Interwetten Test & Erfahrungen

Unter den Online-Buchmachern ist Interwetten ein Pionier, denn das Portal gibt es bereits seit 1997. Heute gehört Bookie zu den Top-Buchmachern, der mit einem guten Wettangebot und den besten Wettquoten für Favoritensiege überzeugen kann. Wie sich das Angebot im Detail gestaltet, zeigt der folgende Testbericht.

Daten & Fakten zu Interwetten

LogoInterwetten logo
UnternehmenInterwetten Gaming Ltd
AdresseThe Globe Building, 120 The Strand, Gzira, GZR 1027, MALTA
Regulierung / LizenzSchleswig-Holstein, MGA Malta MGA/CL2/186/2004
Telefon:0035-6-23 276 355
eMail:[email protected]
Fax:0035-6-23 276 444

Ist Interwetten Betrug?

Hinter dem Buchmacher steht die auf Malta ansässige Gesellschaft The Globe Building, die bereits im Jahr 1990 gegründet in Wien gegründet wurde. Mit dem Online-Geschäft begann das Unternehmen 1997. Reguliert und überwacht wird der Buchmacher von der der Malta Gaming Authority (MAG). Schon allein aufgrund dieser Lizenzierung kann sich Interwetten keine Fehltritte erlauben, da sonst der Lizenzentzug erfolgen würde.

Weitere Indizien für die Seriosität des Online-Buchmachers sind, dass das Unternehmen die European Gaming & Betting Association (EGBA), eine Non-Profit-Organisation, gegründet hat. Außerdem ist Internetwetten Mitglied der European Sports Security Association (ESSA).

Darüber hinaus konnte sich Interwetten auch schon über einige Auszeichnungen freuen. Bei mehreren unabhängigen Sportwettenportalen ging Interwetten bereits als Testsieger hervor. Es besteht also kein Grund zur Annahme, dass der Buchmacher unseriös oder unzuverlässig arbeitet. Mit Betrug oder Abzocke müssen Kunden hier nicht fürchten.

Wettportal und mobiles Wetten

Auf den ersten Blick macht die Webseite von Interwetten in ihrem schwarz-gelben Design einen guten Eindruck. So gestaltet sich der Aufbau logisch und auch das Navigieren erfolgt intuitiv. Sportfreunde werden sich hier schnell zurechtfinden, ohne lange Einarbeitungs- oder Gewöhnungszeit. Besonders praktisch der Featurebrowser in der Mitte der Webseite von Interwetten. Hiermit können Kunden die Webseite personalisieren und beispielsweise Funktionen hinzufügen oder anpassen.

Eine mobile Lösung bietet der Bookie ebenfalls an. Kunden können sich Interwetten-App von der Webseite herunterladen. Kompatibel ist die App allerdings nur mit iOS- und Android-Geräten. Besitzer anderer Smartphones müssen für das Wetten von unterwegs die mobil optimierte Webseite nutzen.

Wettangebot und Wettarten

Das Interwetten-Angebot gestaltet sich enorm vielfältig. Wettfreunde können aus über 25 Sportarten auswählen, wobei der Schwerpunkt auf die Königsdisziplin Fußball gelegt wird. Neben der 1., 2. Und 3. Bundesliga beim deutschen Fußball kann auch auf verschiedene Regionalligen gewettet werden. Auch die Top-Ligen aus England, Italien, Frankreich und Spanien stehen genauso zur Verfügung wie beispielsweise Ligen aus Litauen oder Honduras.

Auch abseits des Fußballs gibt es bei Interwetten eine gute Auswahl an Sportarten, wie zum Beispiel Tennis, Eishockey oder Basketball. Wintersportarten gibt es ebenso wie exotischen Sport (z. B. Netball, Unihockey oder Lacrosse). Zusätzlich gibt es noch das Menü „Unterhaltung“, in dem Wettfreunde sogar noch auf Fernsehsendungen und gesellschaftliche Ereignisse tippen können.

Die Auswahl an Wettarten fällt bei Interwetten genauso üppig aus. Von Mehrwegwetten über Siegwetten bis hin zur Torwetten ist hier alles vertreten. Zusätzlich gibt es noch rund 30 Spezialwetten.

Live-Wetten und Live-Streams

Besonders gut wurde der Live-Wetten-Bereich ausgebaut. Bis zu 300 Sportevents werden hier täglich angeboten, auf die gewettet werden kann. Auch hier steht natürlich der Fußball im Vordergrund. Aber auch Tennis-Fans werden hier auf ihre Kosten kommen. Außerdem gibt es viele weitere Events aus der Sportwelt. Besonders hilfreich ist hier der Livekalender, der Kunden eine Übersicht über alle stattfindenden Events gibt.

Interwetten Live-Wetten

Bei den Live-Wetten können Kunden zwei unterschiedliche Arten ausgewählt werden:

  • Beim Live-Wetten-Classic handelt es sich um ein vereinfachtes Menü, wofür kein zusätzliches Programm wie der Flash-Player benötigt wird. Anders als beim regulären Wettangebot öffnet sich eine weitere Seite, wenn auf „Wettschein platzieren“ geklickt wird. Hier muss die Auswahl dann erneut bestätigt werden.
  • Das Live-Wetten-Neu-Menü startet mithilfe eines Pop-Up-Fensters, wofür ein Flash-Player benötigt wird. Zudem müssen auch der Pop-Up-Blocker ausgeschaltet werden. Viele nützliche Funktionen, wie zum Beispiel One-Click-Bet, werden hier geboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Standard-Wetteinsatz festzulegen.

Viele Sportfreunde dürften sich auch darüber freuen, dass Sportereignisse per Video-Stream verfolgt werden können. Vorwiegend werden bei Interwetten aber Fußballspiele übertragen. Manchmal finden sich auch Übertragungen von Basketball-, Tennis- oder Handballspielen.

Zusatzfunktionen

Kunden können ihre Wetten mithilfe der Cash-Out-Funktion verkaufen, was besonders bei Kombiwetten oder Live-Wetten von Vorteil sein kann. Der Betrag wird von Interwetten festgelegt und es kann auch passieren, dass dieser unter den ursprünglichen Wetteinsatz fällt. Andererseits kann mit dieser Funktion auch ein Verlust aufgefangen werden. Zu beachten ist, dass die Cash-Out-Funktion lediglich bei Einzel-, Kombi- und Live-Wetten in Anspruch genommen werden kann. Außerdem ist die Funktion nur bei bestimmten Sportarten (z. B. Fußball, Tennis oder Eishockey) verfügbar.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Interwetten bietet sehr gute Wettquoten. Besonders hoch fallen die Quoten für Favoritensiege bei Bundesliga Deutschland, der Premier League England, der Primera Division Spanien, der UEFA Champions League und der Italien Serie A aus. Oftmals bietet der Bookie hier die höchsten Wettquoten, wo kein anderer Anbieter mithalten kann.

Der durchschnittlichen Quotenschlüssel liegt zwischen 90 und 93 Prozent, womit sich der Bookie in einem recht guten Mittelfeld bewegt.

Für Einzel- und Kombiwetten ist ein Mindesteinsatz von 1 Euro und für Systemwetten mindestens 30 Cent pro Reihe notwendig. Mit 10.000 Euro wird von Interwetten das Gewinnlimit pro Wette festgelegt. Dieses beträgt bei Systemwetten 30.000 Euro.

Wettsteuer

Die 5-prozentige Wettsteuer müssen Kunden von Interwetten nur bei Gewinnen zahlen. Der Gewinn wird dann automatisch um die 5 Prozent reduziert. Wenn allerdings die Cash-Out-Funktion benutzt wird, übernimmt der Bookie die Steuer.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neue Kunden erhalten bei Interwetten einen 100-Prozent-Bonus bis zu 100 Euro. Dieser Bonus wird bei Folgezahlungen so lange gutgeschrieben, bis die 100 Euro erreicht wurden. Um den Bonus für eine Auszahlung frei zu bekommen, muss dieser mindestens 5-mal mit einer Mindestquote von 1,7 bei Wetten umgesetzt werden.

In einem Kalender auf der Webseite finden Kunden regelmäßig wechselnde Bonusprogramme, Sonderaktionen und Gewinnspiele. Beispielsweise gibt es hier die 0-zu-0-Versicherung. Hier wird der Einsatz von bis zu 25 Euro zurückerstattet, wenn ein Top-Spiel 0 zu 0 endet. Das Besondere ist, dass der Erstattungsbetrag nicht den Bonusbedingungen unterliegt.

Des Weiteren gibt es noch einen Bonus, wenn eine Wette über die App platziert wird. Auch hier erhalten Kunden den Einsatz (bis zu 25 Euro) zurück. Der Mindesteinsatz beträgt hier aber 10 Euro und die Mindestquote ist 1,7. Außerdem gilt dieser Bonus nur für Einzel- und Kombiwetten.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Auf der Webseite von Interwetten wird zwar eine Telefon-Hotline für Kunden angegeben, ob hierfür jedoch Telefongebühren anfallen wird nicht gesagt. Auch die Zeiten, in denen der Kundenservice erreicht werden kann, finden sich nicht. Einen Live-Chat bietet Interwetten ebenfalls nicht an. Es besteht aber die Möglichkeit, per Mail mit dem Support in Kontakt zu treten.

Eine umfangreiche Hilfe finden Kunden von Interwetten auf der Webseite. Neben ausführlichen FAQs gibt es auch ein Glossar, das die wichtigsten Begriffe aus der Wettbranche erklärt.

Interwetten FAQ

Bei Interwetten können Kunden zwischen unterschiedlichen Zahlungsarten wählen, um eine  Einzahlung zu tätigen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Kreditkarte
  • Bank- und Sofortüberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • PayPal

Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 10 Euro und das Minimum für Auszahlungen 30 Euro. Von Nachteil ist, dass der Online-Buchmacher Gebühren auf Ein- und Auszahlungen erhebt. Diese liegen zwischen 2 und 5 Prozent. Eine Übersicht der Gebühren suchen Kunden hier leider vergebens. Diese werden nur angezeigt, wenn eine Ein- und Auszahlung vorgenommen wird.

Wie bei allen anderen Buchmachern auch, müssen Kunden ihr Wettkonto verifizieren lassen, wozu sie verschiedene Dokumente (z. B. Fotokopie des Personalausweises) einreichen müssen. In der Regel dauert die Überprüfung und Freischaltung des Kontos für Auszahlungen 48 Stunden.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • MAG-Lizenz
  • Neukundenbonus, Mobilbonus und Sonderaktionen
  • App für iOS- und Android-Geräte
  • sehr gutes Wettangebot
  • Live-Streams
  • Top-Quoten auf Favoritensiege
  • große Auswahl an Wettarten
  • Cash-Out-Funktion
  • Wettsteuer nur auf Gewinne
  • Gebühren auf Ein- und Auszahlungen
  • kein Live-Chat

Fazit und Bewertung

Mit Recht gehört Interwetten zu den Top-Online-Buchmachern. Das Wettangebot ist riesig, auch im Live-Wetten-Angebot. Auch die hohe Anzahl der Wettarten kann überzeugen. Hier merkt man deutlich, dass Interwetten sein Angebot in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiter ausgebaut hat. Hervorzuheben sind natürlich auch die Top-Wettquoten auf Favoritensiege. Und auch die anderen Wettquoten bewegen sich in einem guten Mittelfeld.

Besonders lobenswert ist, dass die Wettsteuer nur auf Gewinne anfällt und dass Kunden die Möglichkeit haben, die Cash-Out-Funktion zur Verlustreduzierung zu nutzen. Für Anfänger stehen außerdem zahlreiche Hilfen in Form von ausführlichen FAQs und einem Glossar zur Verfügung. Zudem bietet Interwetten auch attraktive Bonusprogramme mit moderaten Bonusbedingungen an.

Weniger lobenswert ist hingegen, dass der Bookie für Ein- als auch auf Auszahlungen Gebühren berechnet. Außerdem ist es schade, dass kein Live-Chat angeboten wird, denn hiermit lassen sich Fragen oder Probleme schnell beantworten bzw. lösen.

Bezüglich der Seriosität oder Vertrauenswürdigkeit müssen sich Kunden von Interwetten keine Sorgen machen. Neben der offiziellen Lizenzierung ist Interwetten auch Mitglied von Organisation, die gegen Betrug und Abzocke in der Wettbranche kämpfen. Interwetten ist durch und durch ein empfehlenswerter Wettpartner. Wir vergeben 4,5 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar