einen Willkommensbonus in Höhe von 50 Prozent als Freebet (max. 100 Euro). Zunächst müssen sich Kunden anmelden und eine Einzahlung tätigen. Danach ist der eingezahlte Betrag zweimal bei Wetten mit einer Mindestquote von 1,0 umzusetzen. Ist dies geschehen, muss eine Mail an den Kundensupport mit dem Betreff „Willkommensbonus“ geschrieben werden und die Freebet wird innerhalb von 12 Stunden zugeschickt.

Als wäre das nicht schon aufwendig genug, muss die Freebet noch dreimal bei Wetten mit einer Mindestquote von 1,0 umgesetzt werden. Für solch einen Bonus ist das schon sehr zeitaufwendig.

Weitere Bonusprogramme oder Sonderaktionen konnten wir auf der Webseite von Volltreffer nicht finden. Da es auch keine Rubrik „Aktionen“ oder „Promotions“ gibt, gehen wir davon aus, dass es keine regelmäßig wechselnden Angebote bei Volltreffer gibt.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Der Kundendienst von Volltreffer kann lediglich per Mail kontaktiert werden. Einen telefonischen Support gibt es nicht. Wünschenswert wäre es, wenn Volltreffer wenigstens noch einen Live-Chat anbieten würde, damit Kunden eine schnelle Antwort auf ihre Fragen bekommen.

Wer Geld auf sein Spielerkonto bei Volltreffer einzahlen möchte, kann zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

ZahlungsbetragMindestbetragHöchstbetragGebühren
Kreditkarte10 Euro5.000 Euro2 Prozent
Sofortüberweisung10 Euro2.500 Eurokeine
Paysafecard10 Euro1.000 Eurokeine
Skrill10 Euro50.000 Eurokeine
Paypal10 Euro500 Eurokeine
Banküberweisung10 Euro60.0000 Eurokeine

Auszahlungen auf das Skrill-Konto werden mit einer Gebühr in Höhe von 3 Prozent belegt. Überweisungen auf das Bankkonto sind hingegen gebührenfrei. Gemäß dem Anti-Geldwäsche-Gesetz müssen Kunden jedoch vor einer Geldabhebung das Spielerkonto verifizieren lassen und hierfür die entsprechenden Dokumente wie eine Kopie des Personalausweises und einer Verbraucherabrechnung zur Adressbestätigung einreichen. Erst danach werden Auszahlungen bearbeitet.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Österreichische Sportwetten-Lizenz
  • Neukundenbonus
  • mobil optimierte Webseite (Web-App) und native App für Android-/iOS-Geräte
  • sehr gutes Wettangebot
  • zahlreiche Wettarten
  • gute Wettquoten
  • Live-Streams
  • keine Cash-In-Funktion
  • ausbaufähiger Live-Wetten-Bereich
  • je nach Zahlungsart Gebühren auf Ein- und Auszahlungen
  • Kontaktmöglichkeiten nur per Mail

Fazit und Bewertung

Volltreffer führt auf der Webseite aus, dass ein „einzigartiges Wettkonzept“ entwickelt wurde und eines der „größten Wettangebote in Europa“ anbietet. Wir finden, dass Volltreffer hier ein wenig hochgreift, denn bisher konnte sich der Bookie noch keinen Platz unter den Top-10 der besten Online-Buchmacher sichern. Zwar ist das Wettangebot im Pre-Match-Sektor außerordentlich vielfältig in der Breite und Tiefe, im Live-Wetten-Bereich gibt es aber Nachholbedarf. Hier können andere Online-Buchmacher besser punkten. Das Gleiche gilt im Übrigen auch für die Wettquoten, die sich im normalen Mittelfeld bewegen.

Kritik verdient Volltreffer dafür, dass er sich bei der deutschen Wettsteuer einfach aus der Affäre zieht und dies seinen Kunden überlässt. Auch das Willkommensangebot kann nicht wirklich überzeugen, weil es viel zu aufwendig gestaltet ist. Hier verliert man gleich den ganzen Spaß an solch einem Angebot. Genauso wenig „Spaß“ machen die Höchstgewinne, die von Volltreffer festgelegt werden. Diese könnte von dem Bookie ruhig angehoben werden.

Des Weiteren wird kritisiert, dass mit dem Kundendienst nur per Mail Kontakt aufgenommen werden kann. Weder eine Hotline noch ein Live-Chat wird angeboten. Zudem werden bei einigen Zahlungsmethoden recht hohe Gebühren verlangt, was auch nicht wirklich kundenfreundlich ist.

Positiv ist hingegen, dass Volltreffer über eine österreichische Sportwettenlizenz verfügt und somit ständig kontrolliert und überwacht wird. Somit kann der Bookie in punkto Sicherheit wenigstens punkten. Um aber der beste Online-Buchmacher zu sein, hat er noch einen weiten Weg vor sich. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar