Tipbet Test & Erfahrungen

Tipbet ist erst seit 2015 auf dem Markt zu finden und obwohl das Wettangebot mit lediglich 11 verschiedenen Sportarten auf den ersten Blick etwas mager erscheint, stellt sich bei näherem Hinsehen heraus, dass sich dieser Bookie keinesfalls vor den Großen der Branche verstecken muss. Was er neben seinen attraktiven Sonderaktionen und guten Quoten noch so alles auf Lager hat, haben wir umfangreich getestet und die Ergebnisse im folgenden Bericht zusammengestellt.

Daten & Fakten zu Tipbet

Logo Tipbet Logo
Unternehmen Tipbet Ltd.
Adresse 109, LEVEL 0, SIR WILLIAM REID GZIRA, GZR1033, MALTA
Registrierungsnummer C-63741
Regulierung Lizenz MGA
Telefon nicht angegeben
eMail info@tipbet.com
Live Chat nein
Rückruf nein
Service-Zeiten nicht angegeben

Ist Tipbet Betrug?

Es liegt eine Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde Malta Gaming Authority vor und das Unternehmen wird regelmäßig entsprechenden Prüfungen unterzogen.

Darüber hinaus verfügt der Bookie über ein GamCare-Zertifikat und bietet auf der Website ausreichende Hilfestellung bei eventuell auftretenden Spielsucht-Problemen.

Tipbet Ltd. kann somit als durchweg seriös und sicher eingestuft werden. Bedenken seitens der Kunden braucht es keine zu geben.

Wettportal und mobiles Wetten

Die Webseite bedient sich eines klassischen Aufbaus, wie er bei vielen Sportwettenanbietern zu finden ist. Links die Sportarten und in der Mitte die einzelnen Events. Die rechte Spalte ist dafür sehr voll. Hier finden sich nicht nur der Wettschein, sondern auch der FAQ-Bereich, der Kundensupport, die Ergebnisse sowie eine Statistik. Insgesamt ist alles sehr dunkel gehalten und es werden nur wenige farbliche Nuancen gesetzt.

So wirkt die Website aufgrund der Fülle an Information doch sehr unübersichtlich und überladen. Zudem können all die blinkenden und animierten Anzeigen, die sich über dem Bildschirm verteilen, beim einen oder anderen Kunden schon für Verwirrung sorgen. Das Hauptmenü sowie der Zugang zum Kundenkonto befinden sich in der Kopfzeile der Webseite.

Hier könnte insgesamt für etwas mehr Ordnung gesorgt werden, was die Navigation erheblich erleichtern würde. Abhilfe schafft lediglich die klare und selbsterklärende Menüführung, die trotz der Menge an Informationen wirklich gut gelungen ist.

Momentan ist noch keine App für Android- oder iOS-Nutzer auf dem Markt. Tipbet setzt hier voll auf die für den mobilen Gebrauch optimierte Webseite.

Wettangebot und Wettarten

Laut des Bookies kann monatlich auf über 50.000 Sportereignisse gesetzt werden. Neben dem Fußball werden noch 10 andere Sportarten angeboten. Hierzu gehören Basketball, Tennis, Eishockey, Handball, Volleyball, Rugby, Futsal, Darts, Baseball und Motorsport.

Tipbet Wettangebot

Es ist unschwer zu erkennen, dass sich bei der Auswahl auf die geläufigen Sportarten konzentriert wurde. Mit Futsal, Rugby und Darts sind nur drei der exotischeren Sportarten vertreten. In der Tiefe ist das Wettangebot dann aber doch überzeugend. Neben der Bundesliga sind auch die 2. und 3. Bundesliga vertreten und im englischen Fußball kann bis hinunter in die 5. Liga getippt werden. Folgenden Kategorien werden zusätzlich angeboten: England Amateure, Deutschland Amateure, Türkei Amateure, Österreich Amateure, International Jugend und Clubs.

Die Wettarten richten sich nach dem Beliebtheitsgrad des Events. Neben Einzel-, Kombi- und Systemwetten, kann auch Asian Handicap gespielt werden. So kommt man insgesamt auf 50 verschiedene Wettarten. Auch Spezialwetten, wie zum Beispiel 3-Weg, Über/Unter, Anzahl der Eckbälle, Halbzeit oder genaues Ergebnis sind spielbar. Tipbet hält sich mit dieser Auswahl auf einem insgesamt guten Niveau.

Live-Wetten und Live-Streams

Ebenso wie der Rest der Webseite ist auch der Live-Wettenbereich auf den ersten Blick etwas unübersichtlich. Klarheit schafft sich dann aber, sobald ein spezifisches Ereignis ausgewählt wurde. Obwohl noch kein Live-Stream verfügbar ist, können Kunden auf ein animiertes Spielfeld oder aktuelle Statistiken zum jeweiligen Event zurückgreifen. Zudem stehen eine Liste zu den Sportwetten-Ergebnissen und eine Übersicht zur Verfügung, die das gesamte Wettprogramm aufzeigt.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Der Auszahlungsschlüssel bei Tipbet liegt im Schnitt bei 93 Prozent, was einem guten Mittelfeld entspricht. Die Quoten sind durchgängig stabil und fallen auch bei weniger beliebten Sportereignissen nicht unter die 92 Prozent-Marke. Spitzen finden sich bei Fußball, Tennis und Basketball.

Der Mindesteinsatz pro Wette ist nach den AGBs auf 1 Euro festgesetzt. Bei System-Wetten mit 10 Cent ist er deutlich niedriger. Eine Höchstgrenze bei den Einsätzen gibt der Bookie mit 500 Euro an. Je Wettschein beträgt das Gewinnlimit 25.000 Euro und pro Woche und Kunde können Maximalgewinne von 100.000 Euro eingefahren werden.

Wettsteuer

Die Wettsteuer von 5 Prozent wird auf den Kunden umverteilt, egal, ob eine Wette gewinnt oder verliert. Die Steuer wird direkt vom Einsatz abgezogen und an das Finanzamt abgeführt. Andere Anbieter haben sich da kundenfreundlichere Lösungen einfallen lassen.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Für Neukunden hält Tipbet eine 5-Euro-Gratiswette – die 30-mal mit einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden muss und einen „Welcome Bonus“ nach Wahl bereit:

  • 200 Prozent Welcome-Bonus bis max. 100 Euro (Mindesteinzahlung: 50 Euro)
  • 100 Prozent Welcome-Bonus bis max. 100 Euro (Mindesteinzahlung: 100 Euro)
  • 50 Prozent Welcome-Bonus bis max. 100 Euro (Mindesteinzahlung: 200 Euro)

Die Umsatzbedingungen staffeln sich wie folgt:

  • 200 Prozent Welcome Bonus: Bonusbetrag plus Einzahlungsbetrag mind. 15-mal (Mindestquote: 2,0)
  • 100 Prozent Welcome Bonus: Bonusbetrag plus Einzahlungsbetrag mind. 12-mal (Mindestquote: 2,0)
  • 50 Prozent Welcome Bonus: Bonusbetrag plus Einzahlungsbetrag 8-mal (Mindestquote: 2,0)

Für bereits registrierte Kunden gibt es einige wechselnde Sonderaktionen und Gewinnspiele bei ausgewählten Sportereignissen. Unter „AKTIONEN“ im Menü können die laufenden Aktionen eingesehen werden.

Super Combi Bonus + 50 %

Mit Kombiwetten können die Gewinne noch einmal gesteigert werden. Kombiniert ein Spieler mindestens vier Wetten (Sport- oder Live-Wetten) mit einer jeweiligen Mindestquote von 1,5 miteinander, besteht die Chance auf einen Bonus von bis zu 50 Prozent:

  • 4 bis 5 Wetten: 5 Prozent Bonus bei Sportwetten und 5 Prozent bei Live-Wetten
  • 6 bis 7 Wetten: 5 Prozent Bonus bei Sportwetten und 10 Prozent bei Live-Wetten
  • 8 bis 9 Wetten: 10 Prozent Bonus bei Sportwetten und 15 Prozent bei Live-Wetten
  • 10 bis 12 Wetten: 15 Prozent Bonus bei Sportwetten und 20 Prozent bei Live-Wetten
  • 13 bis 15 Wetten: 20 Prozent Bonus bei Sportwetten und 25 Prozent bei Live-Wetten
  • 16 bis 20 Wetten: 25 Prozent Bonus bei Sportwetten und 50 Prozent bei Live-Wetten

Kundenkarte

Auch außerhalb des World Wide Web ist Tipbet eine feste Adresse in Sachen Sportwetten. Mit der kostenlosen Kundenkarte, die auch mit Guthaben aufgeladen werden kann, kann auf Wetten sowohl online als auch an einem stationären Terminal im Wettlokal gesetzt werden. Neben der Wetthistorie sind auch die Gewinne auf der Karte verzeichnet, die in einem der Shops ausgezahlt werden können.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Ein Kritikpunkt ist allerdings der Kundensupport von Tipbet, der nur per E-Mail zu erreichen ist. Es sind zudem keine Informationen auf der Webseite zu finden, wie lange eine Bearbeitung einer solchen Anfrage eventuell dauern könnte. Auch wenn Kundenservice 24/7 erreichbar sein soll, wäre es aus Kundensicht doch wünschenswert, das Angebot mittels Telefonservice und Live-Chat noch zu erweitern.

Um Geld auf das Wettkonto von Tipbet einzuzahlen, stehen folgende Zahlungsarten zur Auswahl:

Zahlungsmethode Mindest-einzahlungsbetrag Maximaler Einzahlungsbetrag
Kreditkarte 10 Euro unlimitiert
Sofortüberweisung 10 Euro 5.000 Euro
Giropay 10 Euro 5.000 Euro
Paysafecard 1 Euro 250 Euro
Skrill 10 Euro 10.000 Euro
Neteller 10 Euro 5.000 Euro
ecoPayz 10 Euro 5.000 Euro

Die vorgenannten Transaktionen sind bei Tipbet kostenfrei. Anders sieht das allerdings bei Auszahlungen aus. Es ist nämlich pro Woche nur eine Auszahlung kostenfrei, jede weitere kostet 5 Euro. Zu beachten ist auch, dass der Mindestauszahlungsbetrag 25 Euro beträgt.

Bevor sich Kunden Geld auszahlen lassen können, müssen sie noch verschiedene Unterlagen (z. B. Fotokopie des Personalausweises) für den Verifizierungsprozess einreichen bzw. können diese im Kundenkonto hochgeladen werden. Nach erfolgter Prüfung ist es dann den Kunden erlaubt, sich Geld auszahlen zu lassen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • maltesische Glücksspiellizenz
  • Neukundenbonus, Sonderaktionen und wechselnde Promotions
  • mobil optimierte Webseite (Web-App)
  • sehr gutes und tiefes Wettangebot
  • guter Live-Wetten-Bereich
  • zahlreiche Wettarten
  • stabile Wettquoten
  • keine Gebühren auf Einzahlungen
  • nur 1 Auszahlung pro Woche kostenfrei
  • Kundenservice nur per Mail erreichbar
  • keine Live-Streams

Fazit und Bewertung

In Sachen Online-Wettportale ist Tipbet noch ein absoluter Frischling. Der Launch der Plattform erfolgte erst im Jahr 2015, was den einen oder anderen Schwachpunkt entschuldigen kann.

Die Tipbet Ltd. mit Firmensitz auf Malta ist ausreichend überwacht und lizenziert und Betrug kann somit ruhigen Gewissens ausgeschlossen werden.

Obwohl das Angebot an Wetten auf den ersten Blick vielleicht etwas mager erscheint, überzeugt es doch in der Tiefe. Auch die Wettquoten können mit Stabilität und einem Durchschnitt von 93 Prozent überzeugen, obwohl dies natürlich noch etwas ausbaufähig ist.

Negative Kritik erntet leider der Webauftritt. Die Website ist unübersichtlich und zeigt sich in der Praxis trotz der einfachen Menüführung als viel zu überladen und eher umständlich. Zudem ist die Regelung der Wettsteuer nicht ganz im Sinne des Kunden. Andere Anbieter sind da besser aufgestellt.

Auch bezüglich der AGBs wäre es schön, diese in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen. Diese sind momentan nur auf Englisch auf der Webseite zu finden. Der Kundenservice ist ebenfalls ausbaufähig, eine Telefon-Hotline oder ein Live-Chat wären angebracht.

Sehr gut sind dafür die Sonderaktionen mit ganz angemessenen Umsatzbedingungen. Alles in allem ist das Potenzial von Tipbet zu erkennen, um sich mit unter die besten Bookies zählen zu können, müsste aber noch etwas an der einen oder anderen Schraube gedreht werden. Das derzeitige Angebot ist jedoch in Anbetracht der kurzen Zeit, die dieser Bookie am Online-Markt ist, gut und Tipbet kann durchaus als Sportwettenanbieter empfohlen werden. Wir vergeben 3,9 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar