CASHPOINT Test & Erfahrungen

In Österreich zählt CASHPOINT zu den bekanntesten Online-Buchmachern. Mit einem Sportwettenportal ist der Bookie bereits seit 1996 online und hat einiges zu bieten. Wir haben uns das Angebot jetzt genauer angesehen und einen ausführlichen Testbericht verfasst.

Daten & Fakten zu CASHPOINT

Logo Cashpoint Logo
Unternehmen CASHPOINT (Malta) Limited
Adresse Psaila Street 172, BKR 9077 Birkirkara, MALTA
Registrierungsnummer C36107
Regulierung Lizenz MGA, Schleswig-Holstein
Telefon
eMail support@cashpointsupport.com
Live Chat nein
Rückruf nein
Service-Zeiten

Ist CASHPOINT Betrug?

CASHPOINT wird von der CASHPOINT Malta Ltd. betrieben, die ihren Sitz auf Malta hat. Die Frage nach der Seriosität stellt sich bei diesem Bookie nicht, da er ordnungsgemäß durch die MGA Malta Gaming Authority lizenziert wurde. Außerdem verfügt das Unternehmen über eine Genehmigung des Landes Schleswig-Holstein. Allein diese beiden Tatsachen zeigen, dass der Online-Buchmacher vertrauenswürdig ist.

Auch das Thema Spielsuchtprävention wird von CAHSPOINT sehr ernstgenommen. So können Kunden Höchstgrenzen für Einzahlungen und verschiedene Limits festlegen. Zudem können sie sich begrenzt oder unbegrenzt ausschließen. Hilfreich ist auch der von CASHPOINT angebotene „Mentor“. Es handelt sich hierbei um Tool, dass das Spielverhalten eines Kunden zusammenfasst.

Des Weiteren ist der Online-Buchmacher auch im Sponsoring aktiv und ist der offizielle Partner des Fußballclubs VfL Wolfsburg.

Wettportal und mobiles Wetten

Der Webauftritt eines Sportwettenanbieters ist in erster Linie natürlich immer Geschmackssache. Wie man anhand der Abbildung erkennen kann, dominieren bei CASHPOINT die Farben Schwarz und Grau. Zum Glück verzichtet der Bookie auf blinkende Kästchen und nervende Popups, die die Übersichtlichkeit erschweren.

CASHPOINT Wettportal
Das Wettportal von CASHPOINT

Das Navigieren auf der Webseite dürfte jedem leichtfallen, da die Struktur logisch aufgebaut wurde. Insgesamt können wir also den Webauftritt von CASHPOINT als sehr gelungen bewerten.

Damit Kunden auch von unterwegs aus auf ihr Spielerkonto und das Angebot von CASHPOINT zugreifen können, bietet der Bookie eine mobil optimierte Wettplattform, die auf allen mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets genutzt werden kann. Zusätzlich gibt es auch noch eine App zum Download. Diese ist jedoch nur mit Android- und iOS-Endgeräten kompatibel.

Wettangebot und Wettarten

Mit rund 20 Sportarten fällt die Auswahl bei CASHPOINT nicht ganz so üppig aus.  Für den Hobby-Wettfreund dürfte die Auswahl aber reichen. Der Fokus liegt hier natürlich auf der Königsdisziplin Fußball. In der Tiefe ist das Angebot ganz gut aufgestellt. Neben der 1., 2. Und 3. Bundesliga können Wettfreunde auch auf einige Regionalligen tippen. Etwas breiter aufgestellt ist der englische Fußball. Die Champions und Europa League sind natürlich auch vertreten.

Exotische Sportarten finden sich weniger. Lediglich Snooker, Futsal und Cricket werden hier angeboten. Umso stärker ist die Auswahl bei den Sportarten Eishockey, Basketball, Tennis, Handball und Baseball.

Besonders positiv fällt auf, dass es bei CASHPOINT jede Menge Wettoptionen gibt. Bei den Fußballspielen der Champions League kann beispielsweise auf die Anzahl der Tore oder das Halbzeitergebnis gewettet werden. In der Regel stehen bei einem Top-Event rund 70 Wettarten zur Verfügung. Hierzu gehören auch interessante Kombinationen, wie zum Beispiel Sieg, Remis und Niederlage sowie Handicap-Wetten.

Live-Wetten und Live-Streams

Der Live-Wetten-Bereich auf der Webseite von CASHPOINT fällt ein wenig unübersichtlich aus, jedoch dürfte man sich trotzdem schnell zurechtfinden. Besonders stark ist hier der Fußball vertreten. Abwechslung gibt es kaum. So gibt es relativ selten Events bei anderen Sportarten. Aufgeführt werden hier auch nur die Sportarten Tennis, Eishockey, Basketball, Handball und Volleyball.

Punkten kann CASHPOINT aber damit, dass es Live-Streams zu einigen ausgewählten Sportevents gibt.

CASHPOINT Live-Wetten
Live-Wetten bei CASHPOINT

Zusatzfunktionen

Bei CASHPOINT ist es möglich, eine „Rückkauf-Funktion“ in Anspruch zu nehmen. Hierbei handelt es sich um die übliche Cash-Out-Funktion, die von vielen anderen Bookies mittlerweile auch angeboten wird. Bei ausgewählten Sportevents und Wetten können Kunden so ihre Wette frühzeitig schließen, um sich einen Gewinn zu sichern.

Wettquoten, Einsatzlimits und Höchstgewinne

Wie man unschwer erkennen kann, hat CASHPOINT sein Wettangebot auf die populärsten Sportarten und Events begrenzt. In der Vergangenheit lagen die Wettquoten bei dem Bookie eher im unteren Mittelfeld. Jetzt hat sich aber einiges getan. So bewegen sich die Wettquoten aktuell auf einem guten Niveau und sind auch recht stabil.

Sportart Wettquoten
Fußball 93 bis 96 Prozent
Basketball 92 bis 93 Prozent
Tennis 91 bis 93 Prozent
Eishockey 90 bis 93 Prozent
Motorsport 83 bis 90 Prozent
Handball 88 bis 91 Prozent

Wie man in der Tabelle sehr gut erkennen kann, sind die höchsten Wettquoten natürlich bei Fußballevents erhältlich. Aber auch bei den anderen Sportarten sind die Quoten noch recht ordentlich.

Der Mindesteinsatz von einem Euro pro Wette ist schon recht hoch. Bei anderen Online-Buchmachern können schon bereits ab 10 Cent Wetten abgeschlossen werden. Bezüglich der Limits und Höchstgewinne wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt, dass sich CASHPOINT das Recht vorbehält, Wetteinsätze zu reduzieren und Gewinnlimits für einzelne Kunden festzulegen. Genaue Limits oder irgendwelche Orientierungswerte werden leider nicht genannt.

Wettsteuer

Die Wettsteuer von fünf Prozent zieht CASHPOINT direkt vom Wetteinsatz ab. Wenn ein Kunde zum Beispiel 100 Euro auf den Gesamtsieg eines Fußballereignisses setzt und hierfür eine Wettquote von 2,5 bekommt, so läge der Gesamtgewinn bei 250 Euro. Jedoch beträgt in diesem Beispiel der Einsatz nicht 100 Euro, sondern 95 Euro, da die Wettsteuer vorher abgezogen wird. Somit liegt der Gesamtgewinn bei 237,50 Euro.

Bonus und fortlaufende Aktionen

Neue Kunden können sich bei CASHPOINT auf einen 100-Prozent-Bonus bis maximal 100 Euro freuen. Um diesen zu nutzen müssen sich Wettfreunde zunächst registrieren und mindestens 10 Euro einzahlen. In den Bonusbedingungen wird ausgeführt, dass der Einzahlungsbetrag als auch der gutgeschriebene Bonusbetrag mindestens dreimal umgesetzt werden muss. Erlaubt sind allerdings nur Kombinationswetten mit einer Mindestquote von 1,5. Zudem müssen die Bedingungen innerhalb von drei Monaten bzw. 90 Tagen erfüllt werden.

Des Weiteren gibt es auch immer wieder wechselnde Bonusangebot und Sonderaktionen bei CASHPOINT. Zurzeit gibt es beispielsweise den XTREME BONUS. Wettfreunde müssen hier möglichst viele Live-Wetten miteinander kombinieren und erhalten dann einen Bonus von bis zu 30 Prozent. Die Staffelung dieses Bonus gestaltet sich wie folgt:

  • 3er Wettkombination: 3 Prozent Aufschlag (mind. 1 Live-Wette erforderlich)
  • 4er Wettkombination: 4 Prozent Aufschlag (mind. 1 Live-Wette erforderlich)
  • 5er Wettkombination: 5 Prozent Aufschlag
  • 6er Wettkombination: 6 Prozent Aufschlag
  • 7er Wettkombination: 7 Prozent Aufschlag

Der Aufschlag erhöht sich in diesem Verhältnis, bis zum maximalen Aufschlag in Höhe von 30 Prozent (30er Wettkombination).

Des Weiteren gibt es auch noch einen 15-Euro-Bonus, wenn Kunden die App von CASHPOINT herunterladen und mindestens 10 Euro über die App einzahlen. Natürlich unterliegt dieser Bonusbetrag auch den Bonusbedingungen.

Zu guter Letzt gibt es noch den LOYALTY-BONUS. Kunden sammeln bei jeder platzierten Wette cash.points. Ab einer bestimmten Anzahl können diese dann in Bonusangebote eingetauscht werden. Für 5.000 bis 19.999 cash.points gibt es beispielsweise einen 20-Prozent-Bonus.

Kundendienst, Ein- und Auszahlungen

Leider bietet CASHPOINT keinen telefonischen Support an. Dafür gibt es aber einen Live-Chat, der immer als sehr hilfreich anzusehen ist. Daneben besteht auch noch die Möglichkeit, Kontakt per Mail mit dem Kundenservice aufzunehmen.

Um Geld auf das Spielerkonto einzuzahlen, kann unter anderem zwischen den folgenden Zahlungsarten ausgewählt werden:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Paysafecard
  • Skrill
  • Neteller
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • PayPal

Ob für Geldeinzahlungen und Auszahlungen Servicegebühren anfallen, wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht genannt. Wir gehen deshalb davon aus, dass keine Gebühren fällig werden.

Bevor Kunden sich Geld auszahlen lassen können, müssen sie noch den üblichen Verifizierungsprozess durchlaufen und hierfür verschiedene persönliche Dokumente einreichen (zum Beispiel Kopie des Personal- oder Reisepasses). Nach erfolgreicher Prüfung wird das Kundenkonto für Auszahlungen freigeschaltet.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • MGA-Lizenz
  • Willkommensbonus und wechselnde Sonderaktionen
  • Web-App und native App für iOS- und Android-Geräte
  • gutes Wettangebot
  • sehr gute und stabile Wettquoten
  • Live-Streams
  • große Auswahl an Wettarten
  • Cash-Out-Funktion
  • Kontaktmöglichkeiten per Mail und Live-Chat
  • keine Gebühren auf Ein-/Auszahlungen
  • Wettsteuer wird vom Einsatz abgezogen

Fazit und Bewertung

CASHPOINT ist ein vertrauenswürdiger Wettpartner, was allein schon die MGA-Lizenz und die Genehmigung des Bundelandes Schleswig-Holstein beweist. Bereits kleinste Verstöße gegen die Regularien und Vorschriften dieser beiden Behörden hätten den sofortigen Lizenzentzug nach sich gezogen.

Das Wettangebot von CASHPOINT ist recht solide und noch ausbaufähig. Wirklich punkten kann der Online-Buchmacher mit sehr guten Wettquoten, vor allem in der Königsdisziplin Fußball. Zudem gibt es sogar zu ausgewählten Sportevents Live-Streams, was nur wenige Buchmacher bieten. Außerdem können Kunden die beliebte Cash-Out-Funktion nutzen, um Wetten frühzeitig zu schließen.

Weiter kann CASHPOINT auch mit den Bonusangeboten und Sonderaktionen überzeugen. Neben dem Willkommensbonus für neue Kunden gibt es noch weitere Aktionen, die Abwechslung und Wettspaß versprechen.

Schade ist hingegen, dass der Bookie keinen telefonischen Support anbietet. Viele Kunden rufen lieber kurz durch, als sich beim Live-Chat die Finger wund zu tippen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CASHPOINT durchaus ein empfehlenswerter Online-Buchmacher ist, der viele Wettfreunde überraschen dürfte. Unter die Top-10 der Online-Buchmacher schafft es CASHPOINT hingegen noch nicht, da das Wettangebot noch nicht stark genug ist. Wir vergeben 3,8 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar