Ladbrokes Test & Erfahrungen

Ladbrokes ist ein Buchmacher mit britischen Wurzeln und einer der ältesten Anbieter in der Online-Wettbranche. Gegründet wurde das dahinter stehende Unternehmen bereits im Jahr 1886. Mit dem Online-Sportwettenportal ging der Bookie im Jahr 2000 an den Start. Das Wettangebot gestaltet sich vielfältig und Wettfreunde können von guten Quoten profitieren. Alles Wichtige über den Online-Buchmacher gibt es im folgenden Testbericht.

Daten & Fakten zu Ladbrokes

Logo Ladbrokes Logo
Unternehmen Ladbrokes International PLC.
Adresse Suite 6-8, 5. Stock, Europort, Gibraltar
Regulierung / Lizenz Schleswig-Holstein, RGA Gibraltar Nr. 010, 012 & 044
Telefon: 00350 200 43003
eMail: kundenservice@ladbrokes.com
Fax: 00350 200 52027

Ist Ladbrokes Betrug?

Die im Vereinigten Königreich ansässige Gesellschaft Ladbrokes PLC aus Harrow ist weltweit einer der größten Buchmacher und ist sogar im Aktienindex FTSE250 gelistet. Somit notiert das Unternehmen auch an der Börse. Mehr als 2700 lokale Wettshops werden in Großbritannien, Belgien und Irland betrieben.

Das Unternehmen wurde ordnungsgemäß von der britischen Glücksspielkommission lizenziert und verfügt darüber hinaus auch über eine Lizenz der Behörde in Gibraltar. Außerdem ist Ladbrokes freiwilliges Mitglied bei der Sports Security Association (ESSA), eine Non-Profit-Organisation, die sich unter anderem für die Aufdeckung von Spielmanipulationen einsetzt. Auch die Glücksspielsuchtprävention nimmt der Bookie ernst und arbeitet deshalb mit Gamcare zusammen.

Allein die Börsennotierung beweist, dass der Online-Buchmacher seriös und zuverlässig arbeitet. Zusätzliche Sicherheit geben die Lizenzierungen und die Anbindung an wichtige und bekannte Organisationen wie die ESSA. Betrügerische Machenschaften gehen von Ladbrokes definitiv nicht aus.

Wettportal und mobiles Wetten

Das Design der Webseite ist schlicht und es dominiert die Farbe Rot. Dank des übersichtlichen Aufbaus finden sich Kunden schnell zurecht. Etwas unübersichtlich zeigt sich lediglich das Wettmenü, da hier die Sortierung nach Ländern, Ligen sowie Live-Wetten erfolgt und in jeder einzelnen Überschrift ein Häkchen gesetzt werden muss. Sobald die Suchoption geändert wurde, lädt die Seite neu, was sehr gewöhnungsbedürftig und vor allem langwierig ist.

Besonders positiv fallen das Livescore-Angebot und der Statistik-Bereich aus. Auch das Abgeben einer Wette ist einfach und schnell erledigt.

Ladebrokes Livescore

Wer dem Wetten von unterwegs nachgehen möchte, der kann die mobil optimierte Webseite im Browser seines Smartphones nutzen. Eine native App zum Download gibt es leider nur für Apple- bzw. iOS-Geräte.

Wettangebot und Wettarten

Kaum ein Online-Buchmacher bietet solch ein umfangreiches Angebot. Mehr als 30 Sportarten sind auswählbar, wobei sich hierunter viele britische Sportarten, wie zum Beispiel Kricket, Rugby, Snooker oder Darts finden. Zur Verfügung stehen außerdem Windhundrennen und Pferderennen. Auch in den Bereichen Politik, Musik und Königshäuser können Wetten platziert werden.

Der Fokus liegt aber auf dem Fußball. Hier reicht das Angebot sogar bis in die englischen Unterligen. Beim deutschen Fußball kann bis in die 3. Liga gewettet werden. Weitere Hauptsportarten sind Eishockey, Basketball und Handball.

Bei Ladbrokes sind die folgenden Sportarten am beliebtesten:

  • Fußball: Bundesliga, Championship, Serie A, Premier League, Primera Division, Freundschaftsspiele
  • Basketball: Bundesliga, A1, NBA, Lega 1, Copa del Rey, Superleague
  • Pferderennen: Flamingo Park, Wolverhampton, Lingflield, Carliste, Cagnes Sur Mer, Laurel Park
  • Hunderennen: Swindon, Romford, Hall Green, US-Pools, Sheffield, virtuelle Rennen
  • Tennis: US Open, Rio Open, Wimbledon, ITF Turniere, Delray Beach Open, Dubai Duty Tennis Championship

Wie viele Wettarten zur Verfügung stehen, hängt immer mit der Beliebtheit einer Sportart ab. Beispielsweise gibt es im Fußball in den oberen Ligen rund 90 Wettmöglichkeiten und den Top-Ligen sogar rund 140 Möglichkeiten. Neben den üblichen Wettmöglichkeiten wie Einzel-, Kombi- und Systemwetten können die Wetten Handicap, Gewinnabstände, Eckbälle und viele weitere genutzt werden.

Ladebrokes Wettarten

Bei den Kombi- und Systemwetten können bei Ladbrokes sogar bis zu 25 einzelne Wetten kombiniert werden. Ebenso können auch Systemwetten in allerlei Kombinationen gesetzt werden. Dabei liegt die Entscheidung beim Wettfreund, ob zum Beispiel von 10 platzierten Wetten mindestens 5 gewinnen müssen. Je mehr Wetten gewinnen müssen, desto höher ist anschließend auch der Gewinn. Zudem bietet Ladbrokes auch Yankee- und Lucky-Wetten an, die ebenfalls hohe Gewinne versprechen.

Live-Wetten und Live-Streams

Dass die Bewertungen für den Live-Wetten-Bereich früher sehr schlecht ausfielen, hat sich Ladbrokes zu Herzen genommen und diesen Bereich weiter ausgebaut. Heute ist der Live-Wetten-Bereich um einiges vielfältiger und es stehen die populärsten Sportarten zur Verfügung. Dabei reicht der Live-Wetten-Kalender im Durchschnitt bis zu 6 Tage in die Zukunft. Meist sind hier bis zu 15 verschiedene Sportarten vertreten. Neben dem Fußball finden sich vor allem Events aus dem TV, wie zum Beispiel Let´s Dance UK oder das Dschungelcamp.

Live-Streams gibt es nur bei Pferderennen, was für die meisten deutschen Kunden uninteressant sein dürfte. Fußballspiele werden leider nicht übertragen.

Zusatzfunktionen

Ladbrokes stellt seinen Kunden die beliebte Cash-Out-Funktion zur Verfügung, um Wetten früher auszulösen. Jedoch kann diese Sonderfunktion nicht bei allen Wetten genutzt werden. Systemwetten wie beispielsweise Trixies, Lucky 15s und Heinz sind hiervon ausgeschlossen.

Beim Aktivieren der Cash-Out-Funktion überprüft der Bookie die Anfrage und teilt dann dem Kunden das Ergebnis mit. Sollte die Anfrage abgelehnt werden, teilt Ladbrokes auch den Grund mit und es wird ein neues Angebot unterbreitet. Wurde die Anfrage hingegen angenommen, erfolgt die sofortige Abrechnung der Wette.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Große Schwankungen gibt es bei den Wettquoten nicht. So liegt der Quotenschlüssel in der Regel zwischen 90 und 95 Prozent. Top-Quoten gibt es leider nur selten. Zudem fallen die Quoten bei den Pre-Play-Fußball-Wetten im Vergleich zu anderen Online-Buchmachern eher niedrig aus. Insgesamt liegen die Wettquoten daher eher im unteren Mittelfeld.

Wetten können bei Ladbrokes ab 14 Cent platziert werden. In Bezug auf die Höchstgewinne setzt Ladbrokes bei kleineren Ligen das Limit auf 140.000 Euro und bei höheren Ligen auf 1,4 Millionen Euro. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Buchmachers wird aber auch ausgeführt, dass das Gewinnlimit auch von der Quote abhängig ist.

Wettsteuer

Die Steuer für Wetten wird von den Gewinnen direkt abgezogen. Diese beträgt 5 Euro. Im Falle des Verlusts wird keine Steuer erhoben.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neue Kunden dürfen sich bei Ladbrokes auf eine Gratiswette freuen. Um die „60 Euro Gratiswette“ zu nutzen, muss der Promotioncode „GW60“ in das entsprechende Feld eingeben, nachdem die Zahlungsart ausgewählt wurde. Anschließend muss eine Einzelwette mit mindestens 5 Euro und einer Quote von 2,0 gesetzt werden. Mit einem Betrag von bis zu 20 Euro wird der Einsatz dann angepasst. Diese Aktion kann so lange in Anspruch genommen werden, bis die 60 Euro erreicht sind.

Weitere Bonusangebote oder Sonderaktionen bietet Ladbrokes aktuell nicht an. Es lohnt sich aber, regelmäßigen auf der Internetseite nachzusehen. Ab und zu – meist bei besonderen Sportevents – gibt es dann doch mal eine Promotion.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Ladbrokes bietet zwar einen telefonischen Kundenservice, jedoch sprechen die Mitarbeiter nur Englisch. Deutsche Kunden, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, können sich per Mail an den Buchmacher wenden. Praktischerweise gibt es auch einen Live-Chat mit deutschsprachigen Mitarbeitern.

Um eine Einzahlung zu tätigen, können Wettfreunde zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

Zahlungsart Mindesteinzahlungsbetrag
Kreditkarte 5 Euro
Sofortüberweisung 10 Euro
PayPal 10 Euro
Neteller 10 Euro
Skrill 10 Euro
Paysafecard 10 Euro
Banküberweisung 10 Euro

Zu beachten ist, dass deutsche Maestro-Kreditkarten nicht akzeptiert werden. Ladbrokes nimmt lediglich deutsche Visa- und MasterCards an.

Eine Auszahlung kann bereits ab 5 Euro erfolgen. Mit Gebühren müssen Kunden weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen rechnen.

Bevor eine Auszahlung vorgenommen wird, müssen sich Kunden gegenüber Ladbrokes identifizieren und hierfür eine Kopie des Personalausweises und eine Verbraucherabrechnung einreichen. Nach der Prüfung erfolgt die Verifizierung des Wettkontos und die Auszahlung wird bearbeitet.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Lizenz von der britischen Glücksspielbehörde
  • Lizenz von der Regierung Gibraltar
  • Bonus in Form einer Gratiswette für Neukunden
  • Web-App und native App für iOS-Geräte
  • sehr gutes, umfangreiches Wettangebot
  • gute Wettquoten
  • große Auswahl an Wettarten
  • Cash-Out-Funktion
  • keine Gebühren auf Ein-/Auszahlungen
  • Kontaktmöglichkeiten per Mail und Live-Chat
  • Wettsteuer auf Gewinne
  • keine Live-Streams
  • kein deutscher Telefonsupport

Fazit

Ladbrokes ist ein alteingesessener Online-Buchmacher mit Tradition und Geschichte. Seit dem Jahr 1886 ist Ladbrokes bereits in der Wettbranche unterwegs und man merkt ihm die Erfahrung auch an. Lediglich bei den Wettquoten könnte der Bookie noch ein wenig nachbessern.

Positiv kann das Wettangebot als auch das Live-Wetten-Angebot bewertet werden. Diese Angebote gestalten sich in der Breite und Tiefe vielfältig, weshalb Ladbrokes durchaus mit den Top-Buchmachern mithalten kann. Auch die Anzahl der Wettarten und Spezialwetten ist mehr als ausreichend. Der Neukundenbonus in Form einer Gratiswette sorgt zudem für ein wenig Abwechslung und Spaß beim Wetten.

Es gibt keinen Grund zur Annahme, dass der Online-Buchmacher unseriös sein könnte. Da das Unternehmen an der Börse notiert ist es dazu verpflichtet, sämtliche Geschäftstätigkeiten öffentlich zu machen. Zusätzlich verfügt das Unternehmen auch über zwei Lizenzen. Betrug oder Abzocke sind hier nicht möglich.

Ladbrokes ist somit ein guter und sicherer Wettpartner, der Neulingen ebenso wie Wettprofis empfohlen werden kann. Wir vergeben 4,6 von 5 Sternen

Schreibe einen Kommentar